Kampf Schneid- und Wickeltechnik GmbH & Co. KG aus Wiehl auf der K 2019 in Düsseldorf -- K Messe

Kampf Schneid- und Wickeltechnik GmbH & Co. KG

Mühlener Str. 36-42, 51674 Wiehl
Deutschland
Telefon +49 2262 81-0
Fax +49 2262 81-201
info@kampf.de

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Hallenplan

K 2019 Hallenplan (Halle 3): Stand A92

Geländeplan

K 2019 Geländeplan: Halle 3

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.03  Bearbeitungs- und Folgemaschinen
  • 03.03.004  Schneidmaschinen

Schneidmaschinen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.03  Bearbeitungs- und Folgemaschinen
  • 03.03.005  Wickelmaschinen

Wickelmaschinen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.03  Bearbeitungs- und Folgemaschinen
  • 03.03.006  Rollenschneid- und -wickelmaschinen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Rollenschneid- und -wickelmaschinen

Universal BOPET

Unser Leistungspaket für Ihre BOPET Herstellung
Die neuste Generation der KAMPF-Schneid- und Wickelmaschine Modell Universal BOPET wurde entwickelt, um das best bewährte Wickelprinzip der Zentrumsantriebe mit einer horizontalen Abschwenkung zwischen Fertigrollen und Kontaktwalze perfekt zu kombinieren.

Das Wickeln erfolgt achslos auf Einzelstationen und mit einzelnen Zentrumsantrieben der neusten AC-Servotechnologie, wodurch eine absolut genaue Zugsteuerung sichergestellt wird.

Der Kontaktdruck erfolgt durch unabhängig arbeitende leichte Kontaktwalzen, die durch eine sehr feinfühlige und präzise Regelung betätigt werden.

Um die Steuerung des Wickelzugs und Kontaktdrucks - in Abhängigkeit von Rollendurchmesser, Geschwindigkeit und Schnittbreite - konstant zu halten, sind keine Veränderungen der Wickelgeometrie erlaubt. Dadurch kann eine Vermischung von Steuerungsaktivitäten vermieden werden.

Bei zunehmendem Durchmesser werden die Wickelseiten mit den einzelnen Wickelstationen horizontal abgefahren. Somit haben sowohl das Zentrum der Kontaktwalze als auch das Zentrum der Rollen immer dieselbe Höhe und der Umschlingungswinkel der Kontaktwalze liegt konstant bei 180°.

Das Design der Maschine ist extrem zukunftsorientiert. Die Schaltschränke sind integrierte Bestandteile der Maschine, wodurch externe Verkabelung entfällt. Alle Bewegungen/Betätigungen der Systeme der Maschine erfolgen elektrisch oder pneumatisch - es werden keine Hydraulikkomponenten verwendet. Durch die mechanische Trennung von Abwickelständer und Hauptmaschine sind keinerlei Gruben oder Kabelkanäle, etc. erforderlich.

Diese modulare Bauweise führt zu einer höchst effizienten Maschine für die spezifischen Bedarfsfälle unserer Kunden, die höchste Qualität bei maximaler Leistung für viele Jahre garantiert.

Mehr Weniger

Anwendungen
Verpackungen

Zielprodukte
Folie/Platte, flexibel/elastisch

Produktkategorie: Rollenschneid- und -wickelmaschinen

Universal-TF

Die Hochleistungsschneidmaschine für die Herstellung von Kunststofffolien
Die neueste Generation der KAMPF-Schneid- und Wickelmaschine Universal-TF wurde entwickelt, um das Wickelprinzip der Zentrumswickler mit Einzelkontaktwalzen und das modernste Steuerungssystem  in einer Maschine zu vereinen.

Das Aufwickeln erfolgt wellenlos auf Einzelstationen und mit individuellen, sensitiven Zentrumsantrieben. Jede Wickelstation ist mit einer unabhängig arbeitenden Leichtkontaktwalze ausgestattet. Bei zunehmendem Durchmesser werden die Wickelstationen horizontal von der Kontaktwalze abgestellt. Hiermit stellt KAMPF sicher, dass die Wickelgeometrie während des gesamten Wickelvorgangs konstant bleibt. Dies garantiert eine gleichbleibend perfekte Wickelqualität der Fertigrollen.

Wickelzug und Kontaktdruck werden automatisch in Abhängigkeit des Wickeldurchmessers, der Geschwindigkeit und der Schnittbreite gesteuert.

Der modulare Aufbau der Maschine macht es möglich, für jede Kundenanforderungen die effektivste Maschine zusammenstellen zu können.  

Die genaue Anordnung der Aufwicklung und der Schneidpartie sowie die von KAMPF entwickelte Antriebstechnik sorgen für eine optimale Schneid- und Wickelqualität bei hoher Produktivität. Alle Schaltschränke sind miteinander verbunden und direkt an der Maschine montiert, daher besteht keine Notwendigkeit für Gruben im Fundament mit aufwendiger Verkabelung.

Alle Bewegungen der Maschine erfolgen durch Elektromotore oder pneumatisch. Damit kann auf den Einsatz von hydraulischen Komponenten verzichtet werden. Verunreinigungen durch Öl sind somit ausgeschlossen.

Mehr Weniger

Anwendungen
Verpackungen

Zielprodukte
Folie/Platte, flexibel/elastisch

Produktkategorie: Rollenschneid- und -wickelmaschinen

Imperial Wickler

Die Maschine für höchste Qualität und beste Effizienz
Die neue Generation des Non-Stop-Wicklers Imperial basiert auf dem etablierten und bewährten Design der Imperial Wickler, die seit Jahrzehnten erfolgreich auf der ganzen Welt im Einsatz sind. Steigende Anforderungen an Geschwindigkeit, Folienbreite und Fertigrollengewichten machten eine Überarbeitung der bestehenden Konstruktion notwendig. Die neue Imperial-Serie mit einer Geschwindigkeit bis zu 700 m/min, einem max. Fertigrollengewicht von 25 t und einer Arbeitsbreite bis 11 m ist für die Zukunft gerüstet.

Alleinstellungmerkmale wie die aktiv vorbiegbare Kontaktwalze (AD-Walze), individuelles Oszillieren der Wickelhülsen, Hilfskontaktwalzen und Hülsenspanneinheiten wurden nicht nur erhalten, sondern sogar noch weiter verbessert. Neue Merkmale wie die intelligente Zustandskontrolle der Kontaktwalze, ein optimiertes Querschneidsystem und verbessertes Einführen der Folie helfen bei der Abfallvermeidung.

Bei der Konstruktion wurde besonderer Wert auf hohe Verfügbarkeit und Reduzierung von Stillstandszeiten für Wartungen von Maschine und Maschinenteile gelegt. Der Imperial setzt neue Maßstäbe in Bezug auf Zuverlässigkeit und Wickelqualität. Natürlich ist die Antriebs- und Steuerungstechnik, wie bei allen KAMPF-Maschinen, eine KAMPF-eigene Entwicklung. Dies garantiert ein optimales Zusammenspiel der Hard- und Software des Wicklers.

Aus einer Vielzahl von Optionen können wir den perfekten Wickler für alle Materialien wie PET, BOPP, BOPA, CPP, PE usw. und Anwendungen wie Kondensatorfolie, Verpackungsfolie, technischen Folien konfigurieren. Der Imperial liefert optimale Rollenqualität bestens geeignet für den nachfolgenden Schneideprozess bei minimalem Materialabfall.

Mehr Weniger

Anwendungen
Verpackungen

Zielprodukte
Folie/Platte, flexibel/elastisch

Produktkategorie: Rollenschneid- und -wickelmaschinen

Unislit L

Die Schneidmaschine für Hersteller
Die neue KAMPF-Schneid- und Wickelmaschine Unislit L ist die Erweiterung des Nachfolgemodells der erfolgreichen Reihe der Unislit II Schneidmaschinen für Materialbreitenbereiche bis zu 7.200 mm. Diese Maschine wurde zusätzlich zu unserer Universal Serie  speziell für Folienhersteller und –verarbeiter entwickelt, die nicht die hohen Laufgeschwindigkeiten der Universal-Reihe benötigen, aber besonderen Wert auf perfekte Fertigrollenqualität legen.

Aufgrund der Modularstruktur und der verschiedenen Optionen kann für jeden Anwendungsfall die passende Maschine angeboten werden. Somit können ideale Maschinenkonzepte für die Hersteller von CPP, PA, BOPET oder BOPP Folien, aber auch für die Hersteller von metallisierten Folien oder Laminaten aus Papier/Folie oder Papier/Papier durch Auswahl der entsprechenden Optionen gefunden werden.

Durch die verschiedensten Abwickeleinheiten und Tänzerwalzensysteme kann jede Originalrollenqualität verarbeitet werden. Ob Klingen-, Berstmesser- oder Scherenschnitt, mit manueller oder automatischer Verstellung, unsere Unislit L ist bestens geeignet für Ihren Bedarfsfall.

Diese Maschine ist mit Einzelwickelstationen und einer separaten Kontaktwalze ausgerüstet. Das Prinzip des horizontalen Abschwenkens der Wickelstationen bei wachsendem Fertigrollendurchmesser wurde von der Universal 6 Reihe übernommen. Eine klare Trennung zwischen Wickelzug und Andruck während des gesamten Wickelprozesses sorgt für perfekte Fertigrollenqualität. 

Der von KAMPF entwickelte Elektroantrieb reflektiert unsere jahrzehntelange Erfahrung beim Bau von Schneid- und Wickelmaschinen. Einfachste Bedienung und minimale Wartung in Kombination mit einer optimalen Überwachung sind einfach überzeugend.

Mehr Weniger

Anwendungen
Verpackungen

Zielprodukte
Folie/Platte, flexibel/elastisch

Produktkategorie: Rollenschneid- und -wickelmaschinen

Universal BOPP

Unser Leistungspaket für Ihre BOPP Herstellung
Die neuste Generation der KAMPF-Schneid- und Wickelmaschine Modell Universal BOPP wurde entwickelt, um das best bewährte Wickelprinzip der Zentrumsantriebe und Einzelkontaktwalzen mit den modernsten Steuerungs- und Regelungssystemen perfekt zu kombinieren.

Das Wickeln erfolgt achslos auf Einzelstationen und mit einzelnen Zentrumsantrieben der neusten AC-Servotechnologie, wodurch eine absolut genaue Zugsteuerung sichergestellt wird.

Der Kontaktdruck erfolgt durch unabhängig arbeitende leichte Kontaktwalzen, die durch eine sehr feinfühlige und präzise Regelung betätigt werden.

Die präzise Steuerung des Wickelzuges und des Kontaktdrucks – in Abhängigkeit vom Rollendurchmesser, Geschwindigkeit und Schnittbreite – führt zu einer exzellenten Fertigrollenqualität.

Das Design der Maschine ist extrem zukunftsorientiert. Die Schaltschränke sind integrierte Bestandteile der Maschine, wodurch externe Verkabelung entfällt. Alle Bewegungen/Betätigungen der Systeme der Maschine erfolgen elektrisch oder pneumatisch - es werden keine Hydraulikkomponenten verwendet.

Diese modulare Bauweise führt zu einer höchst effizienten Maschine für die spezifischen Bedarfsfälle unserer Kunden, die höchste Qualität bei maximaler Leistung für viele Jahre garantiert.

Mehr Weniger

Anwendungen
Verpackungen, Konsum

Zielprodukte
Folie/Platte, flexibel/elastisch, Barriere, Schutz

Produktkategorie: Rollenschneid- und -wickelmaschinen

Unislit II

Die Schneidmaschine für Converter
Die neue KAMPF-Schneid- und Wickelmaschine Unislit II ist das Nachfolgemodell der erfolgreichen Reihe der Unislit Schneidmaschinen. Diese Maschine wurde zusätzlich zu unserer Serie Universal speziell für Folienhersteller und –verarbeiter entwickelt, die nicht die hohen Laufgeschwindigkeiten der Universal-Reihe benötigen, aber besonderen Wert auf perfekte Fertigrollenqualität legen.

Aufgrund der Modularstruktur und der verschiedenen Optionen kann für jeden Anwendungsfall die passende Maschine angeboten werden. Somit können ideale Maschinenkonzepte für die Hersteller von CPP, PA, BOPET oder BOPP Folien, aber auch für die Hersteller von metallisierten Folien oder Laminaten aus Papier/Folie oder Papier/Papier durch Auswahl der entsprechenden Optionen gefunden werden.

Durch die verschiedensten Abwickeleinheiten und Tänzerwalzensysteme kann jede Originalrollenqualität verarbeitet werden. Es spielt keine Rolle, ob mit Einhebevorrichtung, Hülsenvorstand, konischer oder zylindrischer Aufnahme gearbeitet wird: KAMPF hat immer die beste Lösung für Sie.

Ob Klingen-, Berstmesser- oder Scherenschnitt, mit manueller oder automatischer Verstellung, unsere Unislit II ist bestens geeignet für Ihren Bedarfsfall.

Diese Maschine ist mit Einzelwickelstationen und einer separaten Kontaktwalze ausgerüstet. Das Prinzip des horizontalen Abschwenkens der Wickelstationen bei wachsendem Fertigrollendurchmesser wurde von der Universal  Reihe übernommen. Eine klare Trennung zwischen Wickelzug und Andruck während des gesamten Wickelprozesses sorgt für perfekte Fertigrollenqualität.

Der von KAMPF entwickelte Elektroantrieb reflektiert unsere jahrzehntelange Erfahrung beim Bau von Schneid- und Wickelmaschinen. Einfachste Bedienung und minimale Wartung in Kombination mit einer optimalen Überwachung sind einfach überzeugend.

Übrigens:
Mit der Unislit L lassen sich jetzt auch Materialien bis 7.000 mm Breite verarbeiten.

Mehr Weniger

Anwendungen
Verpackungen

Zielprodukte
Folie/Platte, flexibel/elastisch

Über uns

Firmenporträt

Schneid- und Wickeltechnik von KAMPF ist seit vielen Jahrzehnten ein wichtiger Erfolgsfaktor bei der Herstellung und Verarbeitung bahnförmiger Materialien. Unsere Kunden sind in vielen unterschiedlichen Märkten zuhause und generieren mit neuen Produkten und Anwendungen vielfältige Bedürfnisse, die es zu erfüllen gilt. Bei immer kürzeren Innovationszyklen ist Stillstand bereits Rückschritt. Daher arbeiten wir bei KAMPF gemeinsam daran, die Trends der Märkte kontinuierlich zu analysieren und technologische Entwicklungen weiter voranzutreiben. Mit dem Ausbau unserer Service- und Vertriebsaktivitäten in Indien und China können wir diese wachsenden Märkte noch besser bedienen.

Kundenzufriedenheit ist unser Antrieb. Dies gelingt uns als Team auf Basis unserer Erfahrungen – und der Erfolg gibt uns Recht. KAMPF ist Kompetenzführer im Bereich der Schneid- und Wickelmaschinen und weltweit größter Hersteller in diesem Marktsegment.

Wir wollen, dass das so bleibt! Daher setzen wir auf frühzeitige Nachwuchskräftegewinnung und -sicherung. In Zeiten eines sich beschleunigenden demografischen Wandels der Gesellschaft sind attraktive Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, sowie unser Bestreben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen KAMPF zu binden, elementare Bausteine unserer Personalpolitik.

Darüber hinaus investieren wir kontinuierlich in die Weiterentwicklung unserer Maschinen und Kompetenzen. Dabei ist es uns wichtig, auch die vor- und nachgelagerten Prozesse einzubeziehen. Mit unserem Projekt „Converting 4.0“ werden die KAMPF-Maschinen smart und binden mit intelligenten Verknüpfungen weitere Produktionsbausteine ein. Optimierte Prozesse und der verantwortungsbewusste Umgang mit natürlichen Ressourcen ermöglicht es, nachhaltige Produkte  für die Zukunft zu schaffen. Dafür stehen wir als Unternehmen und als Ihr zuverlässiger Partner.

Mehr Weniger