Breyer GmbH Maschinenfabrik aus Singen auf der K 2019 in Düsseldorf -- K Messe

Breyer GmbH Maschinenfabrik

Bohlinger Str. 27, 78224 Singen
Deutschland

Hallenplan

K 2019 Hallenplan (Halle 16): Stand C18

Geländeplan

K 2019 Geländeplan: Halle 16

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.02  Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten
  • 03.02.001  Extruder und Extrusionsanlagen
  • 03.02.001.06  Extrusionsanlagen
  • 03.02.001.06.02  Extrusionsanlagen für Flachfolien und Platten
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.02  Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten
  • 03.02.001  Extruder und Extrusionsanlagen
  • 03.02.001.06  Extrusionsanlagen
  • 03.02.001.06.10  Extrusionsanlagen für Verbundwerkstoffe (Composites)

Unsere Produkte

Produktkategorie: Extrusionsanlagen für Flachfolien und Platten

BREYER CellProtect - High-tech auf der Sonnenseite des Lebens

Die überzeugende Extrusionstechnik zur Herstellung von spannungs - und schrumpfarmer Solar Verkapselungsfolie für Photovoltaik Module.
BREYER bietet Ihnen die komplette Extrusionsanlage inklusiver erprobter Rezeptur für die Herstellung von hochwertigen EVA-Folien.
Mit der von BREYER entwickelten Prozesseinheit lassen sich EVA und POE-Folien nicht nur mit extrem geringen Schrumpfwerten herstellen, auch die Ausstoßleistung liegt deutlich höher, verglichen mit einer herkömmlichen Extrusionsanlage mit Glättwerkstechnik. Mit der BREYER CellProtect lassen sich diese Verkapselungsfolien für PV-Module besonders wirtschaftlich herstellen. Die Anlage eignet sich nicht nur zur Herstellung typischer EVA folien für Solaranwendungen, sondern auch für eine Vielzahl anderer EVA-Anwendungen.

Vorteile
  • Höherer Ausstoß
  • Schneller Anlagestart
  • Geringste Schrumpfwerte
  • Geprägte und/oder glatte Oberflächenstruktur
  • Keine Zwischenlagen oder/und Kaschierfolien erforderlich
  • Kein Temperofen erforderlich
  • Wiederverarbeitung von Randstreifen
  • Profitable Produktion
  • Für Solar- und andere Anwendungen

Mehr Weniger

Anwendungen
E&E

Zielprodukte
Folie/Platte

Produktkategorie: Extrusionsanlagen für Flachfolien und Platten

BREYER OptiFlex für optische Folien

Folien bekommen Sie heute an jeder Ecke - geglättete Flachfolien in minimalen Dicken für hohe Ansprüche nicht. Um sich hier als Hersteller in einem interessanten Markt zu etablieren, bieten unsere Folienanlagen die besten Voraussetzungen.
Sie haben die Wahl. Und alle Möglichkeiten.

Mit der BREYER OptiFlex Anlage bleiben Sie jederzeit flexibel.
Glatte, mattierte und geprägte Folien lassen sich mit optischen Qualitäten herstellen.
 
Gerade die Produktion besonders dünner Folien von hoher optischer Qualität stellt hohe Anforderungen an die gesamte Extrusionsanlage. Durch unsere spezielle Glättwerkstechnik können Spannungen in diesen Folien gezielt minimiert werden.
Die besonders präzise und reproduzierbare Einstellung der Walzenspalte sowie die hohe Stabilität der Glättwalzen sind die Voraussetzungen für die Produktion minimaler Foliendicken.
Nicht umsonst arbeiten international erfolgreiche Firmen gerne mit der Technologie von BREYER. Und darauf sind wir schon ein wenig stolz.
 
Vorteile
  • Energiesparende und leistungsstarke Extruder
  • Verarbeitung ohne Vortrocknung
  • Schnelles Anfahren durch patentierte Schmelzenpumpensteuerung
  • Automatikdüsen für automatische Produktion
  • Glättmaschinen mit Präzisionsspalteinstellung,automatischer Foliendickennachführung
  • Glatte, geprägte und sehr dünne Folien können mit der Spezialglättmaschine hergestellt werden. 
  • Qualitätswalzen in massiver Bauweise für minimalste Dickentoleranzen
  • Einfaches und schnelles Einstellen der Foliengeradheit (Vermeidung von "Schüsseln")

Mehr Weniger

Zielprodukte
Folie/Platte

Produktkategorie: Extrusionsanlagen für Flachfolien und Platten

Extrusionsanlage für glasklare Platten

Kaum ein anderes Produkt ist besser geeignet, die Bedeutung von Licht und Transparenz besser hervorzuheben, als die glasklare Platte.

Ihre Leichtigkeit, ihre Widerstandsfähigkeit und ihre vielseitigen Einsatzmöglichkeiten machen Sie zu einem Multitalent und zum Dolmetscher für viele Formensprachen. Die ideale Kombination von jahrzehntelangem Know-how und exzellenter Extrusionstechnik haben uns weltweit bekannt gemacht. Nicht umsonst stammen die hochwertigsten dieser glasklaren Platten von BREYER-Anlagen.

Vorteile
  • Extrusion von PC und PMMA mit nur einer Schnecke
  • Keine Vortrocknung notwendig
  • Hohe Ausstoßleistung
  • Bestmögliche Plattenqualität
  • Bedienerfreundliche Anlagensteuerung
  • Schnelle Service-Unterstützung via Ferndiagnose

Mehr Weniger

Anwendungen
Bau, Hochbau, Außen

Zielprodukte
Folie/Platte, transparent

Produktkategorie: Extrusionsanlagen für Verbundwerkstoffe (Composites)

BREYER TapeFlex – Extrusionsanlage für unidirektional faserverstärkte Thermoplast-Tapes

BREYER bietet Ihnen die komplette Fertigungsanlage für die wirtschaftliche Tapeherstellung:

  • Spulengatter
  • Aufspreizeinheit
  • Imprägnierwerkzeug
  • Extruder
  • Glättmaschine
  • Abkühlstrecke
  • Aufwickler

Mehr Weniger

Zielprodukte
Folie/Platte

Über uns

Firmenporträt

BREYER extrusion lines – made in Germany.
Qualitäts-Extrusionsanlagen für die ­kunststoff­verarbeitende Industrie

Informieren Sie sich auf diesen Seiten über unsere Geschichte und unsere Grundsätze. Wenn Sie uns besuchen möchten, finden Sie unter Standort Hinweise zur Anreise und einen direkten Link zum Routenplaner.
Erfahrung ist seit jeher der Schlüssel zum Erfolg.
Das gilt vor allem in der kunststoffverarbeitenden Industrie mit ihren ständig wechselnden Anforderungen und neuen Aufgaben. Fachwissen und die Einstellung, sich Lösungen auf ganz ungewöhnliche Art und Weise zu widmen, hat uns zu dem gemacht was wir heute sind: Pionier und Wegbereiter in vielen Märkten. Denn wir haben uns von Anfang an nie nur auf einen ganz bestimmten Bereich beschränkt und sind immer bestrebt, aus Gutem etwas noch Besseres zu machen: Hoch entwickelte Extrusionsanlagen von der Planung, über die Produktion, bis hin zur Inbetriebnahme beim Kunden.

Mehr Weniger