alphacam GmbH aus Schorndorf auf der K 2019 in Düsseldorf -- K Messe
Standverwaltung
Option auswählen
Rubber & TPE

alphacam GmbH

Erlenwiesen 16, 73614 Schorndorf
Deutschland
Telefon +49 7181-9222-0
Fax +49 7181-9222-100
info@alphacam.de

Hallenplan

K 2019 Hallenplan (Halle 4): Stand C12

Geländeplan

K 2019 Geländeplan: Halle 4

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.02  Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten
  • 03.02.010  Maschinen und Einrichtungen für Additive Fertigungsverfahren
  • 03.02.010.05  Maschinen für Polyjet-Verfahren (PJ)

Maschinen für Polyjet-Verfahren (PJ)

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.02  Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten
  • 03.02.010  Maschinen und Einrichtungen für Additive Fertigungsverfahren
  • 03.02.010.06  Weitere Maschinen für Additive Fertigungsverfahren

Unsere Produkte

Produktkategorie: Maschinen für Polyjet-Verfahren (PJ)

Weltweit einzige Multimaterial-Vollfarb-3D-Drucker

Die Stratasys J735 und J750 PolyJet 3D-Drucker verfügen wie auch die Drucksysteme der Connex3-Familie über die Multimaterial-Technologie, welche als einziges 3D-Druckverfahren ein gleichzeitiges Verarbeiten, Kombinieren und Mischen von bis zu sechs unterschiedlichen Grundmaterialien ermöglicht. Dies erlaubt einen echten 3D-Farbdruck mit insgesamt mehr als 550.000 Farben.
Mit einer unglaublichen Vielzahl von Materialien sind Sie in der Lage, äußerst originalgetreue Prototypen zu fertigen. Die Stratasys J735 und J750 ermöglichen zudem die Herstellung von Mehrkomponentenmodellen mit festen, gummiartigen und transparenten Teilen in einem Modell.
Für Anwender, die eine höchste Farbgenauigkeit benötigen, wurde für die Stratasys J735 und Stratasys J750 3D-Drucker der Farbdruck nach PANTONE Validated™ zertifiziert.

Mehr Weniger

Zielprodukte
Komplexe Geometrie, eingefärbt

Hot Topics
Additive Fertigung

Produktkategorie: Weitere Maschinen für Additive Fertigungsverfahren

Maximale Materialvielfalt und Bauraumgröße fürs Büro - Stratasys F123 FDM 3D-Drucker

Der Stratasys F370 aus der F123 3D-Druckerserie fertigt hochpräzise und belastbare Kunststoff-Bauteile bis zu einer Größe von 355 x 254 x 355 mm aus den thermoplastischen Baumaterialien FDM TPU 92A, ABS-M30, ASA, PLA sowie PC-ABS.
Materialabhängig stehen für den 3D-Druck mit dem Stratasys F370 bis zu vier unterschiedliche Schichtstärken zur Verfügung. So können Druckauftäge je nach Anforderung wahlweise in der höchsten Qualitätsstufe oder mit der höchsten Geschwindigkeit gefertigt werden.
Der Stratasys F370 erfordert wenig Wissen und Erfahrung und erfüllt gleichzeitig die modernsten Rapid Prototyping Erwartungen und Bedürfnisse. Er ist ideal geeignet für die Erstellung von komplexen, langlebigen Bauteilen für Prototyping-Anwendungen sowie Vorrichtungen und Werkzeugen. 

Mehr Weniger

Zielprodukte
Komplexe Geometrie

Hot Topics
Additive Fertigung

Produktkategorie: Weitere Maschinen für Additive Fertigungsverfahren

Metall 3D-Drucker Studio System+

Studio System+ ist das einzige additive Verfahren, mit dem sich komplexe Bauteile und Baugruppen aus Metall schnell und einfach in einem ganzheitlichen System herstellen lassen: Metall 3D-Drucken, Entbinden und Sintern.
Das System eignet sich hervorragend für Prototypen und Kleinserien.
Bei Studio System+ handelt es sich nicht nur um einen innovativen Metall-3D-Drucker mit BMD™-Technologie, sondern um ein ganzheitliches System mit einem automatisierten, softwaregesteuerten Workflow auf allen Stufen des Fertigungsprozesses.
Studio System+ ist das weltweit erste Metall 3D-Druck-System, welches in büronaher Umgebung betrieben werden kann. Ähnlich wie beim FDM-Verfahren wird durch Erhitzen von MIM-gebundenen Metallstäben und Extrudieren des Materials auf der Bauplattform das Bauteil Schicht für Schicht erzeugt.

Vorzüge
- kein giftiges oder explosionsgefährdetes Metallpulver
- keine gefährlichen Laserstrahlen
- keine verzug-verursachenden Wärmespannungen innerhalb der Bauteile
- weitestgehend emissions- und abfallfrei
- keine geschweissten Stützkonstruktionen (einfaches Ablösen von Hand)
- ganzheitliches System - keine Sonderausstattung von Drittanbietern notwendig
- keine besonderen baulichen Voraussetzungen; keine externe Be- und Entlüftung
- kein speziell ausgebildetes Bedienpersonal

Mehr Weniger

Zielprodukte
Komplexe Geometrie

Hot Topics
Additive Fertigung

Über uns

Firmenporträt

alphacam - SOLUTIONS FOR A 3D WORLD

Seit 25 Jahren arbeitet alphacam erfolgreich mit Stratasys, dem Weltmarktführer für industriellen 3D-Druck zusammen. In allen DACH Ländern ist alphacam der einzige Anbieter des kompletten Lösungsportfolios, der auch Beratung, Musterbearbeitung, Installation, Schulung, Verbrauchsmaterialverkauf, Wartungsverträge sowie den kompletten Service in eigener Verantwortung leistet. Als einer von wenigen der zahlreichen Stratasys-Partner weltweit ist alphacam seit vielen Jahren mit dem höchsten Stratasys-Partnerlevel „Platinum-Partner“ ausgezeichnet. Das umfangreiche Produktportfolio wird durch Beratung, Vertrieb und Kundendienst für die Metall 3D-Drucker von Desktop Metal erweitert.

Die Unternehmensbereiche TEILEFABRIK und fabberhouse bieten die Herstellung von Kunststoffbauteilen als Dienstleistung an. Mehr als 60 FDM- und PolyJet 3D-Drucker und 3D-Produktionssysteme sowie ein HP Jet Fusion 4200 3D-Drucker stehen zur Verfügung.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

31 - 100

Gründungsjahr

1992