WEKO Weitmann & Konrad GmbH & Co. KG aus Leinfelden-Echterdingen auf der K 2019 in Düsseldorf -- K Messe
Standverwaltung
Option auswählen

WEKO Weitmann & Konrad GmbH & Co. KG

Postfach 200252, 70751 Leinfelden-Echterdingen
Friedrich-List-Str. 20-24, 70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland
Telefon +49 711 79880
Fax +49 711 79797114
info@weko.net

Hallenplan

K 2019 Hallenplan (Halle 4): Stand E25

Geländeplan

K 2019 Geländeplan: Halle 4

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.03  Bearbeitungs- und Folgemaschinen
  • 03.03.012  Bepuderungsmaschinen, Talkumiermaschinen

Bepuderungsmaschinen, Talkumiermaschinen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.04  Maschinen und Einrichtungen zum Veredeln, Dekorieren, Drucken und Markieren
  • 03.04.005  Beschichtungsanlagen
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.09  Peripheriegeräte
  • 03.09.001  Oberflächenvorbehandlungsgeräte

Oberflächenvorbehandlungsgeräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Beschichtungsanlagen

FLÜSSIGKEITSAUFTRAG MIT KONTAKTLOSEM AUFTRAGSSYSTEM

Mit WEKO-Flüssigkeits-Auftragssystemen (WFA), bestehend aus WEKO-FLOW und WEKO-SIGMA lassen sich Flüssigkeiten ideal aufbringen. Denn im Sprühauftrag kann die Beschichtung exakt dosiert und jederzeit reproduzierbar aufgebracht werden. Die modulare Anlage ist zudem so flexibel anpassbar, dass sich auch kleinste Produktionsmengen rechnen.

So funktioniert's
Die WEKO-FLOW Flüssigkeitsversorgung stellt dem WEKO-SIGMA Rotorenträger die gewünschte Flüssigkeitsmenge zur Verfügung und steuert das ganze System. Eine frequenzgeregelte Kreiselpumpe fördert Flüssigkeit aus dem Vorratstank zum Rotorenträger. Durch die schnelle Drehbewegung von Sprühtellern, den sogenannten Rotoren, bildet sich ein definierter Strom feinster Mikrotröpfchen, die einen gleichmäßigen Flüssigkeitsauftrag bilden. Dabei wird die Auftragsmenge an die Maschinengeschwindigkeit angepasst. Nicht versprühte Flüssigkeit lässt sich in den Vorratstank der Versorgung rückführen. 

Überzeugend in Handhabung und Wartung
Die modularen Einheiten WEKO-FLOW und WEKO-SIGMA wurden auf den Einsatz von unterschiedlichen Flüssigkeiten abgestimmt. So fallen Umrüst- und Reinigungszeiten, insbesondere im Hinblick auf den Einsatz von Chemikalien minimal aus. Alle Komponenten sind im Betrieb und in der Wartung komfortabel zu handhaben und besitzen eine hohe Standzeit.

Ihre Vorteile
  • genau definierte, jederzeit reproduzierbare Auftragsmenge
  • automatische Geschwindigkeitsanpassung
  • niedriger Energieverbrauch
  • bedienungsfreundlich durch herausnehmbare Bauteile
  • Antriebselemente und Lagerung getrennt vom Sprühraum
  • kurze Umrüstzeiten
  • geringer Wartungsaufwand
  • sehr hohe Standzeiten
  • kompakte, platzsparende Bauweise
  • modular anpassbar
  • bedienerfreundliches Touchpanel
  • optimale Zugänglichkeit
  • programmierbares Spülen und Abpumpen von Restflüssigkeit

Mehr Weniger

Produktkategorie: Beschichtungsanlagen

EFFIZIENTE PUDERBESTÄUBUNG

WEKO-Puder-Auftragssysteme (WPA) wie die Serien der WEKO-AP beruhen auf modularen Anlagenkonzepten. Sie wurden eigens zur Aufbereitung des Puder-/Luftgemisches sowie für einen wiederholgenauen und extrem gleichmäßigen Puderauftrag entwickelt. Gleichzeitig arbeiten die WEKO-AP Systeme sehr effizient.

So funktioniert's
Dank des Precision-Metering-Systems PMS wird die Warenbahn exakt bestäubt. Ein gleichmäßiger Luftstrom transportiert den Puder zu den Düsen, während die Steuereinheit die Funktion des Systems berechnet und überwacht sowie die Pudermenge an das jeweilige Format und die Maschinengeschwindigkeit anpasst. Die spezielle Düsengeometrie ermöglicht eine sehr hohe Übertragungseffizienz der einzelnen Puderpartikel, folglich einen geringeren Puderverbrauch und weniger Umfeldverstaubung. Mit der Pre-Select-Funktion können selbst extreme Einstellungen vorgenommen werden.

Das passende System für jede Maschine

Alle WEKO-AP Systeme sind auf eine einfache und übersichtliche Bedienbarkeit ausgelegt:

Serie AP100: für klein- und mittelformatige Maschinen, inkl. 3-stufiger Pre-Select-Funktion, Geschwindigkeitsanpassung, Puderüberwachung, zentrale Formateinstellung
Serien AP200 und AP300: mittel- bis großformatige Maschinen, inkl. präzisem PMS-Dosiersystem, stufenlose Pre-Select-Funktion, halbautomatische Formateinstellung, automatische Geschwindigkeitsanpassung, einfacher, schneller Puderwechsel (VARIOBOX®)
Serie AP500: für Hochgeschwindigkeitsbereich, großes Format, höchste Übertragungsfrequenz, absolut gleichmäßig, minimaler Puderverbrauch
Serie AP900: industrielle Bestäubung, hohe Geschwindigkeit, absolut gleichmäßiger wiederholgenauer Auftrag, großer Vorratsbehälter, individuelle Kundenanpassung

Ihre Vorteile
  • PMS-Dosiersystem mit Pre-Select-Funktion für optimale Einstellungen
  • hochpräzise RS-Düsen
  • halbautomatische Formatverstellung
  • Puderverbrauch reduziert
  • genau definierte Auftragsmenge mit großem Dynamikbereich, jederzeit reproduzierbar
  • bedienungsfreundlich, servicefreundlich und langlebig
  • geringer Reinigungsaufwand
  • autom. Geschwindigkeitsanpassung
  • schneller und einfacher Puderwechsel

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Systeme zur Funktionalisierung, Ausrüstung und Produktoptimierung von Materialbahnen

Seit 1953 entwickelt und produziert WEKO kontaktlose Auftragssysteme für die Produktoptimierung und Oberflächenveredelung mit unterschiedlichen Arten von Flüssigkeiten und puderartigen Stoffen. Unser Fokus liegt hierbei immer auf dem geringstmöglichen, exakten und replizierbaren Einsatz der jeweiligen Ressourcen, was Ihnen eine umweltfreundlichere industrielle Produktion ermöglicht.
WEKO - Qualität, die von Experten kommt!

Ein solider Partner - 100 % inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen
Erstklassige Qualität - Entwicklung und Produktion an deutschen Standorten
Wir sind für Sie da – mit weltweit ca. 140 Mitarbeitern
Zertifiziert durch DIN EN ISO 9001

Mehr Weniger