Dieffenbacher GmbH Maschinen- und Anlagenbau aus Eppingen auf der K 2019 in Düsseldorf -- K Messe
Standverwaltung
Option auswählen

Dieffenbacher GmbH Maschinen- und Anlagenbau

Postfach 100162, 75020 Eppingen
Heilbronner Str. 20, 75031 Eppingen
Deutschland
Telefon +49 7262 65335
Fax +49 7262 65297
composites@dieffenbacher.de

Hallenplan

K 2019 Hallenplan (Halle 14): Stand A02

Geländeplan

K 2019 Geländeplan: Halle 14

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.02  Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten
  • 03.02.004  Pressen
  • 03.02.004.01  Formpressen und Spritzpressen
  • 03.02.004.01.03  Formpressen und Spritzpressen für Verbundwerkstoffe (Composites)

Formpressen und Spritzpressen für Verbundwerkstoffe (Composites)

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.03  Bearbeitungs- und Folgemaschinen
  • 03.03.004  Schneidmaschinen

Schneidmaschinen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.06  Formen und Werkzeuge
  • 03.06.001  Spritzgieß- und Presswerkzeuge

Spritzgieß- und Presswerkzeuge

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Prozessautomation
  • 03.07.008  Handhabungstechnik
  • 03.07.008.01  Handhabungsgeräte

Handhabungsgeräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Schneidmaschinen

ClassiSizer

Der ClassiSizer zerkleinert die verschiedensten Eingangsmaterialien auf die gewünschte Korngröße in einem Durchlauf. Das Material wird dem Prallraum von oben zugeführt und dort durch die hohe kinetische Energie des schnell drehenden Rotors sowie durch Interaktion der einzelnen Partikel untereinander zerkleinert. Die finale Materialeinstellung erfolgt durch die anwendungsspezifisch perforierten Siebe. Das Endprodukt wird in zwei Auffangkästen gesammelt und über zwei Förderschnecken ausgetragen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Formpressen und Spritzpressen für Verbundwerkstoffe (Composites)

SMC (Sheet Molding Compound)

Hochwertigere Außenhautbauteile herstellen
SMC ist das Verfahren, wenn es um die bessere Reproduzierbarkeit von Automobilteilen wie Heckklappen oder Stoßfängersystemen mit erstklassiger Oberflächengüte geht. Mit der SMC-Verfahrenstechnologie in Verbindung mit der richtigen Presstechnik und Automation können Sie die gesteigerten Ansprüche an Oberflächen und Materialverschnitt besser erfüllen.

Mehr Weniger

Anwendungen
Stoßfänger, Karosserie

Zielprodukte
Folie/Platte, Komplexe Geometrie, hochfest, fest

Produktkategorie: Formpressen und Spritzpressen für Verbundwerkstoffe (Composites)

LFT (Long Fiber Thermoplast)

Leichtbauteile wirtschaftlicher herstellen
Stellen Sie langfaserverstärkte Thermoplaste wirtschaftlicher her. Sie eignen sich für Bauteile wie Unterboden, Ersatzradmulden oder Instrumententafelträger und bieten hervorragende Leichtbaueigenschaften und ein hohes Potenzial im Energieabsorptionsverhalten. Mit der LFT-Technologie von Dieffenbacher und der prozessgeregelten, hydraulischen Hochgenauigkeitspresse Fiberpress können Sie die Verstärkungsfasern und Materialien wirtschaftlicher, schonender und flexibler einarbeiten.

Mehr Weniger

Anwendungen
I-Tafel, Verkleidungen, Ablagen, Unterbodenbeschichtungen, Akustik

Zielprodukte
Folie/Platte, Komplexe Geometrie, hochfest, fest, halbfest

Über uns

Firmenporträt

Dieffenbacher ist einer der fortschrittlichsten Hersteller von Pressensystemen und kompletten Produktionsanlagen für die Holzwerkstoff-, Composites- und Recyclingindustrie. Wir verbinden erstklassiges Technologie-, Prozess- und Anwendungs-Know-how mit einem hohen Maß an Partnerschaftlichkeit. Wir nehmen stets Ihre Businessperspektive ein, um Sie bei der Erreichung Ihrer Unternehmensziele immer einen Schritt weiterzubringen.

Als unabhängiges Familienunternehmen in der fünften Generation stehen wir seit über 145 Jahren für verlässliche Partnerschaftlichkeit und kontinuierlichen Fortschritt. So sind wir zu einem führenden Hersteller von Pressensystemen und kompletten Produktionsanlagen für die Holzwerkstoff-, Composites- und Recyclingindustrie geworden.

Mehr Weniger