Wefapress Beck + Co. GmbH

Postfach 1354, 48686 Vreden
Up de Hacke 21/31, 48691 Vreden
Deutschland
Telefon +49 2564 93290
Fax +49 2564 932945
info@wefapress.com

Hallenplan

K 2019 Hallenplan (Halle 5): Stand D01

Geländeplan

K 2019 Geländeplan: Halle 5

Ansprechpartner

Klaus Massfeller

sales manager semi-finished products

Telefon
+49-2564-9329-833

E-Mail
massfeller@wefapress.com

Markus Voß

sales director

Telefon
+49-2564-9329-13

E-Mail
voss@wefapress.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.04  Produktgruppen
  • 02.04.001  Halbzeuge
  • 02.04.001.05  Halbzeuge aus Polyethelen (PE)

Unsere Produkte

Produktkategorie: Halbzeuge aus Polyethelen (PE)

Wefapress – Der Pionier in der PE Verarbeitung

Als erster Produzent von Polyethylen-Platten nach dem Presssinterverfahren auf der Welt verfügen wir über ein großes Netzwerk mit hervorragenden Kontakten zu Rohstoff- und Maschinenlieferanten. Nutzen Sie unsere jahrzehntelangen Erfahrungen zum Rohstoff und Produktionsmöglichkeiten. Das Know How unserer langjährigen Mitarbeiter zusammen mit einem hochmodernen Maschinenpark garantieren Ihnen eine hohe Produktqualität „Made in Germany“. Neben unseren Standardplatten, Rundstangen und individuellen Zuschnitten aus PE-UHMW sind wir als Problemlöser für Spezialprojekte bekannt.

Gründe für Wefapress

  • Abmessungen: Längen bis 10.250 mm, Breiten bis 2.560 mm und Stärken bis 200 mm
  • Vielzahl an PE Modifikationen für spezielle Anwendungsbereiche
  • Jahrzehntelange Erfahrung (seit 1955)
  • Zuschnitte bis 650 mm durch modernste Schweißtechnologie
  • Große Farbauswahl ohne hohe Mindestabnahme

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Wefapress Beck + Co. GmbH mit Sitz in Vreden, Deutschland ist Hersteller von ultrahochmolekularem (PE-UHMW) und hochmolekularem (PE-HMW) Polyethylen und verarbeitetet diese sowie an­dere technische Kunststoffe (POM, PA, PEEK, PTFE, PET und mehr) zu Fertigteilen und Halbzeugen. Das Angebot reicht von Platten, Kettenführungen und Stahl-C-Profilen bis hin zu individuellen Zeichnungsteilen aus Kunststoff. Das 1895 gegründete,  inhaber­geführte Unternehmen beschäftigt etwa 120 Mitarbeiter und be­liefert ver­schiedene Bereiche wie Fördertechnik, Abfüll- und Ver­packungsindustrie, Papierindustrie, Lebensmittelindustrie und Ma­schinenbau. Mit einer Produktionsfläche von 20.000 m², laufend erneuerten Pressanlagen, einem perfekt ausgestatteten Maschi­nenpark und nicht zuletzt hochqualifizierten Personal ist Wefapress ein Key Player im Kunststoffmarkt.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Gründungsjahr

1895

Geschäftsfelder

Halbzeuge, Technische Teile und verstärkte Kunststoff-Erzeugnisse

Zielgruppen
  • Kunststoffwarenherstellung
  • Chemische Industrie
  • Maschinenbau
  • Elektronik / Elektrotechnik
  • Medizintechnik / Feinmechanik/Optik
  • Landwirtschaft
  • Sonstige Industrien
  • Handel / Dienstleistungen