EWIKON Heißkanalsysteme GmbH aus Frankenberg auf der K 2019 in Düsseldorf -- K Messe
Standverwaltung
Option auswählen

EWIKON Heißkanalsysteme GmbH

Siegener Str. 35, 35066 Frankenberg
Deutschland
Telefon +49 6451 501-0
Fax +49 6451 501-202
info@ewikon.com

Hallenplan

K 2019 Hallenplan (Halle 1): Stand C11

Geländeplan

K 2019 Geländeplan: Halle 1

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.06  Formen und Werkzeuge
  • 03.06.001  Spritzgieß- und Presswerkzeuge
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.06  Formen und Werkzeuge
  • 03.06.005  Heißkanalsysteme
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Prozessautomation
  • 03.07.001  Steuer- und Regelgeräte

Steuer- und Regelgeräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Heißkanalsysteme

Lösungen für die Seitenanspritzung

Mit dem HPS III-MH Mehrfachdüsenkonzept bietet EWIKON die leistungsfähigste und gleichzeitig wartungsfreundlichste Lösung für die direkte Seitenanspritzung. Ob in der Medizintechnik, der Verpackungstechnik oder bei der Herstellung von technischen Teilen – eine Vielzahl von Düsengrößen, -varianten und Spitzentypen erlaubt die Anpassung an jedes Werkzeuglayout und damit die einfache Konzeption kompakter Multikavitätenwerkzeuge.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Heißkanalsysteme

Nadelverschlusstechnik

Der Einsatz von EWIKON Nadelverschlusssystemen ermöglicht eine hervorragende optische Qualität der Formteile mit kaum sichtbaren Anspritzpunkten sowie eine maßgebliche Erhöhung der Prozesssicherheit. Verschiedene Spitzenvarianten, Bauformen und Nadelbetätigungsoptionen sind verfügbar. So kann das Nadelverschlusssystem technisch und kostenseitig optimal an Anwendungsanforderungen und Werkzeugkonzept angepasst werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Heißkanalsysteme

Mikro-Verteilertechnik

Für die prozesssichere Verarbeitung von Polyolefinen in extrem hochfachigen und trotzdem sehr kompakten und stabilen Werkzeugen. Zielbranchen sind insbesondere die Medizintechnik sowie die Verpackungsindustrie, wo eine effiziente Massenfertigung von Bauteilen mit kleinen Schussgewichten gefordert ist. Die Mikro-Verteilertechnik ermöglicht den standardisierten Aufbau extrem hochfachiger Werkzeuge mit bis zu 192 Kavitäten

Mehr Weniger

Produktkategorie: Heißkanalsysteme

smart CONTROL Prozessüberwachung für Heißkanalsysteme

smart CONTROL ist das weltweit erste digitale Prozessüberwachungssystem für Heißkanalsysteme. Die kompakte Prozessüberwachungs- und Diagnoseeinheit ist optional für neue Heiße Seiten erhältlich und wird fertig verdrahtet und platzsparend auf dem Verdrahtungskasten montiert geliefert. smart CONTROL überwacht, analysiert und protokolliert alle relevanten Prozess- und Systemparameter über die komplette Lebensdauer eines Werkzeugs und ermöglicht damit dem Spritzgießer mehr Transparenz im Fertigungsprozess.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Spritzgieß- und Presswerkzeuge

COOLSHOT Hochleistungs-Kaltkanalsystem für die LSR-Verarbeitung

Das COOLSHOT Kaltkanalsystem ermöglicht die zuverlässige und prozesssichere Verarbeitung unterschiedlichster LSR-Typen. Eine Schlüsseltechnologie bildet dabei die Elektro-Nadelverschlusstechnik, die EWIKON als Pionier und Technologieführer bereits seit Jahren erfolgreich in der Heißkanaltechnik einsetzt. In LSR-Werkzeugen erlauben die verwendeten Linear-Schrittmotoren durch hochpräzise Positionierung der Verschlussnadeln in 0,01 mm Schritten eine perfekte Feinbalancierung der Formfüllung. Da eine Längenabstimmung der Nadel jederzeit ohne Zyklusunterbrechung über die Steuereinheit vorgenommen werden kann und nicht manuell am Werkzeug erfolgen muss, wird der Zeitaufwand für die Einrichtung des Systems sowie für Nachjustagearbeiten im laufenden Produktionsprozess erheblich reduziert.

Mehr Weniger

Anwendungen
Automobilbau, Funktionsteile, Medizin

Zielprodukte
Komplexe Geometrie, halbfest, flexibel/elastisch

Über uns

Firmenporträt

Know How auf neuestem Stand

Heißkanal-Systemlösungen von EWIKON werden ausschließlich in Deutschland gefertigt. In unserer Firmenzentrale in Frankenberg sind mehr als 320 hochqualifizierte Mitarbeiter in den Bereichen Entwicklung, Konstruktion, Fertigung und Vertrieb tätig.

Als Entwicklungspartner unserer Kunden begleiten wir auf Wunsch alle Phasen eines Werkzeugprojekts - von der Planung bis hin zum Produktionsanlauf. Unsere zentrale Entwicklungsabteilung mit 22 ständigen Mitarbeitern bildet das hauseigene Innovations- und Kompetenzzentrum. Hier erfolgt nicht nur die interne Produktneu- und -weiterentwicklung sondern auch die schnelle und flexible Realisierung kundenspezifischer Heißkanallösungen.

Die Produktion der Komponenten erfolgt in einer modernen, hochautomatisierten Fertigung. Zur Auslegung unserer Systeme steht leistungsfähige 3D CAD Technik zur Verfügung.

Zentrale Entwicklungsabteilung:

  • 22 ständige Mitarbeiter
  • Autarke Prototypenfertigung, ausgerüstet mit moderner Fräs-/Dreh-/Erodier- /Laserschweiß- und 3D-Metalldruck-Technik
Fertigung:
Die Produktion der Komponenten erfolgt in einer modernen, automatisierten Fertigung mit hoher Fertigungstiefe. Zur Auslegung unserer Systeme steht leistungsfähige 3D CAD Technik zur Verfügung.

  • Komplexe Bearbeitungszentren für kombinierte Dreh-/Fräs-und Bohrarbeiten in einem Arbeitsgang.
  • Maschinen zur Hochgeschwindigkeits-Feinstbearbeitung mit höchster Präzision, auch zur Hartbearbeitung
  • Hochpräzisions-Sondermaschinen zur Fertigbearbeitung von rotationssymmetrischen Bauteilen
 

 

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

101 - 500

Gründungsjahr

1979

Geschäftsfelder

Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschuk-Industrie