KVT Bielefeld GmbH aus Bielefeld auf der K 2019 in Düsseldorf -- K Messe

KVT Bielefeld GmbH

Rabenhof 18a, 33609 Bielefeld
Deutschland
Telefon +49 521 93207-0
Fax +49 521 93207-11
info@kvt-bielefeld.de

Hallenplan

K 2019 Hallenplan (Halle 11): Stand D63

Geländeplan

K 2019 Geländeplan: Halle 11

Ansprechpartner

Vanessa Maresch

Prokuristin, Vertriebsleitung KVT
Management, Vertrieb

Rabenhof 18a
33609 Bielefeld, Deutschland

Telefon
0049 521 932 07 32

Fax
0049 521 932 07 11

E-Mail
v.maresch@kvt-bielefeld.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.05  Schweißmaschinen
  • 03.05.001  Wärmekontaktschweißmaschinen

Wärmekontaktschweißmaschinen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.05  Schweißmaschinen
  • 03.05.002  Wärmeimpulsschweißmaschinen

Wärmeimpulsschweißmaschinen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.05  Schweißmaschinen
  • 03.05.003  Hochfrequenzschweißmaschinen

Hochfrequenzschweißmaschinen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.05  Schweißmaschinen
  • 03.05.004  Ultraschallschweißmaschinen

Ultraschallschweißmaschinen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.05  Schweißmaschinen
  • 03.05.005  Warmgasschweißmaschinen

Warmgasschweißmaschinen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.05  Schweißmaschinen
  • 03.05.006  Reibungsschweißmaschinen

Reibungsschweißmaschinen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.05  Schweißmaschinen
  • 03.05.008  Laserschweißmaschinen

Laserschweißmaschinen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.05  Schweißmaschinen
  • 03.05.009  Infrarotschweißmaschinen

Infrarotschweißmaschinen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Infrarotschweißmaschinen

IRS – Infra-Rotlicht-Schweißen

Die Infra-Rotlicht-Technologie ist eine Alternative zum konventionellen Heizelement-Schweißen. Dieses Verfahren ermöglicht die berührungslose Plastifizieren von thermoplastischen Kunststoffen bei denen die Oxidation des Materials nicht ausschlaggebend ist.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Warmgasschweißmaschinen

HGS – Heiß-Gas-Schweißen

Beim Heiß-Gas-Schweißverfahren handelt es sich um eine von uns patentierte Weiterentwicklung des Heizelement-Schweißverfahrens aufgrund der konsequenten Nutzung unserer jahrelangen anwendungstechnischen Erfahrungen im Bereich der Verschweißung thermoplastischer Bauteile.

Dieses ausgereifte Verfahren, welches das weltweit einzige patentierte Verfahren zum partikelfreien Schweißen von Hochleistungskunststoffen ist, ist grundsätzlich für alle thermoplastischen Formteile geeignet. Hervorragende Ergebnisse werden bei der thermischen Verschweißung von Polyamid und anderen High-Tech-Werkstoffen erzielt. Somit sind auch alle anderen als schwer schweißbar geltende Kunststoffe, wie PBT, POM, PPO und PPS, hervorragend schweißbar.

Unser innovatives Verfahren wird vor allem dann eingesetzt, wenn es gilt, hochfeste Schweißverbindungen zu realisieren, ohne dass durch den Schweißprozess Kleinstpartikel entstehen, wie dies bei mechanischen Schweißverfahren der Fall ist. Dies gilt ebenso für Schweißverbindungen, bei denen thermischer Abbau oder die Schädigung des Materials für die Schweißverbindung nicht akzeptabel ist. Somit ist das Heiß-Gas-Schweißverfahren für eine Vielzahl von hochwertigen Thermoplasten die einzige Möglichkeit, eine hochfeste, homogene und partikelfreie thermische Verschweißung zu realisieren.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Reibungsschweißmaschinen

RRS – Rotations-Reib-Schweißen

Das Verfahren eignet sich zur Verbindung rotationssymmetrischer Formteile und hat sich als ideale Fügetechnik bei der Produktion sogenannter Massenteile erwiesen.

Das Aufschweißen von Formteilen mit kreisförmiger Kontaktfläche auf größere Halbzeuge oder Blasformteile wird mit dem Rotations-Reib-Schweißverfahren realisiert. Eine kostruktive Sonderlösung ist immer dann erforderlich, wenn die zu verschweißenden Werkstückhälften nach dem Schweißen eine exakt definierte Winkelposition zueinander aufweisen müssen. Hierfür bietet unser Lieferprogramm Maschinen mit exakter Winkelpositionierung. Durch eine geeignete Fügezonengeometrie können die Werkstücke für das Rotations-Reib-
Schweißverfahren optimal vorbereitet werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Wärmekontaktschweißmaschinen

TF – Thermo-Formen

Die Verbindung von Bauteilen wird durch eine Nietverbindung erzeugt. Die Nietverbindung erfolgt durch thermisches Verformen eines Nietdomes zur Erzeugung hochfester Verbindungsstellen. Damit sind Verbindungen unterschiedlicher Kunststoffe, Kunststoff/Kunststoff- und Kunststoff/Metall-Verbindungen, realisierbar. Zudem gibt es keine mechanische Belastung der Bauteile durch den Nietvorgang.

Das TF-Thermo-Formen ist einsetzbar für alle thermoplastische Werkstoffe.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Wir verbinden Präzision mit Know-how

Bei uns sind Sie vom Entwurf bis zum Produktionsauslauf in den besten Händen. Wir bieten alles unter einem Dach, von der ersten Beratung bis zur Lieferung und Montage Ihrer fertigen Lösung und der weiteren Betreuung. Die Anforderungen unserer Kunden sind vielfältig und differenziert, wir arbeiten deshalb stets in engster Kommunikation mit Ihnen, um jeder spezifischen Anfrage gerecht zu werden. Besondere Aufgaben sind immer ein Ansporn für uns – zufriedene Kunden sind immer unser Ziel.

Nur das Beste ist für uns dabei gut genug – was für unsere Verfahren und Produkte gilt, das gilt selbstverständlich auch für unsere Entwicklungsprozesse und Partner. Deshalb kooperieren wir von KVT Bielefeld ausschließlich mit Lieferanten, die unsere hohen Erwartungen erfüllen. Natürlich verwenden wir nur hochwertigste Materialien für unsere Produktion.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

101 - 500

Geschäftsfelder

Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschuk-Industrie

Zielgruppen
  • Kunststoffwarenherstellung
  • Maschinenbau
  • Verpackung / Distribution
  • Fahrzeugbau / Luft- und Raumfahrt
  • Medizintechnik / Feinmechanik/Optik