Cannon S.p.A. aus Peschiera Borromeo (MI) auf der K 2019 in Düsseldorf -- K Messe

Cannon S.p.A.

Via della Resistenza, 12, 20068 Peschiera Borromeo (MI)
Italien
Telefon +39 02 484511
Fax +39 02 48451222
cannonmarketing@cannon.com

Hallenplan

K 2019 Hallenplan (Halle 13): Stand B76

Geländeplan

K 2019 Geländeplan: Halle 13

Ansprechpartner

Bruno Fierro

Marketing

Italien

Telefon
0039 0255302848
0039 348 7065331

E-Mail
bfierro@cannon.com

Daniela Valisi

Marketing

Italien

Telefon
0039 02 9653474
0039 348 7065101

E-Mail
dvalisi@cannon.com

Albrecht Manderscheid

Geschäftsführer

Deutschland

Telefon
+49 6181 50231 44
+49 171 472 3690

E-Mail
amanderscheid@cannon-deutschland.de

Roland Apenburg

Produktmanagement Polyurethanmaschinen und Anlagen

Deutschland

Telefon
+49 6181 50231 30
+49 171 472 3703

E-Mail
rapenburg@cannon-deutschland.de

Peter Liebold

Produktmanager Polyurethanmaschinen und Anlagen

Deutschland

Telefon
+49 6181 50231 24
+49 170 234 5615

E-Mail
pliebold@cannon-deutschland.de

Björn Klein Neerken

Produktmanager Tiefziehmaschinen und Anlagen

Deutschland

Telefon
+49 6181 50231 20
+49 160 6641 094

E-Mail
bklein-neerken@cannon-deutschland.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.02  Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten
  • 03.02.004  Pressen
  • 03.02.004.01  Formpressen und Spritzpressen
  • 03.02.004.01.01  Formpressen und Spritzpressen für Kunststoffe

Formpressen und Spritzpressen für Kunststoffe

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.02  Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten
  • 03.02.004  Pressen
  • 03.02.004.01  Formpressen und Spritzpressen
  • 03.02.004.01.03  Formpressen und Spritzpressen für Verbundwerkstoffe (Composites)

Formpressen und Spritzpressen für Verbundwerkstoffe (Composites)

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.02  Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten
  • 03.02.005  Maschinen zum Herstellen von Schaumstoffen und Verarbeiten von Reaktionsharzen
  • 03.02.005.01  Vor-, Block- und Formschäumer für Teile und Blöcke (für EPS, EPP, EPE)

Vor-, Block- und Formschäumer für Teile und Blöcke (für EPS, EPP, EPE)

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.02  Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten
  • 03.02.005  Maschinen zum Herstellen von Schaumstoffen und Verarbeiten von Reaktionsharzen
  • 03.02.005.02  Reaktionsgießmaschinen und -anlagen

Reaktionsgießmaschinen und -anlagen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.02  Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten
  • 03.02.005  Maschinen zum Herstellen von Schaumstoffen und Verarbeiten von Reaktionsharzen
  • 03.02.005.03  Maschinen zum Bearbeiten/Herstellen von Schaumstoffen und Schaumstoffteilen

Maschinen zum Bearbeiten/Herstellen von Schaumstoffen und Schaumstoffteilen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.02  Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten
  • 03.02.005  Maschinen zum Herstellen von Schaumstoffen und Verarbeiten von Reaktionsharzen
  • 03.02.005.06  Pultruder

Pultruder

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.03  Bearbeitungs- und Folgemaschinen
  • 03.03.001  Thermoformmaschinen
  • 03.03.001.02  Thermoformmaschinen für Platten
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.06  Formen und Werkzeuge
  • 03.06.006  Formen

Formen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Prozessautomation
  • 03.07.001  Steuer- und Regelgeräte

Steuer- und Regelgeräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Maschinen zum Bearbeiten/Herstellen von Schaumstoffen und Schaumstoffteilen

Mischköpfe, Dosiermaschinen, Schäumtechnologien

Seit ihrer Gründung gehört die Cannon Gruppe zur Speerspitze bei der Entwicklung neuer Lösungen für die Polyurethan-Prozesstechnik und folgt der chemischen Weiterentwicklung mit hocheffizienten und immer leistungsstärkeren Polyurethansystemen.
Für die Herstellung von innovativen Produkten arbeitet Cannon ständig an der Verbesserung von Misch- und Dosiereinheiten und der Weiterentwicklung von Schäumtechnologien.

Mischköpfe
Bei einem Mischungsverhältnis zwischen 1:1 und 1:24 und einem Austragsbereich von 1 bis 10,000 g/s, erfüllen die Cannon Mischköpfe die Erwartungen einer großen Anzahl von Anwendungen mit Polyurethan oder anderen reaktiven Polymersystemen.
Mindestens 35.000 Mischköpfe für reaktive Polymeranwendungen wurden bisher an produzierende Unternehmen in der ganzen Welt ausgeliefert. Ob Universalmodell oder maßgeschneiderte Einzellösungen: derzeit werden jedes Jahr mehr als 1.000 Mischköpfe in 40 verschiedenen Varianten aus etwa 12 Modellfamilien und 250 verschiedenen Cannon-Codes hergestellt.
Treiber für die Entwicklung unserer Mischköpfe sind die Erhöhung der Taktfrequenz, Zuverlässigkeit, Präzision, Durchflusskontrolle, effektive Vermischung und Qualität des Endproduktes um alle Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen.

Dosiermaschinen
Cannon hat eine breite Palette an Hochdruck- und Niederdruckdosiermaschinen entwickelt, die einen großen Bereich von Anwendungen mit Polyurethanen, Epoxidharzen und anderen reaktiven Polymeren ermöglichen.
Das Unternehmen produziert im Durchschnitt 280 Dosiermaschinen in verschiedenen Konfigurationen und Größen pro Jahr: alle Maschinen verfügen über ein hochentwickeltes Steuerungssystem der Maschinenparameter, das eine herausragende Qualität der geschäumten, geformten, gesprühten oder isolierten Produkte gewährleistet.
Cannon entwickelt dezidierte industrielle Lösungen, etwa 75% der ausgelieferten Dosiermaschinen sind speziell auf Kundenanforderungen zugeschnitten und erfüllen die Anforderungen der komplexesten Anwendungen.

Schäumtechnologien
Cannon bietet ein breites Spektrum an schlüsselfertigen Anlagen für die Produktion von Hart- und Weichschaum: kontinuierliche Schäumverfahren für die Produktion von Blockschaum und Isolierpaneelen, diskontinuierliche Schäumverfahren für Formschaum und Sandwichsolierpaneele, Schauminjektion in die offene Form oder in geschlossene Formen unter Vakuum.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Thermoformmaschinen für Platten

In-line Tiefziehanlagen

Die standardisierten vollautomatischen Tiefziehanlagen von Cannon decken das gesamte Spektrum der Anforderungen für industrielles Tiefziehen ab. Größte Erfahrungen bestehen im Bereich der Herstellung von Kühlschrankgehäusen und -türen.

Alle Cannon Inline-Tiefziehmaschinen arbeiten mit effizienten mechanischen Strukturen und durchdachten Konzepten und gewährleisten hohe Produktionsraten mit qualitativ hochwertigen Endprodukten.
Die aktuellen Lösungen für Inline-Anwendungen verfügen über folgende Funktionen:
• Automatisches Beladen und Zentrieren
• Kettentransport System (schneller und weniger Ausschuß)
• Einzel/Doppelheizstation
• Möglichkeit des Pressure Formings
• In-line Beschnitt- und Stanzwerkzeug
• Werkzeugschnellwechsellösungen
Durch die Werkzeugschnellwechselfunktion kann die Zeit für den Formenwechsel auf ein Minimum reduziert werden, dies ermöglicht die problemlose Produktion von Losgrößen jeder Art.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Thermoformmaschinen für Platten

Tiefziehmaschine Einzelstation

Cannon bietet verschiedene Maschinenkonfigurationen mit bedienerfreundlicher Handhabung wie manuelle oder automatische Beschickung, Platten- oder Rollenbeschickung, Integration von Schnittsystemen und Formenbau für industrielle Anwendungen an und unterstützt den Kunden von der Maschinenplanung bis hin zur Produktionsbegleitung und Prozessoptimierung.
Unterschiedliche Maschinenkonfigurationen mit einer großen Auswahl an zusätzlichen Optionen bis hin zu komplett integrierten Produktionsanlagen sind verfügbar.
Einzelmaschinen bieten eine hohe Flexibilität für Anwendungen und Materialarten und können exakt auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten werden.
Die Twin Sheet Maschine ist die perfekte Lösung für die Produktion von Hohlkörperteilen durch Tiefziehen. Auch der kritische Punkt der Anwendung, das „Pinchen“ der beiden Platinen wird durch die genaue Steuerung des Heizsystems gewährleistet.
Cannon freut sich auf neue Herausforderungen für die Entwicklung von maßgeschneiderten Tiefziehlösungen für alle Produktionsbereiche.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Vor-, Block- und Formschäumer für Teile und Blöcke (für EPS, EPP, EPE)

Mischköpfe, Dosiermaschinen, Schäumtechnologien

Seit ihrer Gründung gehört die Cannon Gruppe zur Speerspitze bei der Entwicklung neuer Lösungen für die Polyurethan-Prozesstechnik und folgt der chemischen Weiterentwicklung mit hocheffizienten und immer leistungsstärkeren Polyurethansystemen.
Für die Herstellung von innovativen Produkten arbeitet Cannon ständig an der Verbesserung von Misch- und Dosiereinheiten und der Weiterentwicklung von Schäumtechnologien.

Mischköpfe
Bei einem Mischungsverhältnis zwischen 1:1 und 1:24 und einem Austragsbereich von 1 bis 10,000 g/s, erfüllen die Cannon Mischköpfe die Erwartungen einer großen Anzahl von Anwendungen mit Polyurethan oder anderen reaktiven Polymersystemen.
Mindestens 35.000 Mischköpfe für reaktive Polymeranwendungen wurden bisher an produzierende Unternehmen in der ganzen Welt ausgeliefert. Ob Universalmodell oder maßgeschneiderte Einzellösungen: derzeit werden jedes Jahr mehr als 1.000 Mischköpfe in 40 verschiedenen Varianten aus etwa 12 Modellfamilien und 250 verschiedenen Cannon-Codes hergestellt.
Treiber für die Entwicklung unserer Mischköpfe sind die Erhöhung der Taktfrequenz, Zuverlässigkeit, Präzision, Durchflusskontrolle, effektive Vermischung und Qualität des Endproduktes um alle Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen.

Dosiermaschinen
Cannon hat eine breite Palette an Hochdruck- und Niederdruckdosiermaschinen entwickelt, die einen großen Bereich von Anwendungen mit Polyurethanen, Epoxidharzen und anderen reaktiven Polymeren ermöglichen.
Das Unternehmen produziert im Durchschnitt 280 Dosiermaschinen in verschiedenen Konfigurationen und Größen pro Jahr: alle Maschinen verfügen über ein hochentwickeltes Steuerungssystem der Maschinenparameter, das eine herausragende Qualität der geschäumten, geformten, gesprühten oder isolierten Produkte gewährleistet.
Cannon entwickelt dezidierte industrielle Lösungen, etwa 75% der ausgelieferten Dosiermaschinen sind speziell auf Kundenanforderungen zugeschnitten und erfüllen die Anforderungen der komplexesten Anwendungen.

Schäumtechnologien
Cannon bietet ein breites Spektrum an schlüsselfertigen Anlagen für die Produktion von Hart- und Weichschaum: kontinuierliche Schäumverfahren für die Produktion von Blockschaum und Isolierpaneelen, diskontinuierliche Schäumverfahren für Formschaum und Sandwichsolierpaneele, Schauminjektion in die offene Form oder in geschlossene Formen unter Vakuum.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Cannon ist eine internationale Unternehmensgruppe, die weltweit unterschiedlichste Industrien mit maßgeschneiderten Engineering Lösungen beliefert. Hauptaktivitäten stellen zur Zeit Kunststoff-Prozess-Technologien (Polyurethane, Composites und Tiefziehen), Anlagentechnik für Energie und Ökologie, Aluminium-Druckguss-Anlagen sowie Industrie-Steuerungen dar.
Anfang der 60er Jahre gegründet, um Maschinen für die Polyurethanverarbeitung zu bauen, hat Cannon schon sehr bald in diesem Marktsegment die führende Rolle eingenommen und bis heute erhalten und seine Aktivitäten auf andere schnell wachsende Industriesektoren ausgebaut.
Durch die Diversifizierung in synergetische Aktionsfelder-innerhalb wie außerhalb der Kunststoff-Prozess-Technologien-bietet Cannon heute eine breite Palette an Produkten und Dienstleistungen für Industrieunternehmen an: zusätzlich zu der umfassenden Angebotspalette von Maschinen und Anlagen für das kontinuierliche und diskontinuierliche Verarbeiten von Polyurethanen und anderen chemisch reaktiven Polymeren (Hergestellt in Europa, USA, China und Japan) liefert die Unternehmensgruppe Maschinen und Anlagen für das Tiefziehen, Composites Materialien, für Aluminium Druckguss, Industrie-Steuerungen, Industrieboiler, Heizkraftanlagen, Wasseraufbereitungsanlagen und Anlagen für die Umwelttechnik.
Die regelmäßige Einbindung von Cannon in die Notwendigkeiten und Erfolge seiner Kunden, in die strategischen Ausrichtungen seiner Partner, in die fortlaufende Weiterentwicklung seiner Technologien hat die Unternehmensgruppe ihre führenden und wirtschaftlich gesunde Stellung in der Branche erhalten und dies trotz der wirtschaftlichen Turbulenzen und der Schwierigkeiten eines äußerst wettbewerbsgetriebenen Wirtschaftsumfelds. Im Jahr 2018 hat Cannon Verkäufe in Höhe von 270 Mio. erzielt, 67% in Kunststoff-Prozess-Technologien, 30% in der Anlagentechnik für Energie und Ökologie, 3% in Aluminium-Druckguss-Anlagen sowie Industrie-Steuerungen.
Cannon Tochterunternehmen in Deutschland ist die Cannon Deutschland GmbH in Hanau.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Geschäftsfelder

Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschuk-Industrie

Zielgruppen
  • Kunststoffwarenherstellung
  • Gummiherstellung / Kautschukverarbeitung
  • Fahrzeugbau / Luft- und Raumfahrt
  • Elektronik / Elektrotechnik
  • Bau / Bauen und Wohnen
  • Sport / Freizeit