Regloplas AG aus St. Gallen auf der K 2019 in Düsseldorf -- K Messe
Standverwaltung
Option auswählen
Premium-Aussteller

Regloplas AG

Postfach 127, 9006 St. Gallen
Flurhofstr. 158, 9000 St. Gallen
Schweiz
Telefon +41 71 2825800
Fax +41 71 2825840
info@regloplas.de

Mediendateien des Ausstellers

Hallenplan

K 2019 Hallenplan (Halle 10): Stand A15

Geländeplan

K 2019 Geländeplan: Halle 10

Ansprechpartner

Heiko Becker

Director Sales & Market

Telefon
0041 71 282 58 68

E-Mail
h.becker@regloplas.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Prozessautomation
  • 03.07.001  Steuer- und Regelgeräte

Steuer- und Regelgeräte

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Prozessautomation
  • 03.07.004  Regelgeräte für Temperatur
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.09  Peripheriegeräte
  • 03.09.002  Temperiertechnik
  • 03.09.002.01  Temperiergeräte
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.09  Peripheriegeräte
  • 03.09.002  Temperiertechnik
  • 03.09.002.02  Wasser - Rückkühlgeräte

Wasser - Rückkühlgeräte

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.09  Peripheriegeräte
  • 03.09.002  Temperiertechnik
  • 03.09.002.03  Innenkühlgeräte

Innenkühlgeräte

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.09  Peripheriegeräte
  • 03.09.011  Reinigungsgeräte für Werkzeuge

Reinigungsgeräte für Werkzeuge

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.10  Einrichtungen zum Messen und Prüfen
  • 03.10.004  Mess- und Prüfeinrichtungen für thermische Eigenschaften

Mess- und Prüfeinrichtungen für thermische Eigenschaften

Unsere Produkte

Produktkategorie: Temperiergeräte, Regelgeräte für Temperatur

Neues Druckwasser-Gerät P250M. Einzigartig. Hochdruck. Wasser bis 250 °C.

Auf einen Blick
- Erweiterung der bewährten REGLOPLAS Druckwasser -Serie mit dem P250M. Weltweit einzig bis 250 °C
- Spritzgießen von Hochleistungskunststoff en mit konstant hoher Formtemperatur
- Trotz Hochdruck im System eine garantierte Regelgenauigkeit bei extrem hoher Temperatur von <= 0.3K
- Nahezu halbierte Aufheizzeit bei Wasser gegenüber Öl Temperierung
- Durch den Einsatz von Wasser anstatt Öl im Hochtemperaturbereich kann die Zykluszeit erheblich reduziert werden
- Stabile Systemdruckregelung dank integriertem Druckhalter
- Bis zu 50 % Einsparung des Energiebedarfs bei Kombination mit der ΔT Regelung von REGLOPLAS

Mehr Weniger

Produktkategorie: Regelgeräte für Temperatur, Temperiergeräte

Neues Druckwasser-Gerät P140XS. Kompaktes Kraftpaket. Hochtemperiert.

Kompaktes Kraftpaket. Hochtemperiert.

Auf einen Blick
- Ergänzung zu bestehenden Linien S, M, L, XL und XXL
- Kompakte Alternative zu S und Smart- Geräten
- Druckregelung
- Kühlung, indirekt mit 1K-Kühlung
-Temperaturbereich bis 140 °C
- Regelsystem RT200
- Ohne Display remote Bedienung mittels Dashboard oder mobilem Gerät, wie Tablet oder Smartphone

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

10.10.2019

Auf dem Weg zur Smart Factory: Temperiergeräte kommunizieren vernetzt via Dashboard

- „Networking 4.0“: Netzwerkfähige Temperiertechnik
- OPC UA als übergreifende, standardisierte Schnittstelle
- Steuerung mehrerer Geräte über zentrales Dashboard
- Bidirektionale Kommunikation und zentrale Visualisierung
 - „Use cases“ für Vernetzung mit Kunden auf der K 2019

Im Zentrum der Präsentation von REGLOPLAS auf der internationalen Leitmesse der Kunststoffindustrie steht die Vernetzung der Temperiergeräte und ihre Integration in den Datenaustausch der industriellen Fertigung.

Die Temperiergeräte der neuesten Generation lassen sich über das Kommunikationsprotokoll OPC UA mit Spritzguss- und anderen Kunststoffmaschinen vernetzen. Sie können außerdem über OPC UA an die zentralen Leit-, PPS-, MES- oder ERP-Systeme der Kunststofffertigung angebunden werden. Damit sind die Voraussetzungen für einen durchgängigen Datenaustausch in der hoch automatisierten, digitalisierten Kunststoffverarbeitung geschaffen.

Die Integration gilt nicht nur für die bedarfsgerechte Steuerung, sondern auch für die Visualisierung und Datenauswertung: Ein zentrales „Dashboard“ schafft Transparenz im Prozess. Es erlaubt z.B. die Anpassung von Parametern an die aktuellen Anforderungen und visualisiert alle relevanten Prozessdaten. 

Jedes Temperiergerät verfügt über einen eigenen OPC UA-Client Server und ist damit uneingeschränkt integrationsfähig z.B. in die PPS-, MES oder ERP-Systeme des Anwenders. Darüber hinaus ist die standardisierte Schnittstelle kompatibel mit weiteren industrieüblichen Protokollen und Bussystemen (Ethernet/IP, Profibus, Profinet, Modbus, Powerlink…). Die Kommunikation kann auch standortübergreifend – zum Beispiel per Cloud – erfolgen. 

Welche Vorteile die Netzwerkfähigkeit von Temperiergeräten in der Praxis bietet, wird REGLOPLAS auf der K 2019 „live“ demonstrieren. Heiko Becker, Director Sales & Market: „Auf unserem Messestand zeigen wir ´live´, wie unsere Temperiergeräte über OPC UA kommunizieren. Das zentrale Dashboard visualisiert alle relevanten Daten, und die Geräte können über diese Schnittstelle z.B. entsprechend parametriert werden. Diese Vernetzung werden wir auch für REGLOPLAS -Geräte realisieren, die bei Maschinenherstellern in anderen Hallen im Einsatz sind. Das ist unser aktueller Beitrag zur digitalisierten ´Smart Factory´ der Zukunft.“ 

Neben den OPC UA-fähigen Geräten stellt REGLOPLAS auf der K 2019 ein neues Temperiergerät für den Hochtemperaturbereich vor. Mit dem P230S hat das Unternehmen erstmals ein Druckwasser-Temperiergerät für die Verarbeitung von Hochleistungskunststoffen entwickelt, das eine Vorlauftemperatur von 230 °C bereitstellt. Nun erweitert REGLOPLAS den  Leistungsbereich dieser Serie und präsentiert das P230M mit erhöhter Pumpen- und Heizleistung. Der patentierte Druckhalter garantiert auch in diesem Temperaturbereich eine stabile Systemdruckregelung.

Ebenfalls neu ist die zweite Generation des P100XS, die für die Temperierung von sehr kleinen Werkzeugen (z.B. im Mikrospritzguss), entwickelt wurde. Bislang stellte der P100XS Druckwasser mit einer Vorlauftemperatur von 100 °C bereit. In der neuesten Version wurde der Temperaturbereich auf 140 °C erweitert. 

Zu den K 2019-Exponaten am REGLOPLAS-Stand gehört auch das neue Regelsystem RT 200, bei dem alle Bedien- und Anzeigeelemente in einem groß dimensionierten TFT-Display zusammengefasst sind. Dieses Regelsystem wird sukzessive für alle Baureihen verfügbar sein. 

REGLOPLAS auf der K 2019: Halle 10, Stand A 15
 

REGLOPLAS – Networked 4.0 Partner

„Intelligente Prozessoptimierung“. Das ist, auf eine kurze Formel gebracht, Ziel der Arbeit des Schweizer Unternehmens REGLOPLAS. Erreicht wird dieses Ziel durch die fast sechzigjährige Erfahrung im Engineering von maßgeschneiderten Lösungen auf der Basis eines breiten Programms von Temperiergeräten. Dabei liegt der Fokus auf der Kunststoff- und Metallverarbeitung (Formtemperierung). Zu den wichtigsten Anwenderbranchen gehören u.a. die Automobilindustrie, die Pharmaindustrie sowie die Nahrungsmittel- und Verpackungsindustrie. 

Die REGLOPLAS-Kunden in diesen und anderen Branchen profitieren davon, dass eine bedarfsgerechte und präzise Temperierung die Produktqualität steigert, den Energiebedarf senkt, Zyklus- und Prozesszeiten verkürzt und die Standzeit von Maschinen und Anlagen erhöht.

Gemeinsam mit den internationalen Kunden arbeitet REGLOPLAS daran, ganzheitliche Lösungen zu erarbeiten, die sich bestmöglich in die Prozesse der zukünftigen Smart Factory integrieren lassen. Deshalb kommuniziert die neueste Generation der Temperiergeräte über OPC UA mit den übergeordneten IT-Systemen der industriellen Fertigung.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Temperaturkontrolle. Einfach. Zuverlässig.
Zuverlässige Schweizer Qualität seit mehr als 55 Jahren erfolgreich im Einsatz. Die Temperiergeräte von REGLOPLAS überzeugen durch ihre Präzision, Langlebigkeit und Kompatibilität. 

Neue Technologien im Einsatz. Sie sparen Kosten und schonen die Umwelt.

Sparen Sie Kosten und schonen sie gleichzeitig die Umwelt. Mit den Temperiergeräten von REGLOPLAS verringern sie den Ausschuss und verlängern die Formlebensdauer. 
 
Individuelle Kundenlösungen. Für Ihre Bedürfnisse.
Holen Sie von Beginn an mehr aus Ihren Produktionsanlagen heraus. Mit den Temperiergeräten von REGLOPLAS. Abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse und kompatibel mit Ihren Komponenten und Prozessen.

Intelligente Temperaturkontrolle.
Intelligente Temperiertechnologien setzen bei REGLOPLAS die Standards fur optimale Kundenlosungen, in verschiedensten Anwendungs-Technologien und End-Anwender Industrien. REGLOPLAS ist auf dem Weg zur Smart & Networked Factory 4.0 und arbeitet fur unsere Kunden unter ≪Hochdruck≫ beim Temperieren mit Wasser bis 250°C.

Mehr Weniger