ConPro GmbH aus Porta Westfalica auf der K 2019 in Düsseldorf -- K Messe

ConPro GmbH

Oberfeldstr. 1, 32457 Porta Westfalica
Deutschland
Telefon +49 5731 98197-0
Fax +49 5731 98197-99
info@conpro.de

Hallenplan

K 2019 Hallenplan (Halle 10): Stand G40

Geländeplan

K 2019 Geländeplan: Halle 10

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Prozessautomation
  • 03.07.007  Materialhandling
  • 03.07.007.04  Fördereinrichtungen (ohne Flurförderzeuge)
  • 03.07.007.04.02  Schneckenförderer

Schneckenförderer

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Prozessautomation
  • 03.07.007  Materialhandling
  • 03.07.007.04  Fördereinrichtungen (ohne Flurförderzeuge)
  • 03.07.007.04.03  Spiralförderer

Spiralförderer

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Prozessautomation
  • 03.07.007  Materialhandling
  • 03.07.007.05  Dosiereinrichtungen
  • 03.07.007.05.01  Volumetrische Dosiereinrichtungen

Volumetrische Dosiereinrichtungen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Prozessautomation
  • 03.07.007  Materialhandling
  • 03.07.007.05  Dosiereinrichtungen
  • 03.07.007.05.02  Gravimetrische Dosiereinrichtungen

Gravimetrische Dosiereinrichtungen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.10  Einrichtungen zum Messen und Prüfen
  • 03.10.002  Mess- und Prüfeinrichtungen für mechanische oder dynamische Eigenschaften
  • 03.10.002.01  Dickenmeßgeräte

Dickenmeßgeräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Schneckenförderer

Fördern

Für ein Zusammenführen von verschiedenen Materialien auf einen Punkt müssen diese aus einer Waage oder einem Behälter gefördert werden.

ConPro nutzt hierfür angepasste Fördergeräte. Diese werden Material- und Durchsatzspezifisch angepasst. Dabei kommen zum großen Teil Schnecken, Spiralen, Blattschnecken, Doppelspiralen oder Zahnradpumpen zum Einsatz.

Als Antriebe werden langlebige und wartungsfreie Motoren genutzt. Auch deren Leistungen werden dem Material und den Mengen angepasst.

Volumetrische Dosiergeräte der o.g. Baureihe CP-S (S-Single Schnecke) sind Fördergeräte für alle rieselfähigen Kunststoffmaterialien in Granulat-, Pulver- oder Mahlgut-Form.
Volumetrische Dosiergeräte der Baureihe CP-S sind speziell für die Extrusion konzipiert und können alle rieselfähigen Materialien wie Granulate, Mahlgüter, Pulver, Dry-Blend Mischungen etc. fördern.

Die Gehäuse sind robust ausgeführt und aus Edelstahl Nr. 1.4301 gefertigt. Die Kunststoffzylinder und Förderschnecken sind auswechselbar und werden dem Material und der Fördermenge angepasst.

Durch eine spezielle Abdichtung und Lagerung der Förderschnecke zum Antriebsmotor können keine Materialien zur Antriebsseite aus dem Gerät entweichen.

Das Gerät kann schnell und einfach zerlegt und gereinigt werden, dabei wird der Antriebsteil zur Seite geschwenkt.

Als Antrieb werden, je nach Spezifikation, Drehstrommotoren mit einem separaten Frequenzumrichter oder Schrittmotoren mit integrierter Kommunikation und externem Netzteil eingesetzt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Volumetrische Dosiereinrichtungen

GraviCon 3000 CP-H

Volumetrisches Dosiergerät für schlecht rieselfähige Materialien. 

Volumetrische Dosiergeräte der Baureihe CP-H sind speziell für die Extrusion konzipiert und können alle schlecht rieselfähigen Materialien wie, Mahlgüter, Holzmehl, und Flakes-Form fördern.
Die Gehäuse sind robust ausgeführt und aus Edelstahl Nr. 1.4301 gefertigt. Die Förderspirale ist auswechselbar und wird dem Material und der Fördermenge angepasst.

Durch eine spezielle Abdichtung und Lagerung der Förderspirale oder Blattschnecke zum Antriebsmotor können keine Materialien zur Antriebsseite aus dem Gerät entweichen.

Das Gerät kann schnell und einfach zerlegt und gereinigt werden, dabei wird der Antriebsteil mit einer Spirale oder Blattschnecke komplett aus dem Gehäuse entnommen.

Standardmäßig werden Drehstrommotoren mit einem separaten Frequenzumrichter eingesetzt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Volumetrische Dosiereinrichtungen

GraviCon 3000 CP-D

GraviCon 3000 CP-D
Volumetrisches Dosiergerät für schlecht rieselfähige Materialien. 
Volumetrische Dosiergeräte der o.g. Baureihe CP-D (D-Doppel Spiralen) sind Fördergeräte für schlecht rieselfähige Kunststoffmaterialien in Pulver-, Mehl- oder Mahlgut-Form.
Die Gehäuse sind robust ausgeführt und aus Edelstahl Nr. 1.4301 gefertigt. Die Förderspiralen sind auswechselbar und werden dem Material und der Fördermenge angepasst.

Durch eine spezielle Abdichtung und Lagerung der zwei Förderspiralen zum Antriebsmotor können keine Materialien zur Antriebsseite aus dem Gerät entweichen.

Das Gerät kann schnell und einfach zerlegt und gereinigt werden, dabei wird der Antriebsteil mit zwei Spiralen komplett aus dem Gehäuse entnommen.

Standardmäßig werden Drehstrommotoren mit einem separaten Frequenzumrichter eingesetzt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Gravimetrische Dosiereinrichtungen

Gravimetrie

Das GraviCon 3000-Basic ist ein intelligenter Elektronik-Baustein zur Datenübertragung in ein übergeordnetes Extruder- oder Anlagensystem zur Visualisierung, Datenspeicherung und Prozessoptimierung.
Das GraviCon 3000-Basic wurde speziell für die Integration in die Extruder Steuerung abgestimmt. Hier erfolgt immer eine Kundenspezifische Kommunikation, welche gemeinsam abgestimmt und getestet wird. Neben der gravimetrischen Massedurchsatzerfassung liefern wir Dosieranlagen für Granulat, Mahlgut, Pulver, Faserstoffe und Flüssigkeiten.

Der erste Schritt zur Automatisierung von Extrusionslinien besteht aus einer Gravimetrik. Durch die Erfassung und das Regeln des Produktgewichtes werden die größten Einsparungen erreicht. Das Endprodukt weist eine wesentlich geringere Schwankungsbreite auf, so dass auch der Ausschuss und der Anfahrschrott minimiert werden.

Produktmehrgewichte können durch die Regelung auf ein Minimum reduziert werden.

Da das System den realen Durchsatz in kg/h erfasst, können Schwankungen durch das Schüttgewicht, Temperatur des Materials oder verfahrenstechnische Änderungen des Durchsatzes ausgeregelt werden.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt


Seit über 25 Jahren steht der Name „ConPro“ als weltweit agierendes Unternehmen für zukunftsweisende Mess- und Regeltechnik in der Extrusionstechnik, mit dem besonderen Fokus auf der Kunststoffextrusion.
Mit dem technischen Know-how und den dazugehörigen Produkten, entwickeln und liefern unsere Experten Systeme und Lösungen, die präzise auf die spezifischen Anforderungen der Rohr-, Profil-, Kabel-, Platten- und Folienextrusion abgestimmt sind.

Weitere Anwendungsbereiche sind unter anderem das Compoundieren, Mischen, etc. – Der Name ConPro steht für „Control your Production“.

Auf die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter legen wir größten Wert, um auch weiterhin herausragende Ergebnisse anbieten und liefern zu können.

Für unsere Kunden bedeutet das: Material einsparen, Produktqualität erhöhen und insgesamt produktiver und wirtschaftlicher zu produzieren.

Die Erfahrung in der Anwendungs- und Verfahrenstechnik von Kunststoffprodukten versetzt uns, die Firma ConPro, in die Lage, die Bedürfnisse des Kunden kompetent zu analysieren und eine optimale Anlagenkonfiguration anbieten und liefern zu können.

Unser Erfolg ist am Erfolg unserer Kunden nicht nur sichtbar, sondern vor allem auch MESSBAR!

Mehr Weniger