Heynen Systems B.V. aus Lelystad auf der K 2019 in Düsseldorf -- K Messe
Standverwaltung
Option auswählen

Heynen Systems B.V.

Staalstraat 31, 8211 AH Lelystad
Niederlande
Telefon +31 320 226849
Fax +31 320 230844
info@tricover.com

Hallenplan

K 2019 Hallenplan (Halle 3): Stand D96

Geländeplan

K 2019 Geländeplan: Halle 3

Ansprechpartner

Iwan Runhart

Telefon
0031654635658

E-Mail
info@tricover.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.02  Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten
  • 03.02.005  Maschinen zum Herstellen von Schaumstoffen und Verarbeiten von Reaktionsharzen
  • 03.02.005.03  Maschinen zum Bearbeiten/Herstellen von Schaumstoffen und Schaumstoffteilen

Maschinen zum Bearbeiten/Herstellen von Schaumstoffen und Schaumstoffteilen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Maschinen zum Bearbeiten/Herstellen von Schaumstoffen und Schaumstoffteilen

Tricover Trikot

Hochelastische Trikotstoffe für Komfortschaum-Matratzen und -Kissen.

High elastic stockinette for the mattresses and pillow industry.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Lelystad/NL. Ein Unternehmen, zwei Stärken: Heynen Systems stellt nicht nur hochelastische Trikotstoffe für Komfortschaum-Matratzen und -Kissen her, sondern liefert auch gleich die passenden Spezialmaschinen mit, die sich um den Bezug der Produkte kümmern. Bereits seit 1977 macht das System Tricover, die Kombination aus Füllmaschine plus speziell im Schlauchformat verpacktem Trikot, den niederländischen Hersteller zum verlässlichen Partner in der Schaumstoffindustrie. 2013 hat Heynen Systems sein Angebot perfektioniert: „Floww“ lautet der Name der speziell entwickelten Falttechnik, die den Produktionsablauf der Maschinen noch effizienter gestaltet. Der Nutzen für die Kunden: Die Tricover-Floww-Bündel sind bereits etwas vorgedehnt, leicht zu öffnen und dadurch schnell auf die Tricover-Füllmaschine zu schieben. Zudem wurde das Gewicht der Bündel reduziert, was die Handhabung weiter erleichtert. Insgesamt sollen auf diese Weise Zeit und Personal eingespart werden. Gebaut werden die Füllmaschinen im Werk des Unternehmens im unweit von Amsterdam gelegenen Lelystad. Sie werden durch eigene Monteure bei den Kunden weltweit aufgestellt. Auch die Tricover-Trikot-Schlauchwaren werden in der hauseigenen Strickerei in den Niederlanden hergestellt, mit speziellen Verpackungsautomaten gebündelt und damit perfekt für die Verarbeitung in den Tricover Maschinen vorbereitet. Im Werk in Lelystad sind alle Tricover-Systeme ausgestellt und können von Kunden getestet werden. Zudem zeigt Heynen Systems seine Produkte regelmäßig auf der Kunststoff- und Kautschukmesse (K-MESSE 2019), der Interzum und der Heimtextil.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

5 - 20 Mill. US $

Exportanteil

> 75%

Anzahl der Beschäftigten

31 - 100

Gründungsjahr

1977

Geschäftsfelder

Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschuk-Industrie

Zielgruppen

Gummiherstellung / Kautschukverarbeitung