Trapo AG aus Gescher-Hochmoor auf der K 2019 in Düsseldorf -- K Messe
Standverwaltung
Option auswählen

Trapo AG

Postfach 1364, 48706 Gescher-Hochmoor
Industriestr. 1, 48712 Gescher-Hochmoor
Deutschland
Telefon +49 2863 20050
Fax +49 2863 4264
info@trapo.de

Hallenplan

K 2019 Hallenplan (Halle 11): Stand B26

Geländeplan

K 2019 Geländeplan: Halle 11

Ansprechpartner

Jörg Thomas

Leiter Vertrieb

Telefon
02863/2005-0

E-Mail
info@trapo.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Prozessautomation
  • 03.07.007  Materialhandling
  • 03.07.007.04  Fördereinrichtungen (ohne Flurförderzeuge)
  • 03.07.007.04.01  Pneumatische Förderer

Pneumatische Förderer

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Prozessautomation
  • 03.07.007  Materialhandling
  • 03.07.007.04  Fördereinrichtungen (ohne Flurförderzeuge)
  • 03.07.007.04.02  Schneckenförderer

Schneckenförderer

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Prozessautomation
  • 03.07.007  Materialhandling
  • 03.07.007.04  Fördereinrichtungen (ohne Flurförderzeuge)
  • 03.07.007.04.03  Spiralförderer

Spiralförderer

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Prozessautomation
  • 03.07.007  Materialhandling
  • 03.07.007.04  Fördereinrichtungen (ohne Flurförderzeuge)
  • 03.07.007.04.04  Bandförderer

Bandförderer

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Prozessautomation
  • 03.07.008  Handhabungstechnik
  • 03.07.008.01  Handhabungsgeräte

Handhabungsgeräte

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Prozessautomation
  • 03.07.008  Handhabungstechnik
  • 03.07.008.02  Industrieroboter, frei programmierbar

Industrieroboter, frei programmierbar

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Prozessautomation
  • 03.07.010  Verpackungstechnik für Formteile und Halbzeug
  • 03.07.010.01  Stapeleinrichtungen

Stapeleinrichtungen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Prozessautomation
  • 03.07.010  Verpackungstechnik für Formteile und Halbzeug
  • 03.07.010.03  Blisterpackmaschinen

Blisterpackmaschinen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Prozessautomation
  • 03.07.010  Verpackungstechnik für Formteile und Halbzeug
  • 03.07.010.04  Einrichtungen zum Kartonieren

Einrichtungen zum Kartonieren

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Prozessautomation
  • 03.07.010  Verpackungstechnik für Formteile und Halbzeug
  • 03.07.010.05  Einrichtungen zum Palletieren
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.08  Digitalisierung
  • 03.08.001  CAD-Systeme

CAD-Systeme

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.08  Digitalisierung
  • 03.08.002  Simulationssoftware

Simulationssoftware

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.08  Digitalisierung
  • 03.08.004  Wartungssoftware

Wartungssoftware

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.08  Digitalisierung
  • 03.08.005  Geräte und Software für Produktionsleitsysteme (MES)

Geräte und Software für Produktionsleitsysteme (MES)

Unsere Produkte

Produktkategorie: Geräte und Software für Produktionsleitsysteme (MES)

Weltweit managementrelevante Daten im Blick: mit TIM, dem TRAPO Managementsystem

Aus der Maschinenpraxis heraus für den automatisierten Maschinenbau entwickelt: TIM®. Mit dem webbasierten Business-Intelligence-Portal TIM® (TRAPO Intelligent Managementsystem) haben Anwender ihre Produktionskennzahlen jederzeit im Blick. Managementrelevante Zahlen sind damit weltweit zu jeder Zeit abrufbar und tragen unmittelbar zur Anlagenoptimierung und Ergebnissteigerung bei.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einrichtungen zum Palletieren

Lagenpalettieren im High-Speed-Bereich

Die Flexibilität der kompakten Hochleistungs-Palettierlinie aus der HLP Serie überzeugt zur Düsseldorfer K als Animation. Herz der Linie ist der Hochleistungs-Lagen-Palettierer HLP 6000, der mit verschiedenen, individuellen Greifersystemen ausgestattet wird, um die vielfältigen Produkte der Kunststoffindustrie sicher zu greifen. Die Lage bilden im Einlaufbereich – abhängig von Branche, Produkt und Anforderung – als Vorstufe zum Palettieren wahlweise der flexible, omnidirektionale Tisch OMNI CON® oder Hochleistungs-Kinematik-Systeme aus der HKS Serie.

Mehr Weniger

Anwendungen
Transport

Produktkategorie: Einrichtungen zum Palletieren

Hochleistungspalettieren und flexibler Palettentransport für petrochemische Produkte

So individuell wie die Produkte der petrochemischen Industrie, so individuell sind die Anforderungen an vollautomatisierte Handling-Prozesse. Als Partner für industrielle Automatisierung bietet die TRAPO AG in Halle 11, Stand B26, Konzepte zum Höchstleistungs-Palettieren unter zum sicheren, flexiblen Palettentransport. 
Mit dem Hochleistungspalettierer HLP 6000 aus der HLP Serie stellt die TRAPO AG ein auf jede Raumsituation anpassbares, modulares System vor. War bislang hoher Änderungsaufwand erforderlich, um komplexe Lagenbilder zu realisieren, so bildet der HLP 6000 im Gegensatz zu Pushersystemen komplexe Lagenbilder, legt perfekt ab, dreht – und handelt; beliebige Lagenbilder und unterschiedliche Formate. Bis zu zehn Lagen pro Minute und im Schnitt bis zu 6000 Verpackungseinheiten pro Stunde.
Neue Flexibilität bringt der TRAPO Transport Shuttle (TTS Serie) in Palettierzone und Lager. Der TTS befördert Lasten bis 2.000 Kilogramm – höhere Lasten sind auf Anfrage möglich. Nach einem Baukastenprinzip lässt sich das Transportsystem flexibel konfigurieren: Baugröße, Energieübertragung und -speicherung, Antrieb und Navigation. 
Am Hochregallager übernehmen je nach Bedarf ein oder mehrere TRAPO Warehouse Shuttle (TWS Serie) und lagen die petrochemischen Produkte wie Kisten, Säcke oder Fässer sicher ein.

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

04.07.2019

Modular aufgebaute Gesamtanlagen

Die TRAPO AG findet individuelle Lösungen für die chemische und petrochemische Industrie – auch und insbesondere da, wo Wettbewerber ablehnen. Unsere Expertise: Über 60 Jahre Know-how und weltweite Gesamtanlagen-Kompetenz. Zur Düsseldorfer K werden in einer Animation branchenübergreifende Gesamtanlagen-Konzepte gezeigt.
Forschung und Entwicklung nehmen im hauseigenen Technikum seit jeher einen zentralen Stellenwert ein. Die TRAPO AG entwickelt gemeinsam mit ihren Kunden optimale Lösungen für Produktion und Logistik und stellt alle Funktionen im TRAPO Technikum unter Realbedingungen auf den Prüfstand.
Kurze Entscheidungswege und hohe Qualität prägen das Profil der TRAPO AG: Maschinen, Anlagen, Programmierungen und Service werden zu 100% inhouse geleistet. Dabei hat der Kunde immer einen festen Ansprechpartner, profitiert jedoch vom Wissen der Spezialisten-Teams.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die TRAPO AG mit Sitz im münsterländischen Gescher-Hochmoor ist weltweit Partner für industrielle Automatisierung: Konzeption und Engineering, Fertigung und Inbetriebnahme sowie After-Sales-Service für Maschinen und Anlagen. Branchenübergreifend werden TRAPO-Lösungen beim Picken, Packen, (De-) Palettieren, Verpacken, Warehousing und in der Sortier- und Verteiltechnik eingesetzt. Das Ziel: dem global steigenden Bedarf zur Automatisierung sämtlicher Produktionsprozesse gerecht zu werden. Der Anspruch: Lösungen zur Automatisierung der vielfältigen Verpackungsprozesse zu bieten, bevor der Bedarf entsteht.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

101 - 500

Gründungsjahr

1957

Geschäftsfelder

Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschuk-Industrie

Zielgruppen
  • Chemische Industrie
  • Maschinenbau
  • Verpackung / Distribution