Hellweg Maschinenbau GmbH & Co. KG aus Roetgen auf der K 2019 in Düsseldorf -- K Messe

Hellweg Maschinenbau GmbH & Co. KG

Vennstr. 10, 52159 Roetgen
Deutschland

Hallenplan

K 2019 Hallenplan (Halle 11): Stand B39

Geländeplan

K 2019 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.01  Maschinen und Ausrüstung zum Aufbereiten und Recycling
  • 03.01.003  Zerkleinerungsmaschinen (Brecher, Zerfaserer, Mahlanlagen)
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.01  Maschinen und Ausrüstung zum Aufbereiten und Recycling
  • 03.01.006  Granulatoren

Granulatoren

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.01  Maschinen und Ausrüstung zum Aufbereiten und Recycling
  • 03.01.009  Aufbereitungsanlagen

Aufbereitungsanlagen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Zerkleinerungsmaschinen (Brecher, Zerfaserer, Mahlanlagen)

Starke Labormühlen - Antriebsleistung: 0,55 - 1,1 kW

Die kleinen, kompakten Hellweg-Labormühlen sind stabil und schwer ausgeführt. Ihr Einsatzgebiet hebt sich deutlich von dem standardisierter Labormühlen ab. Während marktübliche Labormühlen mit sehr hohen Drehzahlen arbeiten und leichte Proben auf Korngrößen unter Ø 1 mm zerkleinern können, bedienen sich Hellweg Labormühlen einer anderen Herangehensweise. Sie arbeiten, wie von anderen Hellweg Serien gewohnt, mit geringer Drehzahl, scharfem Schnitt und dem nötigen Kraftschluss. 

Hellweg Labormühlen sind somit in der Lage auch schwerere Proben, dickwandige Angüsse oder kleine Formteile, zu verarbeiten. Das Resultat ist ein Mahlgut, welches exakt mit dem Mahlgut einer Beistell- oder Zentralmühle zu vergleichen ist: scharfkantig geschnitten, homogen im Aufbau und stabil in der Weiterverarbeitung.    

Hellweg-Labormühlen können darüber hinaus direkt im Maschinenbett einer Spritzgießmaschine integriert oder auch als 
Mini-Beistellmühle eingesetzt werden. Dort vermahlen sie u. a. die beim sog. Mikrospritzgießen von kleinen bis kleinsten Bauteilen und Produkten anfallenden Angüsse – beispielsweise der Telekommunikation wie Handys, oder medizinischer Produkte wie Spritzen, Kanülen etc.

Mehr Weniger

Hot Topics
Kreislaufwirtschaft

Produktkategorie: Zerkleinerungsmaschinen (Brecher, Zerfaserer, Mahlanlagen)

Serie 600 - Antriebsleistung: 30 - 75 kW

Hochleistungsschneidmühlen für große Aufgabemengen

Die Hellweg-Schneidmühlen der Serie 600 ermöglichen aufgrund der extremen Stabilität des gesamten Maschinengehäuses und durch das hohe Schwungmoment des massiven, aus dem Vollen gefertigten Rotors, die schonende und durchzugstarke Zerkleinerung von dickwandigen Formteilen, Platten, Angußfladen, Rohren und Profilen etc.

Ebenso können großvolumige bzw. großflächige Kunststoffteile wie Stoßstangen aus der Automobilindustrie bzw. der Altautodemontage, Kunststofftanks, Türinnenverkleidungen etc. zerkleinert werden.

Ein Spezial-Rotor ermöglicht die einstufige Zerkleinerung selbst massivster Anfahrbrocken.

Mehr Weniger

Hot Topics
Kreislaufwirtschaft

Produktkategorie: Zerkleinerungsmaschinen (Brecher, Zerfaserer, Mahlanlagen)

Serie 250 - Antriebsleistung: 1,1 - 2,2 kW

Walzenmühle – Staubarme Zerkleinerung ohne Sieb

Die Hellweg-Walzenmühlen vom Typ „Slotter“ („Slow Cutter“) arbeiten ohne Siebeinsatz und mit einer Drehzahl von nur 25 U/min., wodurch eine schonende Zerkleinerung von Angüssen und Ausschussteilen ohne thermische Schädigung, ein schneller Materialaustrag und somit ein extrem staubarmes Mahlgut gewährleistet werden.

Das ist für dessen Rückführung in den Produktionsprozess oftmals ein entscheidendes Qualitätskriterium.

Das zweifach geteilte Mahlwerk ermöglicht eine superschnelle und leichte Reinigung.

Mehr Weniger

Hot Topics
Kreislaufwirtschaft

Über uns

Firmenporträt

Hellweg-Maschinenbau hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von Zerkleinerungsmaschinen - insbesondere von Schneidmühlen - für die Kunststoffindustrie spezialisiert.

Die 1985 von Bernd Hellweg gegründete Einzelunternehmung wurde am 1.1.2000 zur Hellweg Maschinenbau GmbH & Co. KG umfirmiert, die seitdem als Familienunternehmen geführt wird.

Nachdem das Unternehmen bereits für namhafte Maschinenbaufirmen ganze Projekte entwickelt und realisiert hatte,  wurde die Entwicklung eigener Produkte verstärkt vorangetrieben. Über jahrelange Entwicklungs- und Testphasen 
entstand ein Programm an Kunststoffzerkleinerungsmaschinen auf höchstem handwerklichem Niveau. 

Die in der Lohnfertigung gewonnene Qualitätsgüte wurde zum Leitfaden des eigenen Maschinenbaus. Die hohen Erfahrungswerte im Entwicklungsbereich und in der CNC-Technik ermöglichen ein sinnvolles Verhältnis zwischen Konstruktion und der nachfolgenden spanabhebenden Fertigung.

Das standardisierte Maschinenprogramm umfasst Labormühlen, Beistellmühlen, Zahnwalzenmühlen, Zentralmühlen, Brockenmühlen, Stanzgittermühlen und Randstreifenmühlen in verschiedenen Größen, sowie komplett vollautomatische Recycling-Anlagen. Darüber hinaus entwickelt Hellweg Maschinenbau auch Lösungen gemäß kundenspezifischer Anforderungen.

Hellweg-Schneidmühlen in massiver Bauweise stehen für fortschrittliche Technologie und gewährleisten höchste Qualitätsanforderungen - bei einem ausgewogenen Preis-Leistungsverhältnis - komplett made in Germany.

Mehr Weniger