Gamma Meccanica S.p.A. aus Bibbiano (RE) auf der K 2019 in Düsseldorf -- K Messe

Gamma Meccanica S.p.A.

Via Sacco e Vanzetti 13, 42021 Bibbiano (RE)
Italien
Telefon +39 0522 240811
Fax +39 0522 240145
gamma.info@gamma-meccanica.it

Hallenplan

K 2019 Hallenplan (Halle 9): Stand C41

Geländeplan

K 2019 Geländeplan: Halle 9

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.01  Maschinen und Ausrüstung zum Aufbereiten und Recycling
  • 03.01.006  Granulatoren

Granulatoren

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.01  Maschinen und Ausrüstung zum Aufbereiten und Recycling
  • 03.01.010  Recyclinganlagen
  • 03.01.010.01  Recyclinganlagen für sortenreine Abfälle
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.01  Maschinen und Ausrüstung zum Aufbereiten und Recycling
  • 03.01.010  Recyclinganlagen
  • 03.01.010.02  Recyclinganlagen für gemischte Abfälle

Recyclinganlagen für gemischte Abfälle

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.01  Maschinen und Ausrüstung zum Aufbereiten und Recycling
  • 03.01.010  Recyclinganlagen
  • 03.01.010.03  Recyclinganlagen für Abfälle aus EPS, EPP, EPE

Recyclinganlagen für Abfälle aus EPS, EPP, EPE

Unsere Produkte

Produktkategorie: Recyclinganlagen für sortenreine Abfälle

GM Tandemanlagen

Durch Anwendung der TANDEM-Technologie für das Recycling von stark bedruckten, verunreinigten Materialien, die eine hohe Restfeuchte haben können, wird eine optimale Qualität des Granulats sowie eine beachtliche Energieeinsparung gegenüber den konventionellen Recycling-Systemen gewährleistet, die eine Reextrusion des Materials vorsehen.

Die Anlage besteht aus einem COMPAC-Zuführsystem und zwei hintereinander angeordneten Extrudern.
Da der erste Extruder kurz ist und die Extruderschnecke des zweiten einen größeren Durchmesser hat als die erste, konnte eine Verringerung der auf das aufgeschmolzene Material einwirkenden Scherkräfte und eine schonendere Behandlung des verarbeiteten Materials erzielt werden.

Zwischen dem ersten und zweiten Extruder befindet sich eine Entgasungskammer. Hier ist die Fläche, die der Vakuumeinwirkung ausgesetzt wird, zehnmal größer als in einem normalen Extruder, wodurch die Extraktion von großen Mengen an Gas und verunreinigenden Substanzen sichergestellt wird.

Ein weiterer Vorteil der Tandem-Anlagen ist die Möglichkeit, zwei Siebwechselvorrichtungen vorzusehen. Eine zwischen dem ersten und dem zweiten Extruder und eine weitere vor der Granulierungseinheit. Im Falle von stark verunreinigten Materialien hat der erste Siebwechsler die Funktion, größere Verunreinigungen abzufiltern, während der zweite durch die Feinfiltration eine weitere Reinigung des Materials ermöglicht.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Recyclinganlagen für sortenreine Abfälle

COMPAC-Anlagen

Die COMPAC-Recyclinganlagen verfügen über die fortschrittlichsten Technologien auf dem Markt. Sie zeichnen sich insbesondere durch ihre Flexibilität aus, denn auf ihnen können alle gängigen Kunststoffmaterialien verarbeitet werden.

Wie Folienrollen, Folienschnitzel Mahlgut.

Je nach gewünschter Produktionskapazität stehen verschiedene Baugrößen zur Verfügung. Die Anlagen sind kundenspezifisch ausgelegt und können mit zusätzlichen Komponenten den entsprechenden Kundenanforderungen angepasst werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Recyclinganlagen für sortenreine Abfälle

AF Standardanlagen

Die Standard-Recyclinganlagen sind ideal für das Recycling von Kunststoffmaterialien, für die der Einsatz einer Feinmühle vorgesehen ist. Sie können mit einem ZWANGSZUFÜHRUNGSSYSTEM (Stopfwerk) einschließlich Lagersilo ausgestattet sein sowie mit ein oder zwei Förderschnecken für zerkleinerte und starre Materialien, Folien und Flakes.
Je nach gewünschter Produktionskapazität stehen verschiedene Baugrößen dieses Anlagentyps zur Verfügung. Die Anlagen sind kundenspezifisch ausgelegt und können mit zusätzlichen Komponenten den entsprechenden Kundenanforderungen angepasst werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Recyclinganlagen für sortenreine Abfälle

TI Unterwassergranulierung und TDA Wasserringgranulierung

Die TI-Unterwassergranulierung wurde von Gamma Meccanica entwickelt und ist ideal für die Verarbeitung aller Materialien mit einem hohen Schmelzindex (MFI-Wert), wie PET, Nylon usw., und einer niedrigen Viskosität, die mit Standardanlagen nicht verarbeitet werden können.

Die TDA Wasserringgranulierung ermöglicht einen einfacheren und schnelleren Produktionsstart und -wechsel. Dieses System kann in Anlagen installiert werden, die für die meisten Kunststoff-Recyclingmaterialien geeignet sind (PE, PP, PS, ABS, MASTER, COMPOUNDS und andere).

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Seit 1987 entwirft und fertigt Gamma Meccanica S.p.A. Maschinen und Anlagen für das Kunststoff-Recycling. Durch die kontinuierliche technische und anwendungsorientierte Weiterentwicklung ist das Unternehmen heute einer der Hauptakteure auf dem internationalen Markt.

Heute ist die Firma auf 5 Kontinenten mit Niederlassungen sowie mit zahlreichen Vertretungen präsent, um in jedem Land der Welt einen optimalen, pünktlichen und kundenorientierten Service zu garantieren.

Dank ihrer langjährigen Erfahrung, hohen Kompetenz und ihrem umfassenden technischen Know-how kann die Firma Gamma Meccanica den wachsenden Anforderungen der internationalen Märkte nachkommen und maßgeschneiderte Lösungen für jeden Kunden anbieten.

Ein wichtiger Vorteil der Vorgehensweise von Gamma Meccanica ist die schrittweise Umsetzung der Anlagen: Planung, Produktion, Montage und Erprobung jeder Maschine erfolgen intern im Werk, damit die Firma direkt die Entwicklung des Projekts in allen einzelnen Phasen kontrollieren und so die exzellente Qualität jeder Maschine sicherstellen kann.

Mehr Weniger