Sprimag Spritzmaschinenbau GmbH & Co. KG aus Kirchheim-Teck auf der K 2019 in Düsseldorf -- K Messe
Standverwaltung
Option auswählen

Sprimag Spritzmaschinenbau GmbH & Co. KG

Postfach 1451, 73222 Kirchheim-Teck
Henriettenstr. 90, 73230 Kirchheim-Teck
Deutschland
Telefon +49 7021 579-0
Fax +49 7021 417-60
info@sprimag.de

Hallenplan

K 2019 Hallenplan (Halle 4): Stand E52

Geländeplan

K 2019 Geländeplan: Halle 4

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.05  Produkte
  • 02.05.007  Beschichtungen

Beschichtungen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.04  Maschinen und Einrichtungen zum Veredeln, Dekorieren, Drucken und Markieren
  • 03.04.005  Beschichtungsanlagen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Beschichtungsanlagen

FLEXIBLE LACKIERANLAGE FÜR GROSSE STÜCKZAHLEN: SPRIMAG KETTENAUTOMAT

Beschichtungs- und Lackieranlagen vom Typ Sprimag Kettenautomat zeichnen sich durch ihre robuste und betriebskostenoptimierte Bauweise aus. Diese Lackieranlagen sind modular an die jeweilige Beschichtungsaufgabe anpassbar und werden bevorzugt bei der Lackierung von großen Stückzahlen oder langen Prozesszeiten eingesetzt. 

Vielseitige Einsatzgebiete der Kettenautomaten
Als Beschichtungs- und Lackieranlagen nach dem Spindelautomat-Prinzip sind sie ideal für die Beschichtung von rotationssymmetrischen Teilen geeignet, wie z. B. Bremsscheiben, Räder, Flaschen oder Hülsen. Aber auch andere Teile lassen sich in Einzel- oder Mehrfach-Aufnahmen mit Kettenautomaten beschichten. Beispiele hierfür sind u. a. Türgriffe, Embleme, Seitenspiegel, Flacons oder Schrauben.

Durch die flexible Gestaltung des Kettenverlaufs kann die Aufstellfläche der gewünschten Beschichtungs- und Lackieranlage den örtlichen Gegebenheiten angepasst und somit eine Integration in bestehende Produktionsumgebungen ermöglicht werden.
  • Flexible Layoutgestaltung und kompakte Prozessbereiche
  • Einfache Ausführung für leichte Teile
  • Variable Spindelabstände angepasst an die Teilegrößen
  • Servotechnik für hohe Dynamik und Positioniergenauigkeit
  • Trocken- oder Nassabsaugung
  • Kontinuierlicher oder taktender Betrieb
OPTIONEN
  • Vorbehandlung wie CO2-Strahlen, Ionisation oder Beflammung
  • Linearachsen oder Lackierroboter für spezifische Lackieraufgaben
  • Automatische Maskierung
  • Trocknungsöfen mit Umluft, Infrarot, UV, Induktion oder Kältetrockner
  • Weitere Spritzkabine integrierbar
  • Haltefutter-Reinigungsstation
  • Und vieles mehr ...

Mehr Weniger

Anwendungen
Konsum, Karosserie, Funktionselemente

Zielprodukte
Hohlkörper (Behälter, Flaschen, Kanister …), glänzend, bedruckt/dekoriert, kratzfest

Produktkategorie: Beschichtungsanlagen

HIL-94: LEISTUNGSSTARKE ANLAGE ZUR INNENBESCHICHTUNG VON AEROSOLDOSEN

LEISTUNGSFÄHIGE LACKIERANLAGE ZUR INNENBESCHICHTUNG VON AEROSOLDOSEN
"Funktionalität trifft Design" Die neue Innenbeschichtungsanlage HIL-94 punktet mit hoher Anlagenperformance und optimaler Wartungsfreundlichkeit, gepaart mit einem frischen Design. Die Maschinenleistung der HIL-94 ist zukunftsweisend, bis zu 250 Dosen pro Minute können präzise innenbeschichtet werden.
  • Schwingungsfreiheit durch robustes Maschinendesign
  • Unabhängige Vakuumkreisläufe für Maschinen-­Ein- und -Auslauf
  • Erhöhter Bedienkomfort durch direkte ­elektro­pneumatische Ansteuerung der Spritzapparate über HMI
  • Kürzere Reinigungszeiten durch optimierte Absaugleistung
  • Formatteile-Schnellwechselsystem
  • Höhenverstellbares und horizontal verfahrbares Bedienpanel
  • Kombinationsmöglichkeiten mit verschiedenen Innenlacktrocknervarianten (1-, 2- oder 3-reihig)
  • Anlagenausführung entsprechend ATEX-Richtlinien 
OPTIONEN
  • Zusätzliche Lackversorgung
  • Wascheinrichtung Spritzapparateverlängerungen
  • Speicherabziehtrommel
  • Energieoptimierungssystem und Vakuumregelung
  • Zweiter Spritzarm mit Bestückung
  • Dosenbodenabsaugung
  • RFID-Zugangssystem zur Verwaltung von Berechtigungen
  • Unterteilung von Apparate-Gruppen in separat geregelte Lackkreisläufe
TECHNISCHE DATEN
  • Produktspektrum: Aerosoldosen und -flaschen
  • Produktdurchmesser: Dmin 20 mm, Dmax 76 mm
  • Mantellänge: Lmin 70 mm, Lmax 280 mm
  • Produktionsleistung: 250 cpm
  • Apparate / Spritzvorgänge: 9/ 3-fach
DOSEN-INNENLACKTROCKNER DIT
  • 1-, 2- oder 3-reihiges Schalentransportsystem
  • Geringer Verschleiß der Transportkette und Kettenräder durch Kardan-basiertes Antriebskonzept
  • Gewichts-Kettenspanner, elektrisch überwacht
  • Gute Zugänglichkeit zum Trocknerinnenraum durch große Türen an Vorder- und Rückseite
  • 4-fach Türverriegelung
  • Parallele Bewegungsscharniere an den isolierten Trocknertüren
  • Große, glattflächige Verkleidungstüren an Vorder- und Rückseite
  • Schnelle und einfache Demontage der Wellen und Kettenräder im Servicefall

Mehr Weniger

Produktkategorie: Beschichtungsanlagen

S-701S M MIT FARBUMLAUF, OHNE DÜSENZIRKULATION

Die manuelle Materialmengeneinstellung dient zur reproduzierbaren Einstellung des Nadelhubes. Der S-7S M ist mit einer Luftkappenarretierung ausgestattet.
Einsatzzweck: z. B. bei Lackversorgungen mit Zirkulation, mehrere Spritzapparate in Reihe, etc.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

QUALITÄT MADE IN GERMANY – FÜR LACKIERANLAGEN WELTWEIT

Seit 1925 nimmt Sprimag eine führende Position unter den Systemanbietern für ­automatisierte ­Beschichtungs- und Lackierlösungen ein. Sprimag entwickelt Anlagen zur funktionellen und ­dekorativen Beschichtung von Serienteilen und zur Innenbeschichtung von Metall­verpackungen wie Tuben, Dosen und Getränkeflaschen. Beschichtungsanlagen von Sprimag sind vielfach ­bewährt und gelten als Maßstab für Qualität, Präzision und Zuverlässigkeit.

Mit der hohen Kompetenz der Mitarbeiter von der Beratung über die Konstruktion, Applikationsentwicklung, Fertigung und ­Inbetriebnahme bis zur Nachbetreuung ist Sprimag in der Lage, den Kundenbedarf flexibel, kosten­effizient und in optimaler Qualität zu erfüllen. Durch permanente Verbesserungen aller ­Prozessschritte werden die eigenen Leistungen und der Kundennutzen stetig verbessert. 

Mehr Weniger