AHP Merkle GmbH aus Gottenheim auf der K 2019 in Düsseldorf -- K Messe

AHP Merkle GmbH

Nägelseestr. 39, 79288 Gottenheim
Deutschland
Telefon +49 7665 42080
Fax +49 7665 420889
mailbox@ahp.de

Hallenplan

K 2019 Hallenplan (Halle 1): Stand C04

Geländeplan

K 2019 Geländeplan: Halle 1

Unsere Produkte

Produktkategorie: Zylinder

Hydraulikzylinder

Was dürfen wir für Sie bewegen?

Entdecken Sie die Vielfalt und Individualität unserer Hydraulikzylinder. AHP Merkle steht für 100 Prozent Qualität. Deshalb sind alle unsere Produkte standardmäßig mit gehärteten, geschliffenen, hartverchromten und feinst polierten Kolbenstangen ausgerüstet. Unsere Flexibilität und Innovationen garantieren Präzisionsprodukte, die immer einen Schritt voraus sind. Das schätzen Kunden auf der ganzen Welt und aus den unterschiedlichsten Branchen:

  • Werkzeug- und Formenbau
  • Werkzeugmaschinenbau
  • Allgemeiner Maschinen- und Sondermaschinenbau
  • Aluminiumdruckgruss
  • Entgratwerkzeugbau
  • Hydroforming
  • Automotive

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zylinder

Schnelllieferprogramm Hydraulikzylinder / Quick Delivery Program Hydraulic Cylinder

Wir haben schon heute produziert, was Ihnen morgen fehlt. Unsere erfolgreichsten Zylinder liegen bereits jetzt versandfertig auf Lager.
Unser riesiges Schnelllieferprogramm umfasst jetzt rund 420 Typ-, Kolbendurchmesser-, Hub-Kombinationen, die Sie mit vielen verschiedenen Zusatzoptionen ausstatten können.
Zylinder unseres Schnelllieferprogramms liefern wir mit einem Preisvorteil von mindestens fünf Prozent!


Quick Delivery Program Hydraulic Cylinder

Today we have already produced what you will be missing tomorrow. Our most successful cylinders are already now available for delivery.
Our huge quick delivery program includes now about 420 types, piston diameters, stroke combinations which you can equip with many various additional options.
We supply cylinders of our quick delivery program with a price benefit of at least five percent!

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zylinder

Verriegelungszylinder / Locking cylinder

Der Verriegelungszylinder ist für die Anwendung im Spritzgussformenbau ausgelegt

Abhängig von der zu spritzenden Artikelgeometrie kann es notwendig sein, einen Durchbruch oder Hinterschnitt zu erzeugen. Die Anwendung erfordert also einen Kern oder Schieber in der Kavität zu halten. Diese Aufgabe bewerkstelligt ein Verrieglungszylinder. In kompakter Bauform hält er durch eine mechanische Verriegelung (formschlüssig) sehr hohen Kräften stand. Dabei findet dieser hauptsächlich im Spritzgussformenbau Verwendung.

• Kompakte Blockbauweise
• Hohe Haltekraft
• Verriegelung mit Vorspannung möglich
• Zuverlässige Signalabgabe im verriegelten Zustand


Locking cylinder

The Locking Cylinder is designed for the application in injection mold manufacturing

Depending on the part geometry to be injected, it may be necessary to create a breakthrough or an undercut. The application requires keeping a core or a feeder in the cavity. This task is achieved through a Locking Cylinder. With its compact design, it withstands very high forces thanks to a mechanical locking mechanism (positive locking). This is mainly used in injection mold manufacturing.

• Compact block construction
• High holding force
• Locking with pretension is possible
• Reliable signal emission in locked condition

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zylinder

Elektro-Hydraulische Lineareinheit / Electro-hydraulic linear drives

ahp meets electro

Es klingt irgendwie sagenhaft. Eine Entwicklung, die die Vorteile aller bisherigen technischen Lösungen für ein Linearantriebssystem in nur einem Erfolgsprodukt vereint.
Doch was ist ein e-ahp-Antrieb nun genau?
Für Fachleute ist es eine kraft - und weggeregelte Linearachse für hohe Kräfte von bis zu mehreren 100 Tonnen und Genauigkeiten im μm - Bereich.
Ein e-ahp-Antrieb verbraucht nur dann in der Energie, wenn diese im Prozess auch benötigt wird. Ölleckagen durch geplatzte oder undichte Schläuche gehören genauso der Vergangenheit an, wie energieintensive und laute, zentrale Hydraulikaggregate oder Pneumatik-Kompressoren.
Die e-ahp-Baureihen glänzen durch ein gekapseltes System ohne rotatorische Dichtungen. Die Systeme sind extrem verschleißarm und so sauber, dass sie auch im rein Raum oder in der Lebensmittelproduktion bedenkenlos eingesetzt werden können.
Heben auch Sie Ihre Produkte auf ein neues Technologielevel mit den e-ahp-Linearantrieben! Unsere vier Standardbaureihen können für die meisten Anwendungsfälle eingesetzt werden.


Electro-hydraulic linear drives

ahp meets electro

It sounds kind of fabulous. A development that combines the advantages of all previous technical solutions for a linear drive system in a single successful product.
But what exactly is an a-ahp drive?
It is a force and position controlled linear axis for high forces of up to several 100 tons and accuracies in the μm range. An e-AHP drive only consumes energy when it is needed in the process. Oil leaks caused by burst or leaking hoses are just as much a thing of the past as energy-intensive and noisy central hydraulic units or pneumatic compressors. The e-AHP series stand out due to an encapsulated system without rotary seals. The systems are extremely wear-resistant and so unsoiled that they can also be used in clean rooms or in food production without hesitation.
Lift your products to a new technology level with the e-ahp linear drives!
Our for standard series can be used for most applications.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zylinder

Blockzylinder / Block cylinder

Charakteristisch für Blockzylinder ist ihr rechteckiges Gehäuse. Durch diese Gehäuseform lassen sich unterschiedliche Befestigungsmöglichkeiten realisieren. Sie können mit einem Betriebsdruck von bis zu 500 bar betrieben werden, und verschiedene Abfragemöglichkeiten der Kolbenposition sind möglich. Bei Hüben bis 200 mm hat das Gehäuse eine Quaderform, größere Hübe werden durch ein Rohr zwischen quaderförmigem Kopf und Boden realisiert. Das Haupteinsatzgebiet von Blockzylindern ist der Formenbau.
 
  • Kompakter Hydraulikzylinder
  • Maximaler Betriebsdruck 320bar und 500bar
  • Wird vorwiegend im Formenbau eingesetzt
  • Kolbendurchmesser von Ø16mm bis Ø200mm
  • Mehrere Kolbendurchmesser mit Standardhüben auf Lager
  • Verschiedene Befestigungsarten
  • Kolbenstangen gehärtet und geschliffen
  • Verschiedene Schaltertypen zur Endlagenabfrage möglich
Zylinderbaureihen

  • Blockzylinder mit variablen Systemanschluss für Druckölzuführung und Befestigung auf kleinstem Raum
  • Blockzylinder mit induktiven Näherungsschalter - Temperaturbereich -25 bis +80/120 °C - Schaltpunktverlegung bei Bestellung möglich
  • Blockzylinder mit variablen Systemanschlüssen und Näherungsschaltern BZN 250
  • Blockzylinder mit Positionsabfrage mit speziellen Endschaltern bis 140°C, verstellbarer Schaltpunkt bis zu 8 mm in der Hubendlage möglich; Schaltereinheit kann als selbstständige Einheit eingesetzt werden
  • Blockzylinder für Magnetfeldsensoren - Temperaturbereich -20 bis +70/130 °C - Schaltpunktverlegung jederzeit möglich
  • Blockzylinder mit mechanischem Schalter - Temperaturbereich -5 bis +80/180 °C - Schaltpunktverlegung jederzeit möglich
  • Blockzylinder mit externen, induktiven Näherungsschaltern für Hübe bis max. 50 mm - Temperaturbereich -25 bis +70/120 °C Schaltpunktverlegung jederzeit möglich
  • Blockzylinder mit langem Hub für Hübe > 200 mm in optimierter Blockzylindertechnologie mit Zwischenrohr
  • Blockzylinder mit Verdrehsicherung für hochpräzise Führung der Kolbenstange

Block cylinder

A characteristic feature of block cylinders is their rectangular housing. This housing shape allows the implementation of various mounting options. They can be operated with an operating pressure of up to 500 bar  (7250 PSI), and there are various options for sensing the piston position. For strokes greater than 200 mm (7.87 inches) the housing has a cuboid shape; larger strokes are implemented using a tube between the cuboid head and the bottom. The main area of application of block cylinders is mold construction.

 
  • Compact Hydraulic Cylinder
  • Maximum operating pressure 320bar and 500bar
  • Primarily used for mold construction
  • Piston diameters from Ø16mm to Ø200mm
  • Several piston diameters with standard strokes in stock
  • Multiple mounting options available
  • Piston rods ground and hardened
  • Various switch types available for limit position polling
Cylinder series

  • block cylinder with system port - hydraulic fluid connection and mounting in extremely small locations
  • block cylinder with inductive proximity switch, pressure-resistant inductive proximity switches - temperature range: -25 to +80/120 °C and adjustable Position sensor can be specified with order block cylinder with inductive proximity Switch and System port, pressure-resistant inductive proximity switches and adjustable position sensor can be specified with order
  • block cylinder with position sensing with special limit switches up to 140°C and adjustable switching point up to 8mm possible at the end of the stroke; Sensor unit can be used as a standalone unit
  • block cylinder für magnetic field sensors with a temperature range: -20 to +70/130 °C and position sensor can be adjusted at any time
  • block cylinder with mechanical switch with a temperature range: -5 to +80/180 °C and position sensor can be adjusted at any time
  • block cylinder with external inductive proximity switch BZH for stroke of up to 50 mm and temperature range: -25 to +70/120°C; position sensor can be adjusted at any time
  • block cylinder with Long stroke for strokes > 200 mm with spacer tube and BRBN with pressure-resistant inductive proximity Switches, temperature range: -25 to +80/120 °C
  • block cylinder with non-rotating piston rod

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zylinder

Rundblockzylinder / Circular block cylinder

Rundblockzylinder sind eine Variante des Blockzylinderprogramms. Der konstruktive Aufbau entspricht dem der Blockzylinder. Der nach außen sichtbare Unterschied dazu ist das zylinderförmige Gehäuse, was sich in manchen Einbausituationen mit wenig Platzangebot als vorteilhaft erweist.

  • Maximaler Betriebsdruck 500 bar
  • Kompakt bauend
  • Kolbenstangen gehärtet und geschliffen
  • Kurze Lieferzeiten - großes Lagerprogramm
  • Kolbendurchmesser von Ø 16 mm bis Ø 100 mm
  • Verschiedene Standardhübe
  • Verschiedene Befestigungsarten
  • Wie Blockzylinder aufgebaut

Circular block cylinder


Circular block cylinders are a variant of the block cylinder product line. Their structural design is the same as that of the block cylinder. Their externally visible difference from them is their cylindrical housing, which has proven to be advantageous in some installation situations where little space is available.

  • Maximum operating pressure 500 bar
  • Compact design
  • Piston rods ground and hardened
  • Short delivery times - large stock range
  • Piston diameters from Ø 16 mm to Ø 100 mm
  • Various standard strokes
  • Multiple mounting options available
  • Structure as for block cylinder

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zylinder

Einschraubzylinder / Screw-in cylinder

Die Platz sparendste Variante der Hydraulikzylinder von AHP Merkle sind die Einschraubzylinder. Dadurch, dass diese Zylinder direkt in das Werkzeug eingeschraubt werden, übernimmt das Werkzeug die Funktion des Gehäuses. Der Kunde / Anwender muss lediglich die Aufnahmebohrung mit den dazugehörigen Zulaufbohrungen für Vor- und Rücklauf im Werkzeug anbringen. Es gibt sowohl einfach als auch doppelt wirkende Varianten.
 
  • Kurzhubzylinder in Rundbauweise
  • Durch Außengewinde in ein Werkzeug integrierbar
  • Direkter Einbau ohne Verrohrung
  • Sehr geringe Größe für kleine Einbauräume
  • Maximaler Betriebsdruck 250bar
  • Kolbenstangen gehärtet und geschliffen

Screw-in cylinder

The most space-saving option among AHP Merkle hydraulic cylinders are the screw in cylinders. Because these cylinders are screwed directly into the tool, the tool functions as a housing. The customer / user only has to create the mounting bore with the associated intake bores for forwards and return travel in the tool. There are both single-acting and double-acting options.

  • Round Short-Stroke Cylinder
  • External thread means it can be integrated in a tool
  • Very small size for small installation areas
  • Maximum operating pressure 250bar
  • Piston rods ground and hardened

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zylinder

Zugankerzylinder / Tie rod cylinder

  • Hydraulikzylinder nach DIN/ISO 6020/2
  • Maximaler Betriebsdruck: 160 bar
  • Kolbendurchmesser von Ø 25 mm bis Ø 200 mm
  • Verschiedene Befestigungsarten
  • Ausgestattet mit der linearen Dämpfung
  • Kolbenstangen serienmäßig gehärtet,geschliffen und hartverchromt
  • Serienmäßig mit Viton® Dichtung ausgestattet
  • Zuganker gerollt
  • Austauschbare Einbaumaße
  • Schnelle und einfache Wartung und Montage
  • Schnelle Verfügbarkeit

Tie rod cylinder

  • Hydraulic Cylinder according to DIN/ISO 6020/2
  • Maximum operating pressure: 160 bar
  • Piston diameters from Ø 25 mm to Ø 200 mm
  • Multiple mounting options available
  • Equipped with linear cushioning
  • Ground, hardened and hard chrome-plated piston rods as a standard
  • Equipped with Viton® seal as a standard
  • Tie rod rolled
  • Interchangeable assembly dimensions
  • Easy and quick maintenance and installation
  • Quick availability

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zylinder

Kurzhubzylinder / Short-Stroke cylinder

Die Kurzhubzylinder sind über die gesamte Länge mit einem Außengewinde versehen. Sie lassen sich auf diese Weise direkt in eine Vorrichtung einschrauben bzw. daran anflanschen und damit optimal justieren. Mithilfe der mitgelieferten Kontermutter kann ein solcher Zylinder sehr einfach fixiert werden. Beide Hydraulikanschlüsse sind axial am Zylinderboden angeordnet.
 
  • Maximaler Betriebsdruck 160bar
  • Kompakt bauend
  • Kolbendurchmesser von Ø25mm bis Ø50mm
  • Kolbenstangen gehärtet und geschliffen
  • Kurze Lieferzeiten
  • Durch Außengewinde auf dem Gehäuse sehr flexile Einbaumöglichkeiten
  • Serienmäßig mit Viton® Dichtungen ausgerüstet

Short-Stroke cylinder

Short-stroke cylinders have an external thread over their entire length. This means that they can be screwed into or flanged directly to a fixture, and can thus be adjusted optimally. Such cylinders can be fixed very easily using the supplied lock nut. Both hydraulic connections are arranged axially on the cylinder bottom.

  • Maximum operating pressure 160bar
  • Compact design
  • Piston rods ground and hardened
  • Short lead times
  • Very flexible installation options thanks to an external thread on the housing
  • Fitted with Viton® seals as standard
  • Piston diameters from Ø25mm to Ø50mm

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zylinder

Würfelkurzhubzylinder / Cube cylinder

Würfelkurzhubzylinder sind Zylinder mit besonders kleinen Außenmaßen. Entsprechend werden sie immer dann gerne eingesetzt, wenn kein Platz für Standard- oder Blockzylinder ist. Es gibt sie für einen maximalen Betriebsdruck von 400 bar.
 
  • Maximaler Betriebsdruck 400bar
  • Kompakt bauend
  • Speziell für kurze Hübe entwickelt
  • Kolbenstangen gehärtet und geschliffen
  • Kurze Lieferzeiten
  • Großes Lagerprogramm
  • Kolbendurchmesser von Ø25mm bis Ø50mm

Cube cylinder

Cube cylinders are cylinders with especially small external dimensions. They are thus used most often when there is not enough space for standard or block cylinders. Their maximum operating pressure is 400 bar (5800 PSI).

  • Maximum operating pressure 400bar
  • Compact design
  • Specially designed for short strokes
  • Piston rods ground and hardened
  • Short lead times
  • Large stock range
  • Piston diameters from Ø25mm to Ø50mm

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zylinder

Flanschzylinder / Flanged cylinder

Flanschzylinder sind Hydraulikzylinder in Rundbauweise mit Flansch. Aufgrund ihrer kleinen Baumaße werden sie häufig im Vorrichtungs- und Formenbau eingesetzt. Die Druckanschlüsse befinden sich im Anschraubflansch und somit auf einer Seite des Zylinders. In der Praxis eignen sich Flanschzylinder am besten bis zu Hüben von 100 mm, darüber hinaus sind Doppelrohrzylinder zu empfehlen.

  • Kompakter Hydraulikzylinder
  • Maximaler Betriebsdruck 250bar
  • Wird vorwiegend im Formenbau eingesetzt
  • Kolbendurchmesser von Ø25mm bis Ø80mm
  • Kolbenstangen gehärtet und geschliffen
  • Anschlüsse immer auf einer Seite
  • Verschiedene Befestigungsarten

Flanged cylinder

Flanged cylinders are round hydraulic cylinders with flanges. Thanks to their small dimensions they are often used in fixture and mold construction. The pressure ports are located in the screw-on flange, and thus at one end of the cylinder. In practice, flanged cylinders are best suited for strokes up to 100 mm; in addition, the use of double-lined cylinders is advisable.

  • Compact Hydraulic Cylinder
  • Maximum operating pressure 250bar
  • Primarily used for mold construction
  • Piston diameters from Ø25mm to Ø80mm
  • Piston rods ground and hardened
  • Connections always on one side
  • Multiple mounting options available

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zylinder

Kernzugeinheit / Core pull units

Kernzugeinheiten wurden hauptsächlich für den Formenbau konstruiert, aber auch andere Einsatzmöglichkeiten, bei denen eine präzise Führung gewünscht ist, sind denkbar. Durch die Verwendung dieser Einheiten entfällt für den Anwender die aufwändige Konstruktion einer Führung, wie sie zum Beispiel bei Kernzügen notwendig ist. Die Kernzugeinheit ist so konstruiert, dass zum „Ziehen“ die gesamte Kolbenfläche beaufschlagt wird. Im Gegensatz zu einem ziehenden Zylinder kann somit bei gleichem Betriebsdruck ein kleinerer Kolben verwendet werden. Die Platzersparnis kann durch diesen Aufbau im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen bis zu 35 Prozent betragen. Die präzise Führung des Schlittens ist durch die Verwendung von Kreuzrollenführungen gewährleistet.

  • Speziell für Kernzüge konzipiert
  • Maximaler Betriebsdruck 250bar
  • Kolbendurchmesser 32mm, 40mm und 50mm
  • Kolbenstangen gehärtet, geschliffen und hartverchromt
  • Volle Kolbenfläche steht zur Verfügung, dadurch ist ein geringerer Kolbendurchmesser nötig
  • Hochpräzise Kreuzrollen-Führungen
  • Beidseitige Endlagendämpfung Standard

Core pull units

Core pull units are primarily used in mold construction, but can also be used for other applications in which precise guiding is needed. By using these units, the user does not need to design an elaborate guide, such as those required with core pullers. The core pull unit is designed so that the entire piston surface is acted upon for „pulling“. Unlike with a pulling cylinder, this means that a smaller piston can be used with the same operating pressure. The space savings with this design can be up to 35% compared to conventional solutions.
The precise guiding of the slide is ensured through the use of cross roller guides.

  • Specially designed for core pulling
  • Maximum operating pressure 250bar
  • Piston diameters 32mm, 40mm and 50mm
  • Ground, hardened and hard chrome plated piston rods
  • During core pulling, the full piston area is available, meaning that a smaller piston diameter is required.
  • Guided through high-precision cross-roller guides
  • End position attenuation on both sides as standard

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zylinder

Doppelrohrzylinder / Double-Lined cylinder

Doppelrohrzylinder sind Hydraulikzylinder mit einer ganz speziellen Bauform. Konstruktiv sind sie so aufgebaut, dass zwei Zylinderrohre ineinander verbaut und druckfest gegeneinander abgedichtet sind. Diese können auch für große Hübe hergestellt werden. Das Kennzeichen von Doppelrohrzylindern ist die Rundbauweise mit einem Flansch auf einer Seite. Der Flansch befindet sich entweder auf der Stangen- oder auf der Kolbenseite.
An diesem Flansch sind beide Anschlüsse für Vor- und Rückhub angebracht und an diesem wird der Zylinder auch befestigt. Doppelrohrzylinder erweisen sich immer dann als sinnvoll, wenn durch längere Hübe und den Einbau in größere Formen eine Seite des Zylinders schlecht zugänglich ist und sich somit beide Anschlüsse auf einer Seite befinden sollen.

  • Hydraulikzylinder in Rundbauweise
  • Maximaler Betriebsdruck 250bar
  • Kolbendurchmesser Ø32mm bis Ø80mm
  • Anschlüsse immer nur auf einer Seite, auch bei größeren Hüben
  • Verschiedene Befestigungsarten
  • Kolbenstangen gehärtet, geschliffen und hartverchromt
  • Auch Anschluss über O-Ring Abdichtung möglich. Dadurch entfällt eine Verrohrung des Zylinders

Double-Lined cylinder

Double lined cylinders are hydraulic cylinders with a very special design. Structurally they are designed with two cylinder tubes that are built one inside the other and sealed pressure-tight relative to each other. They can be ordered even for long strokes. The distinguishing feature of double lined cylinders is their round construction with a flange at one end. The flange is located either at the rod end or at the piston end. Attached to this flange are both ports for the forwards and return stroke, and the cylinder is also mounted on it. The use of double lined cylinders is always advisable when due to long strokes and installation in large molds one end of the cylinder is hard to access, and thus both ports have to be located on one end.

  • Round Hydraulic Cylinder
  • Maximum operating pressure 250bar
  • Piston diameters from Ø32mm to Ø80mm
  • Connections always only on one side, even with larger strokes
  • Multiple mounting options available
  • Ground, hardened and hard chrome plated piston rods
  • Connection also possible using O-Ring seal. This means that there is no need to line the cylinder

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zylinder

Schiebereinheit / Push unit

Der Typ BSE ist technisch mit unserem bewährten Blockzylinder verwandt und daher für alle Hübe bis 100 mm besonders geeignet. Hier gibt es auch eine breite Ausführung und auch die BSEP Variante mit Schaltern, die über die Frontplatte oder Schaltfahnen geschaltet werden. Der Typ ZSE entspringt der HZ-Technologie. Die hubunabhängigen Teile werden auftragsbezogen für Sie angefertigt. Die ZSE ist vom Charakter her eher robust. Auch hier gibt es eine Variante, den ZSEP, mit Schaltern, die über die Frontplatte oder Schaltfahnen geschaltet werden. Außerdem gibt es den BZS Zylinder, der technisch die Weiterentwicklung unseres bewährten Blockzylinders und daher für Hübe bis 100 mm besonders geeignet ist.

  • Maximaler Betriebsdruck 250bar
  • Umfassende Standardreihe
  • Auf Wunsch geführte Frontplatte zur Aufnahme von Werkzeugen
  • Kurze Lieferzeiten
  • Großes Lagerprogramm
  • Kolbenstangen gehärtet und geschliffen
  • Standardhübe 50mm, 75mm, 100mm
  • 2, 3 oder 4 Führungssäulen
  • Baureihen: BSE/BSEP und ZSE/ZSEP
  • Verschiedene Befestigungsarten
  • Einsatz vorwiegend als Entgrat- oder Schneidwerkzeug
  • Von AHP Merkle zum Standard entwickelt
   Push unit
  The type BSE was developed from our well-proven block cylinder and therefore particularly suitable for all strokes up to 100 mm. There is also a wide version and also the BSEP version with switches, which are operated via the front plate or switch actuators. The type ZSE comes from the HZ technology. The stroke-dependent parts are customized for you. Its characteristics render is quite robust. Again, there is a variant, the ZSEP, with switches that are operated via the front plate or switch actuators. There is also the BZS cylinder, which is technically the further development of our proven block cylinder and therefore particularly suitable for strokes up to 100 mm.

  • Maximum operating pressure 250 bar
  • Comprehensive standard range
  • Guided front plate for accepting tools on request
  • Short lead times
  • Large stock range
  • Piston rods ground and hardened
  • Standard strokes 50mm, 75mm, 100mm
  • 2, 3 or 4 columns
  • Series: BSE/BSEP and ZSE/ZSEP
  • Multiple mounting options available
  • Use primarily as deburring or cutting tool
  • Developed into the standard by AHP Merkle

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zylinder

Stanzzylinder / Stamping cylinder

Die Stanzzylinder sind eine Weiterentwicklung des Blockzylinders. Charakteristisch für Stanzzylinder ist, dass sie durch die besondere Gestaltung der Dichtungs- und Führungsanordnung die großen dynamischen Belastungen, die beim Stanzen auftreten, aufnehmen können.

  • Speziell für Stanzaufgaben entwickelt
  • Maximaler Betriebsdruck 250 bar
  • Kompakter Zylinder
  • Verschiedene Befestigungsarten
  • dipp-System
  • Kolbendurchmesser von Ø 40 mm bis Ø 200 mm
  • Lochbild wie BZ 500
  • Kolbenstange gehärtet, geschliffen und hartverchromt

Stamping cylinder

The stamping cylinders are a further development of the block cylinder. A characteristic feature of stamping cylinders is that thanks to the special design and arrangement of their seals and guides they can absorb the large dynamic loads that are generated during stamping.

  • Specially designet for stamping work
  • Maximum operating pressure 250 bar
  • Compact cylinder
  • Multiple mounting options available
  • dipp System
  • Piston Diameters from Ø 40 mm to Ø 200 mm
  • Hole pattern as BZ 500
  • Ground, hardened and hard chrome plated piston rod

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zylinder

Standardzylinder / AHP standard cylinder

AHP Merkle unterteilt seine Standardzylinder in drei Druckbereiche (100, 160 und 250 bar) und vier Baureihen (UZ 100, HZ 160, HZ 250 und HZH 250). Charakteristisch für alle ist die Rundbauweise mit geschraubtem Kopf und Boden. Kunden können zwischen zwölf unterschiedlichen Befestigungsarten und der Möglichkeit, ob mit oder ohne integrierte Näherungsschalter bzw. Wegmesssystem, auswählen.

  • Zylinder in Rundbauweise
  • Maximaler Betriebsdruck 100bar, 160bar oder 250bar
  • Baureihen UZ100, HZ160, HZ250, HZH250
  • Kolbenstangen gehärtet, geschliffen und hartverchromt
  • Kurze Baulänge
  • Kurze Lieferzeiten
  • Kolbendurchmesser von Ø16mm bis Ø100mm
  • Verschiedene Befestigungsarten
  • Induktive Näherungsschalter als Option verfügbar

AHP standard cylinder

AHP Merkle classifies its standard cylinders into three pressure ranges (100, 160 und 250 bar / 1450, 2320 and 3625 PSI) and four series (UZ 100, HZ 160, HZ 250 and HZH 250). These are all characterized by their round construction with a screwed head and bottom. Customers can choose between twelve different mounting options and the choice of integrated proximity switches or linear position transducer.

  • Round body cylinder
  • Maximum operating pressure 100bar, 160bar or 250bar
  • Model types UZ100, HZ160, HZ250, HZH250
  • Ground, hardened and hard chrome plated piston rods
  • Short length
  • Short lead times
  • Piston diameters from Ø16mm to Ø100mm
  • Multiple mounting options available
  • Inductive proximity switch available as an option

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zylinder

Normzylinder / DIN standard cylinder

  • Maximaler Betriebsdruck 160bar oder 250bar
  • Hydraulikzylinder nach DIN/ISO Normen
  • Kolbenstangen gehärtet, geschliffen und hartverchromt
  • Verschiedene Befestigungsarten
  • Kolbendurchmesser von Ø25mm bis Ø200mm
  • Großes Zubehörprogramm

DIN Standard Cylinder


  • Maximum operating pressure 160 bar or 250 bar
  • Hydraulic Cylinder to DIN/ISO standards
  • Ground, hardened and hard chrome plated piston rods
  • Multiple mounting options available
  • Piston diameters from Ø25 mm to Ø200 mm
  • Large range of accessories

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zylinder

Hydraulikzylinder mit äußerer Führung / Hydraulic cylinder with external guide

Für Drücke bis maximal 160 bar gibt es diese Hydraulikzylinder mit äußerer Führung. Das Zylinderrohr ist plasmanitriert und als Führung geeignet. Sehr häufig werden diese Zylinder in Aluminium-Druckguss-Anlagen verwendet.

  • Maximaler Betriebsdruck 160bar
  • Kolbenstangen gehärtet, geschliffen und hartverchromt
  • Zylinderrohr plasmanitriert und als Führung geeignet
  • Kolbendurchmesser von Ø63mm bis Ø140mm
  • Flanschbefestigung bodenseitig
  • Dämpfung möglich, beidseitig regelbar
  • Anschluss über O-Ring-Abdichtung möglich (dadurch Wegfall der Verrohung)

Hydraulic Cylinder with external guide

These hydraulic cylinders are available with external guides for max. pressures of up to 160 bar (2320 PSI). The cylinder liner is plasma nitrated and suitable for use as a guide. These cylinders are used very often in aluminum die casting systems.

  • Maximum operating pressure 160bar
  • Ground, hardened and hard chrome plated piston rods
  • Plasma nitrided cylinder barrel, good guide properties
  • Piston diameters from Ø 63mm to Ø 140mm
  • Floor side flange mounting
  • Attenuation possible, adjustable on both sides
  • Connection via O-ring seal possible (thereby eliminating the need for piping)

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Wir treiben den Erfolg unserer Kunden voran.

Für dieses Ziel entwickeln, konstruieren und fertigen wir seit 1973 hochwertige und heute weltweit nachgefragte Hydraulikzylinder. 

Viele unserer individuell entwickelten Zylinder zählen in der Branche zum Standard, der das Ergebnis einer modular aufgebauten Sortimentspolitik ist und für unsere Kunden wirtschaftliche Individualität und schnelle Verfügbarkeit bietet.

Maßvolles Wirtschaften, die Weitsicht auf das nahe Liegende zu bauen und vertrauensvolle Beziehungen zu unseren Geschäftspartnern zu pflegen haben bei uns Tradition.

Seit 2010 ist AHP Merkle im vollkommen neu konzipierten Firmensitz in Gottenheim bei Freiburg ansässig. Hier wurden interne Wege weiter verkürzt, der Warenfluss optimiert, Raum für Ideen und Kompetenzen unserer Mitarbeiter und unser gemeinsames Ziel geschaffen:
Erfolg für unsere Kunden.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

101 - 500

Gründungsjahr

1973

Zielgruppen
  • Kunststoffwarenherstellung
  • Gummiherstellung / Kautschukverarbeitung
  • Maschinenbau
  • Medizintechnik / Feinmechanik/Optik