Gräff GmbH Temperatur-, Mess- u. Regeltechnik aus Troisdorf auf der K 2019 in Düsseldorf -- K Messe
Standverwaltung
Option auswählen
Premium-Aussteller

Gräff GmbH Temperatur-, Mess- u. Regeltechnik

Postfach 1364, 53823 Troisdorf
Bonner Str. 54, 53842 Troisdorf
Deutschland
Telefon +49 2241 4907-0
Fax +49 2241 4907-66
info@graeff-gmbh.com

Hallenplan

K 2019 Hallenplan (Halle 10): Stand E42

Geländeplan

K 2019 Geländeplan: Halle 10

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Prozessautomation
  • 03.07.003  Regelgeräte für Druck

Regelgeräte für Druck

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Prozessautomation
  • 03.07.004  Regelgeräte für Temperatur

Regelgeräte für Temperatur

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.10  Einrichtungen zum Messen und Prüfen
  • 03.10.003  Messgeräte für Schmelzetemperatur

Messgeräte für Schmelzetemperatur

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.10  Einrichtungen zum Messen und Prüfen
  • 03.10.004  Mess- und Prüfeinrichtungen für thermische Eigenschaften

Mess- und Prüfeinrichtungen für thermische Eigenschaften

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.11  Bauteile
  • 03.11.004  Düsen

Düsen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.11  Bauteile
  • 03.11.005  Heizelemente

Heizelemente

Unsere Produkte

Produktkategorie: Mess- und Prüfeinrichtungen für thermische Eigenschaften

Kompaktregler GTL100/200/300 2019

Der Kompakt - Regler GTL-2019 ist das Ergebnis zahlreicher Kundenanforderungen nach Kompaktheit, Einfachheit, angepasster Minimalbestückung und Funktionalität. 

Seine Einsatzgebiete umfassen alle Bereiche, bei denen eine hohe und genaue Regelgüte zu einem sehr günstigen Preis gefordert ist! 

Neben der Kunststoff-/ Verpackungs- und Lebensmittelindustrie befindet sich sein Einsatzgebiet in Temperier- und Kühlanlagen, im Ofen und Stahlbau, in Trocken- und Gefrieranlagen sowie in Laboröfen. 

Zusatzfunktionen wie Rampen- und Timerfunktion runden diese Serie ab! Bereits in der Grundversion der Serie GTL sind standardmäßig 2 Stück Relaisausgänge, 1 Stück Digitalausgang und 1 Stück Digitalausgang vorhanden (GTL100/200)! 
Das sehr kompakte Baumaß ermöglicht den Einsatz selbst bei geringem Platzbedarf. Die neue Serie GTL zeichnet sich besonders durch eine 18-Segment-LCD-Anzeige aus. Durch die geänderte Klartext-Menüführung ist eine sehr einfache und schnelle Programmierung, auch ohne Bedienungsanleitung, möglich.
 


Kurzübersicht technische Daten:
  • Einganssignal Thermoelement Typ: L;J;U;T;K;E;N;S;R;B;C;D
  • Eingangssignal Widerstandsthermometer  PT100/1000; KTY11-6 nach DIN EN 60751
  • Eingangssignal Strom und Spannung 0(4)...20 mA; 0(2)...10 VDC
  • Netzversorgung 110 - 240 VAC
  • Abmessungen GTLC100/200/300 48x24/48x48/48x96
  • Ausgangsmöglichkeiten Relais und Logik
  • Sollwertumschaltung
  • Programmierbare Digitalein- / - ausgänge
  • Programmierbare Limitkomparatoren
  • CE- und UL-Zulassung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Regelgeräte für Temperatur

Handmessgerät

Unsere Handmessgeräte der Serie GTM sind in drei unterschiedlichen Ausführungen erhältlich.
Neben einer Basisversion P300 mit festverbautem Temperatursensoren, konform nach EN13485 (HACCP) und einem maximalen Messbereich von +200°C verfügen wir zusätzlich über hochgenaue P400/410 Prozess -
Handmessgeräte mit kundenspezifischer Sensorausführung sowie einer Datenschnittstelle RS232 zur PC unterstützter Datenloggerfunktion.
Alle Temperatursensoren zur Serie P400/410 sind bereits mit konfektionierten Steckern versehen.
Standardfunktionen wie HOLD - Funktion, MIN-/MAX - Funktion sowie eine Einheitenumschaltung °C/°F sind bereits
in der Basisversion vorhanden!
Die Serie P400/410 zeichnet sich zudem mit Schnittstelle RS232, 1-Punkt-CAL Funktion, sowie einem Messbereich
von bis zu 1370°C (P410) aus. Generell sind die Geräte P300 Spritzwassergeschützt IP54, was auch den Einsatz in
rauer Umgebung gewährleistet. Die Einsatzgebiete erstrecken sich von einfachen Temperaturmessungen z.B. im
Handwerk (Heizungsanlagen) über komplexe Prozesstemperaturerfassungen bis hin zur Lebensmittelüberwachung.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Regelgeräte für Temperatur

Isoliermanschetten ISOMA

“Energiekosten” und “CO2- Reduzierung” sind Schlagwörter die in der heutigen Zeit in allen Medien zu hören und zu lesen sind. Die steigenden Energiekosten ein Thema in jedem Unternehmen.

Wir bietet Ihnen mit der Gräff - ISOMA Isolationsmanschette, den Wärmeverlust durch Wärmeleitung zu senken und durch Verbesserung des thermischen Wirkungsgrades den Leistungs- bedarf zu minimieren, bzw. bei gleicher Heiz- leistung eine geringere Aufheizzeit zu erzielen.

Als Beitrag für eine  Energiekostenreduzierung kann je nach Ausführung und Anwendung eine Verbrauchs-minimierung zwischen 20 - 40% erzielt werden. 
Ein weiterer wesentlicher Vorteil ist eine schnellere thermische Anpassung des Zylinders an die gewünschte Betriebstemperatur und auch eine Steigerung der Arbeitssicherheit durch Absenkung der Oberflächentemperatur sowie eine spürbare Verbesserung des Raumklimas in den Produktions-hallen.

Eine Montage der Gräff - ISOMA Isolationsmanschette ist jederzeit an neuen oder auch an vorhandenen Produktionsmaschinen möglich. 

Kurzübersicht technische Daten:

  • Reduzierung der Energiekosten von 20 - 49%
  • Kürzere Aufheizzeit der Produktionsanlagen
  • Chemisch resistent gegen: Öl, Benzin, Schmiermittel, wässrige Lösungen, verdünnte Säuren und Laugen
  • Isolierdicke Standard ca. 25 - 30mm dick
  • Verschlussausführungen:  Klett + Flausch Teflonriemen mit Edelstahlschnalle
  • Isolationsmaterial: Glasnadelmatte
  • Aussparungen / Durchbrüche nach Kundenvorgabe / individuelle Anfertigung
  • Wärmeleitzahl < 0,1 W/mK
  • wiederverwendbar, korrosionsbeständig, nicht entflammbar
  • Kürzere Aufheizzeit der Produktionsanlagen
  • Optimaler Berührungsschutz
  • Standard  Temperaturbereich 500°C optional bis 1000°C

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Über uns

Mit einem Erfahrungspotential von mehr als 70 Jahren in der Entwicklung und Produktion von industrieller Temperaturmesstechnik, haben wir uns zu einem der führenden Hersteller von Temperatur- , Mess- und Regeltechnik entwickelt.

Heute produzieren wir mit mehr als 100 Mitarbeitern und einem  Produktportfolio aus mehr als 5.000 verschiedenen Temperatursensoren, am Standard Troisdorf bei Bonn, mehr als 20000 Variationsmöglichkeiten.
Mit unserer Fachkompetenz, unserem Know How und unserem Willen, erfüllen wir alle erdenklichen Temperatur - Erfassungsaufgaben aus nahe zu allen Industriezweigen.

Wir lösen täglich unzählige und hochkomplexe Aufgabenstellungen aus dem Bereich der Temperatur-, Mess- und Regeltechnik für die Kunststoff-, Pharma-, Nahrungsmittel-, der Rohstoffveredelungsindustrie, der Metallverarbeitung, dem Ofenbau, der Abfallwirtschaft, der Automobilindustrie, dem Anlagen- und Maschinenbau sowie Bau-, Glas- und Textilindustrie.
 
Im Jahre 1946 durch Heinrich Gräff, dem Großvater der heutigen geschäftsführenden Gesellschafterin Marion Hupperich als Handwerksbetrieb in Troisdorf bei Bonn gegründet, entwickelte sich das Unternehmen kontinuierlich weiter und legte zwischen den Jahren 1962 bis 1964 mit der Fertigung von Temperatursensoren das Fundament für das heutige Produktportfolio.

Auf aktuell mehr als 2500m² fertigt die Gräff GmbH, mit modernsten Fertigungsanlagen, hochwertige, präzise und nachhaltig konzipierte Temperaturmesstechnik. Unser Produktportfolio erstreckt sich heute, aufgrund kontinuierlicher Marktbeobachtung, über Temperatursensoren, Regelungstechnik,  Automatisierungstechnik, Aktoren, Elektrowärmetechnik,Isoliertechnik und Massedrucktechnik.

Als einer der ersten Hersteller am europäische Markt wurden unsere Massedrucksensoren nach aktuellen Standards Baumustergeprüft und durch den TÜV Rheinland zertifiziert.
 
Die Organisationsstruktur der Gräff GmbH wurde gezielt auf optimale  Funktionalität und kundenfreundlichen Service ausgelegt. Klar abgegrenzte Kompetenzen und flache Hierarchien ermöglichen kurze Entscheidungswege und  schnelle Reaktionen auf alle Kundenwünsche und Marktsituationen.

Mehr Weniger