autotherm Nenninger GmbH & Co. KG aus Bad Königshofen i. Grabfeld auf der K 2019 in Düsseldorf -- K Messe

autotherm Nenninger GmbH & Co. KG

Wichernstr. 13, 97631 Bad Königshofen i. Grabfeld
Deutschland
Telefon +49 9761 9140-0
Fax +49 9761 9140-25
info@autotherm.net

Hallenplan

K 2019 Hallenplan (Halle 10): Stand D56

Geländeplan

K 2019 Geländeplan: Halle 10

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Prozessautomation
  • 03.07.007  Materialhandling
  • 03.07.007.04  Fördereinrichtungen (ohne Flurförderzeuge)
  • 03.07.007.04.03  Spiralförderer

Spiralförderer

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.09  Peripheriegeräte
  • 03.09.002  Temperiertechnik
  • 03.09.002.01  Temperiergeräte
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.09  Peripheriegeräte
  • 03.09.002  Temperiertechnik
  • 03.09.002.02  Wasser - Rückkühlgeräte

Wasser - Rückkühlgeräte

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.09  Peripheriegeräte
  • 03.09.011  Reinigungsgeräte für Werkzeuge

Reinigungsgeräte für Werkzeuge

Unsere Produkte

Produktkategorie: Temperiergeräte

Typ AKT

Die autotherm Temperiertunnel vom Typ AKT dienen der Konditionierung von Metall- und Kunststoffteilen auf Förderbändern im Durchlauf.

Neben den kompletten Anlagen stehen auch Versionen zur nachträglichen Montage auf bestehenden Förderbändern oder zur Anbindung an vorhandene Temperier- und Kühlsysteme zur Verfügung.

Funktion
In einem über dem Fördergurt positionierten Kanal wird die gewünschte Lufttemperatur erzeugt. Die Luft wird direkt über dem Fördergurt verwirbelt um eine möglichst effektive Kühlung oder Beheizung zu erreichen.

Durch das verwendete Umluftsystem sind autotherm-Temperiertunnel energieeffizient und weitgehend unabhängig von der Umgebungstemperatur.

Einsatzbereiche


  • Kühlung von dickwandigen Kunststoffteilen
  • Kühlung von verzugsgefährdeten Kunststoffteilen
  • Trocknung von Lackbeschichtungen
  • Konditionierung von Metall- und Kunststoffteilen vor der Weiterverarbeitung oder Veredelung
  • Beschleunigter Wärmeentzug vor der Verpackung zur Vermeidung von Temperaturstaus
  • Beschleunigte Trocknung von Klebstellen
  • Beschleunigter Wärmeentzug ohne Einsatz von Kühlwasserbädern und der damit verbundenen Nacharbeit

Mehr Weniger

Produktkategorie: Temperiergeräte

TEMPERATUR-REGELGERÄTE | MEDIUM WASSER | A140 WA09

Typ A140 WA09

autotherm-Temperaturregelgeräte (E/A) sind mit dem Temperiermedium Wasser für Temperaturen bis 95°C, 140°C und 160°C verfügbar. Die Ausstattungsmerkmale heben hervor, dass das führende Ziel ein störungsfreier Betrieb und damit effiziente Produktion ist: 

  • Pumpen mit hoher Druck- und Förderleistung. Laufräder, Stufen und Gehäuse aus Edelstahl oder Messing, kunststoffbeschichtet oder oberflächenveredelt; Wasserpumpe mit dichtungsloser Magnetkupplung bei Geräten bis 160°C, wartungs- und leckagefrei
  • Geschlossene Systeme bei 95°C - Geräten, um Verdunstungsverluste zu vermeiden und damit Kalkablagerungen zu reduzieren
  • Edelstahlheizkörper, zwangsumspühlt mit niedriger Oberflächenbelastung und Kupferkühler mit großem Querschnitt
  • Edelstahl-Temperierbehälter und -Verrohrung
  • Abgeschlossener Schaltkasten (IP65) mit gut ablesbaren Anzeigeinstrumenten in robustem Rahmen mit Schalenverkleidung für leichte Zugänglichkeit zu den Bauteilen
  • Schaltgeräte, Kompaktregler (keine Reglerplatinen), Pumpen und andere Hauptkomponenten sind erprobte Teile von namhaften Herstellern.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Temperiergeräte

TEMPERATUR-REGELGERÄTE | MEDIUM THERMALÖL | AT300 48/E

Typ AT300 48/E

autotherm-Temperaturregelgeräte (E/A) sind mit dem Umlaufmedium Thermalöl für Temperaturen bis 200°C, 250°C und 300°C verfügbar. Für die Temperierung mit Thermalölen benötigen die Geräte besondere Ausstattungen (DIN4754), die sie von Wassertemperiergeräten unterscheiden: 

  • Großflächige Heizkörper mit niedriger Oberflächenbelastung von max. 2,1 W/cm2 (zum Vergleich: Oberflächenbelastung in Wassertemperiergeräten 11 W/cm2) und optimaler Zwangsumspühlung gewährleisten eine hohe Lebensdauer
    
  • Integrierter Füll- und Ausgleichsbehälter mit ruhender Kaltölvorlage, die den Kontakt zum Luftsauerstoff und damit eine schnelle Alterung des heißen, umlaufenden Öls verhindert
  • Thermalölpumpen mit großer Förderleistung für eine geringe Temperaturdifferenz zwischen Vor- und Rücklauf auch bei hohen Heizleistungen
  • Trockenlaufschutz für Pumpe und Heizung über Füllstands- und Drucküberwachung
  • Bypass zwischen Vor- und Rücklauf für internen Umlauf des Öls auch bei ungenügender Strömung durch den Verbraucher
  • Innenisolierung mit aluminiumkaschierten Glasfasermatten für einen wirtschaftlichen Betrieb bei hohen Temperaturen
  • Manometer für die Anzeige des Vorlaufdrucks
  • Entlüftung über integrierten Entgasungsbereich

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Temperatur als Prinzip.

Herzlich willkommen bei autotherm Nenninger. Wir entwickeln, fertigen, montieren und warten individuelle Temperiertechnik, -anlagen und -geräte für Prozesse und Medien in nahezu allen Industriezweigen weltweit.
Wir verstehen uns als Partner unserer Kunden, deren individuelle Wünsche, Anforderungen, Arbeits- und Produktionsprozesse die Basis unseres Handelns darstellen.
Schlanke Hierarchien, technisches Know-how und eine hochspezialisierte Fertigung sichern unseren Kunden punktgenaue, wirtschaftliche und nachhaltige Lösungen zu.

Mehr Weniger