Universität Stuttgart Institut für Kunststofftechnik (IKT) aus Stuttgart auf der K 2019 in Düsseldorf -- K Messe
Standverwaltung
Option auswählen
Science Campus

Universität Stuttgart Institut für Kunststofftechnik (IKT)

Pfaffenwaldring 32, 70569 Stuttgart
Deutschland
Telefon +49 711 68562801
Fax +49 711 68562066
info@ikt.uni-stuttgart.de

Hallenplan

K 2019 Hallenplan (Halle 7): Stand SC03

Geländeplan

K 2019 Geländeplan: Halle 7

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 04  Dienstleistungen, Forschung, Wissenschaft
  • 04.06  Wissenschaft und Beratung

Wissenschaft und Beratung

Unsere Produkte

Produktkategorie: Wissenschaft und Beratung

Forschung

Das Institut für Kunststofftechnik forscht auf der gesamten Breite der Kunststofftechnik, also in der Kunststoff-Werkstofftechnik, in der Verarbeitungstechnik wie auch in der Produktentwicklung.

Forschung in der Kunststofftechnik
Die Forschung in der Kunststofftechnik hat die drei Facetten; Werkstofftechnik, Verarbeitungstechnik und Konstruktionstechnik/Produktentwicklung. Die Forschung befasst sich - ganz ähnlich wie die Entwicklung - in der Werkstofftechnik mit der Effizienzsteigerung des Kunststoffs als Werkstoff, in der Verarbeitungstechnik mit der Effizienzsteigerung von Verarbeitungsmaschine, Werkzeug und Prozess und in der Produktentwicklung mit der Effizienzsteigerung des Produktes aus Kunststoff. Während in der Entwicklung spezielle Lösungen für einen Anwendungsfall gesucht werden, versucht die Forschung stets allgemeingültige Lösungen zu erarbeiten.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Das IKT ist eines der ältesten Institute seiner Art und arbeitet auf der gesamten Breite der Kunststofftechnik.

Zum Selbstverständnis der Kunststofftechnik
Die Aktivität des Kunststofftechnik-Ingenieurs ist auf das Kunststoffprodukt ausgerichtet. Die Kunststofftechnik konzentriert sich auf die Wechselwirkungen zwischen Werkstoff, Prozess und Produkt, um hieraus Herstellbarkeit und Gebrauchseigenschaften abzuleiten. Dies geschieht in der Absicht, innovative Kunststoffprodukte ressourcenschonend und marktfähig technisch zu realisieren. Damit sind Inhalt kunststofftechnischer Tätigkeit nicht nur fertige Produkte und Halbzeuge aus Kunststoff, sondern auch die Aufbereitung vom Polymer zum einsatzfähigen Kunststoff, die Verarbeitung des Kunststoffs zum einsatzfähigen Produkt aus Kuntstoff und die für die Kunststoffaufbereitung und Produktherstellung, erforderlichen Maschinen, Verfahren und Entwicklungsprozesse. 

Die Abteilungen des Instituts
Das Institut für Kunststofftechnik arbeitet auf der gesamten Breite der Kunststofftechnik, also in der Kunststoff-Werkstofftechnik, in der Verarbeitungstechnik (Maschinen- und Verfahrenstechnik) wie auch in der Konstruktionstechnik/Produktentwicklung.

Mehr Weniger