Herbold Meckesheim GmbH

Postfach 1218, 74908 Meckesheim
Industriestr. 33, 74909 Meckesheim
Deutschland
Telefon +49 6226 9320
Fax +49 6226 932495
herbold@herbold.com

Hallenplan

K 2019 Hallenplan (Halle 9): Stand B42

Geländeplan

K 2019 Geländeplan: Halle 9

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.01  Maschinen und Ausrüstung zum Aufbereiten und Recycling
  • 03.01.003  Zerkleinerungsmaschinen (Brecher, Zerfaserer, Mahlanlagen)

Unsere Produkte

Produktkategorie: Zerkleinerungsmaschinen (Brecher, Zerfaserer, Mahlanlagen)

Schneidmühle SML 16 für extra niedrige Bauweisen

Bei der Baureihe SML 16 handelt es sich um besonders breite Maschinen mit kleineren Rotordurchmessern für die Verarbeitung dünnwandiger Platten und Stanzgitter, direkt an der Tiefziehlinie. Die Schneidmühle ist durch ihre sehr niedrige Bauweise, zur In-Line Zerkleinerung und für die Verarbeitung dünnwandiger Platten, Stanzgitter und Folienbahnen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zerkleinerungsmaschinen (Brecher, Zerfaserer, Mahlanlagen)

Schneidmühle SML C – platzsparend & kompakt

Die C-Modelle der Baureihe sind mit platzsparendem, vollintegriertem Schallschutz erhältlich. Sie ist speziell für den Einsatz mit hohem Anspruch an geräuscharme Zerkleinerung konzipiert.
Die Integration von Schneidmühlen direkt an den Produktionsanlagen ist nur mit platzsparenden, kompakten Konstruktionen realisierbar. Herbold Schneidmühlen der Baureihe C erfüllen diese Bedingungen! Die niedrige Bauhöhe erlaubt auch bei größeren Schneidmühlen eine bequeme Handbeschickung.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zerkleinerungsmaschinen (Brecher, Zerfaserer, Mahlanlagen)

Schneidmühle SML LS für langsam laufende Arbeitsweisen

Die Schneidmühlen der SML LS – Baureihe vermindern durch geringere Drehzahl die Feinstanteile im Mahlgut und reduzieren den Schallpegel deutlich. Gut geeignet für Anwendungen direkt an der Spritzgussmaschine.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zerkleinerungsmaschinen (Brecher, Zerfaserer, Mahlanlagen)

Schneidmühle SMS für harte Beanspruchung

Eine Herbold-Schneidmühle der Baureihe SMS eignet sich für besonders anspruchsvolle Anwendungen: die Zerkleinerung massiver Brocken, zäher Fasern, extrem dünner Folien oder eben einfach sehr großer Mengen von Material.

Mühlen der Baureihe SMS sind auch als Waschmühlen lieferbar. Hier werden verschmutzte Kunststoffe bei hoher Wasserzugabe vermahlen. Die dabei auftretende Reibung hat einen guten Wascheffekt. Wäsche und Zerkleinerung werden gleichsam kombiniert.

Hier bauen wir Maschinen von 500 bis 2000 Millimeter Arbeitsbreite und Antriebsmotoren von 22 bis 250 Kilowatt.

Neben der Baureihe SMS bietet Herbold Meckesheim weitere Schneidmühlen für jedes Anwendungsgebiet.
Die SMS-Baureihe ist ein bevorzugtes Gerät für Recyclingbetriebe, da sie bei gleichermaßen hoher Leistung leicht von der Vermahlung großvolumiger Hohlkörper auf die Vermahlung dickwandiger Platten oder Brocken umgestellt werden kann.

Die Maschinen der Baureihe SMS sind nach Bedarf verschleißgepanzert. Die Möglichkeiten gehen von einfachen auswechselbaren Verschleißplatten im Mühlenoberteil über (nach Verschleiß) auswechselbare Statormesserauflagen bis zu geschraubten, auswechselbaren Rotormesserauflageleisten – und das alles in verschleißfesten Werkstoffen von bedarfsgerechter Härte und Zähigkeit.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zerkleinerungsmaschinen (Brecher, Zerfaserer, Mahlanlagen)

Feinschneidmühle SMF für Feinmahlung

Die Feinschneidmühlen SMF sind schnell laufende Messermühlen, sie werden bevorzugt eingesetzt in der Feinmahlung von Kunststoffgranulaten und -abfällen und anderen weichen bis mittelharten Stoffen. Die zu erzielenden Endfeinheiten liegen im Bereich von 0 bis 1000my und 0 bis 200my, je nach Art und Ausstattung der Maschinen.
Die Feinschneidmühlen SMF werden bevorzugt eingesetzt in Anlagen zur Feinmahlung weicher, faserförmiger, dünnwandiger und/ oder elastischer Stoffe, wie z.B. Bohr- und Frässpänen aus Kunststoff oder Plaste wie PE oder Zellstoff in Plattenform.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zerkleinerungsmaschinen (Brecher, Zerfaserer, Mahlanlagen)

Schneidmühle HB – Kombination aus Mühle und Shredder

Die Herbold Schneidmühle HB hat konzeptionell die Idee des Vorratsbunkers mit Hydraulikstempel mit einer Schneidmühle kombiniert. Durch die Gestaltung des Mahlraums und die hohe Schnittfolge kann man in einem Arbeitsschritt aus Ballenware, aufgeschnittenen Folienrollen, zusammenhängenden Bündeln aus Anguss-Spinnen, aber auch aus außergewöhnlich großen und dickwandigen Anfahrklumpen in einem Arbeitsgang das fertige Mahlgut erzeugen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zerkleinerungsmaschinen (Brecher, Zerfaserer, Mahlanlagen)

Granulator HGM zur Vorzerkleinerung

Granulatoren der Baureihe HGM sind für die Zerkleinerung schwieriger, besonders zäher oder fremdkörperhaltiger Materialien konzipiert, bei denen normale Mühlen zu kurze Messerstandzeiten haben, und herkömmliche Shredder nicht das gewünschte Endprodukt erzeugen können. Langsam laufende Granulatoren – die richtige Technik zur Zerkleinerung in der Recyclingindustrie.

Granulatoren HGM sind Zerkleinerer, die an sich die Vorteile von Shreddern (stumpfer Schnitt, relativ unempfindlich gegen Fremdkörper) und Mühlen (Zerkleinerung mittels Schnitt, also geeignet für weiche und zähe Materialien) kombinieren. Einsatz auch als Nassshredder zum Beispiel für Landwirtschaftsfolien.

Vorteile der Baureihe HGM Granulatoren:
  • Unempfindlich gegen Fremdkörper durch integrierte Scherbolzenkupplung
  • Ruhiger Lauf während der Zerkleinerung durch massiven Vollstahlrotor und Keilriemenantrieb
  • Längere Messerstandzeiten
  • Preiswertere Messer
  • Serienmäßige Gehäusepanzerung
  • Optimaler Zugang zu Rotor und Schneidwerkzeugen durch horizontal geteiltes Gehäuse
  • Langsam laufende Arbeitsweise, dadurch minimaler Staubanfall und wenig Lärm beim Zerkleinerungsprozess
Damit ergeben sich für diese Mühlen besondere Einsatzmöglichkeiten bei der Zerkleinerung beim Recycling von Plastik und Plastikabfällen:
  • Abfälle des Automobilrecycling zum Beispiel vorzerkleinerte Altreifen
  • Flaschen aus dem Hausmüll
  • metallverstärkte Gummi- oder Kunststoffteile
  • Shredderabfall aus dem Automobilrecycling
  • extrem verschmutzte Landwirtschaftsfolie

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zerkleinerungsmaschinen (Brecher, Zerfaserer, Mahlanlagen)

Pulverisierer PU zur Mikronisierung

Herbold Prallscheibenmühlen der Baureihe PU sind schnelllaufende Feinzerkleinerer zur Mikronisierung unterschiedlicher Stoffe. Die Prallscheibenmühlen PU finden Einsatz bei körnigen oder spröden Materialien, z.B. PE-Granulat oder Hart-PVC-Mahlgut.

Das zu pulverisierende Material wird der Feinmühle überlastgesteuert über eine Dosiereinrichtung zentrisch zugeführt. Bei der Verwendung von Mahlscheiben wird das aufgegebene Produkt zwischen der sich drehenden und der feststehenden Mahlscheibe mikroisiert und aus dem Mahlraum abgesaugt.

Vorteile:
  • Kompakte, platzsparende Bauweise
  • Kurze Produktverweilzeit im Mahlraum
  • Universell umrüstbar für unterschiedliche Feinmahlaufgaben
  • Einfacher Austausch der Mahlwerkzeuge
  • Optimale Spalteinstellung von außen

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Recycling-Spezialist für die Kunststoff-Industrie

Herbold Meckesheim – Recycling-Spezialist für die Kunststoff-Industrie
Herbold Meckesheim hat sich spezialisiert auf Maschinen und Anlagen zur Aufbereitung von Abfällen der kunststoffverarbeitenden Industrie, zur Aufbereitung von gebrauchten, vermischten und verschmutzten Kunststoffen, sowie auf die Feinmahlung von Kunststoffgranulaten und –abfällen. Daneben finden unsere Maschinen Einsatz in zahlreichen anderen Anwendungen in der Abfallaufbereitung, Rohstoffrückgewinnung und Materialvorbereitung verschiedener industrieller Prozesse.

Wir bieten weltweiten schnellen Service für die Montage und Wartung unserer Maschinen, denn wir wissen, dass unsere Kunden keinen Betriebsstillstand haben dürfen.

Mit ca. 150 eigenen Mitarbeitern und dem Personal unserer internationalen Vertretungen begleiten wir die gelieferten Maschinen von der Inbetriebnahme bis ans Ende ihrer betrieblichen Nutzung.
Wir erzielen einen Jahresumsatz von ca. 25 Millionen Euro. Unsere Fertigungsstätte in Meckesheim umfasst eine Fläche von 4.500 Quadratmetern. Für Tests unserer Maschinen mit kundenspezifischen Materialien unterhalten wir ein modernes Technikum.

Mehr Weniger