eurolaser GmbH aus Lüneburg auf der K 2019 in Düsseldorf -- K Messe
Standverwaltung
Option auswählen

eurolaser GmbH

Borsigstr. 18, 21339 Lüneburg
Deutschland
Telefon +49 4131 9697-500
Fax +49 4131 9697-555
sales@eurolaser.com

Hallenplan

K 2019 Hallenplan (Halle 3): Stand F23

Geländeplan

K 2019 Geländeplan: Halle 3

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Rohstoffe, Hilfsstoffe
  • 01.01  Thermoplaste
  • 01.01.003  Acrylglas (s. PMMA)

Acrylglas (s. PMMA)

  • 01  Rohstoffe, Hilfsstoffe
  • 01.01  Thermoplaste
  • 01.01.010  Biokunststoffe
  • 01.01.010.12  Polyester

Polyester

  • 01  Rohstoffe, Hilfsstoffe
  • 01.01  Thermoplaste
  • 01.01.066  Polycarbonat (PC)

Polycarbonat (PC)

  • 01  Rohstoffe, Hilfsstoffe
  • 01.06  Synthetische Fasern, Borsten, Bänder
  • 01.06.002  Aramidfasern

Aramidfasern

  • 01  Rohstoffe, Hilfsstoffe
  • 01.06  Synthetische Fasern, Borsten, Bänder
  • 01.06.005  Kohlenstofffasern (CF)

Kohlenstofffasern (CF)

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.02  Folgebearbeitung von Kunststoffwaren
  • 02.02.004  Beschriften

Beschriften

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.04  Produktgruppen
  • 02.04.002  Folien
  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.05  Produkte
  • 02.05.024  Glasfaserverstärkte Kunststoffteile (GFK)

Glasfaserverstärkte Kunststoffteile (GFK)

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.05  Produkte
  • 02.05.068  Technische Folien

Technische Folien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.03  Bearbeitungs- und Folgemaschinen
  • 03.03.004  Schneidmaschinen
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.03  Bearbeitungs- und Folgemaschinen
  • 03.03.009  Fräsmaschinen

Fräsmaschinen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.04  Maschinen und Einrichtungen zum Veredeln, Dekorieren, Drucken und Markieren
  • 03.04.002  Markier-, Signier- und Kennzeichnungsmaschinen

Markier-, Signier- und Kennzeichnungsmaschinen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Folien

LASER CUTTER M-800 FÜR FOLIEN

 einfach riesig, der Kleine!
Der Laser Cutter M-800 ist mit einer Bearbeitungsfläche von 830 x 1330 mm für alle Anwendungsmöglichkeiten des Laserschneidens für Folien und Folientastaturen bestens gerüstet. Ein besonderes Highlight ist das optionale Shuttletisch-System, welches Ihre Produktivität beinahe verdoppelt. So haben Sie auch schon mit einem "kleineren" Laser Cutter alle Trümpfe in der Hand.

Mehr Weniger

Zielprodukte
Folie/Platte

Produktkategorie: Schneidmaschinen

UNIVERSAL CUTTING TOOL - UCT

Maximale Vielseitigkeit und für jede Anwendung das richtige Werkzeug!
Das Universal Cutting Tool ist perfekt für das Durchschneiden von Materialien bis ca. 3-5 mm Dicke. Der gefederte Gleitschuh ermöglicht das Ausschneiden von filigranen Details. Optional ist ein fixer Gleitschuh erhältlich, der eine konstante Schneidtiefe ermöglicht (z.B. für Lackier- und Drucktücher).

Der Einsatz von Ziehmessern erlaubt sehr hohe Bearbeitungsgeschwindigkeiten. Im Vergleich zu angetriebenen Werkzeugen ist das UCT günstig in der Anschaffung und im Unterhalt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Fräsmaschinen

FRÄSMODUL

Parallel zum Laser nutzen!
Speziell für die steigenden Anforderungen der 24/7 Produktion von Beschilderungen und Displays ist das Fräsmodul das ideale Modul zum Bearbeiten von starren Kunststoffen, Nichteisenmetallen, Verbundplatten, etc. In Kombination mit SealgripTM Unterlagen und einer Vakuumturbine können auch sehr kleine Teile ohne Bewegung und Genauigkeitsverlust gefräst werden. 
Exakte Staubabsaugung und Späneentfernung stellt sicher, dass wenig bis gar keine händische Reinigung nach dem Fräsen nötig ist.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Folien

LASER-SCHNEIDE-MASCHINE M-1200 FÜR FOLIE

- Schnitt für Schnitt mit höchster Präzision!
Die eurolaser Laser-Schneide-Maschine M-1200 für Kunststoff-Folien und Folientastaturen ist ein kompaktes Modell mit einer Bearbeitungsfläche von 1230 x 1330 mm. Wie bei allen eurolaser Laser-Schneide-Maschinen reduzieren sich anfallende Folgekosten durch die sealed-off-Lasertechnologie in Verbindung mit austauschbaren Modulbaugruppen auf ein Minimum. Eine Anschaffung, die sich rechnet.

Mehr Weniger

Zielprodukte
Folie/Platte

Über uns

Firmenporträt

EUROLASER GMBH
Erfahrung in der Laserbearbeitung

eurolaser wurde im September 1994 u.a. von Dipl.-Ing. Matthias Kluczinski gegründet mit dem Ziel, die Lasertechnik in der Materialbearbeitung industriell und im Handwerk weiter voran zu treiben. Der Unternehmensgründer hat im Vorwege als Konstrukteur in einem Norddeutschen Maschinenbau Unternehmen bereits eine Vielzahl an Erfahrungen mit und rund um die Lasertechnik sammeln können. Seit der Gründung des eigenen Unternehmens wurden viele Ziele erreicht, die sich unter anderem in einem überdurchschnittlichen Wachstum sowie einer weltweiten Vertriebs- und Servicestruktur widerspiegeln.

Das Unternehmen entwickelt und konstruiert Bearbeitungsmaschinen die mit etablierter Lasertechnologie ausgestattet den unterschiedlichsten Kunden- und Anwenderapplikationen entsprechen. Neben der Entwicklung von speziellen Systemvarianten liegt dem Maschinenbau ein durchgängig modulares Konzept zu Grunde, welches eine in diesem Marktsegment unvergleichliche Anwendungsvarianz garantiert. Gerade diese Flexibilität ist es, die der Markt von eurolaser einfordert und die bei gleichzeitig kurzen Bereitstellungsfristen und einer ausgewogenen Kosten- Nutzenrechnung den Erfolg für die Anwender gewährleistet. Der Zusammenbau aller qualitativ hochwertigen Komponenten erfolgt auftragsbezogen im Werk. Hier werden die hohen Ansprüche der Kunden aus aller Welt durch qualifiziertes Fachpersonal sowie durch ein ausgefeiltes Qualitätsmanagement-Konzept erfüllt.

Doch ein Gedanke stand stets hinter jedem Handeln: Die gegenüber vielen konventionellen Produktionsverfahren überlegene Lasertechnologie für das Geschäft des eurolaser Klientel erfolgreicher einzusetzen! Dieses Streben treibt derzeit ca. 100 Mitarbeiter in Lüneburg an, die Dinge auch immer wieder von anderen Blickwinkeln zu betrachten, um fertigungsrelevante Lösungen aufzuspüren und auch umzusetzen. So konnte Lasertechnik als Spitzentechnologie des deutschen Maschinenbaus in lokale Märkte aber auch in den Weltmarkt erfolgreich exportiert werden. Die hochwertige Referenzliste der Kunden und eine hohe Kundenzufriedenheit, die sich nicht zuletzt auch durch wiederkehrende Verkäufe in etablierten Unternehmen bestätigt, sind der Stolz des Unternehmensgründers sowie der gesamten Belegschaft. Unser Engagement und unser Know-How bilden dabei den Grundstein.

Der Motor für unsere Entwicklung waren jedoch immer zufriedene und erfolgreiche Kunden, und daran wird sich auch nichts ändern.

Mehr Weniger