Bühler Alzenau GmbH aus Alzenau in Unterfranken auf der K 2019 in Düsseldorf -- K Messe

Bühler Alzenau GmbH

Siemensstr. 88, 63755 Alzenau in Unterfranken
Deutschland
Telefon +49 6023 5000
Fax +49 6023 500150
leyboldoptics@buhlergroup.com

Hallenplan

K 2019 Hallenplan (Halle 4): Stand C62

Geländeplan

K 2019 Geländeplan: Halle 4

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.04  Maschinen und Einrichtungen zum Veredeln, Dekorieren, Drucken und Markieren
  • 03.04.007  Metallisieranlagen (Beschichtung im Vakuum)

Metallisieranlagen (Beschichtung im Vakuum)

Unsere Produkte

Produktkategorie: Metallisieranlagen (Beschichtung im Vakuum)

AluMet 1800V

Die AluMet 1800V von Bühler Leybold Optics ist eine sehr wirtschaftliche Chargen-Verdampfungsmaschine mit hohem Durchsatz für die Dünnschicht-Vakuumbeschichtung dreidimensionaler Bauteile. Ihre zweischalige Konfiguration mit zwei Türen ermöglicht eine hochproduktive Verarbeitung, für die sich an jeder Tür sechs planetenradförmige Substrathalter befinden. Jeder einzelne Substrathalter verfügt über eine Tragfähigkeit von bis zu 35 kg, ist effektiv 1500 mm lang und hat einen nutzbaren Durchmesser von 540 mm. Die Doppeltür-Konstruktion ermöglicht einen äusserst effizienten Betrieb, da das Be- und Entladen an einer Tür parallel zur Verarbeitung an der anderen Tür möglich ist.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Metallisieranlagen (Beschichtung im Vakuum)

CompactMet

Die Bühler Leybold Optics CompactMet V ist eine wirtschaftliche, kompakte und ultraschnelle Aluminium-Chargen-Verdampfungsmaschine für die Vakuumbeschichtung von dreidimensionalen Bauteilen, wie z. B. Kunststoffreflektoren für die Scheinwerfer und Schlussleuchten von Fahrzeugen. Das zum Patent angemeldete Maschinenkonzept bietet eindeutige Vorteile für eine flexible Massenproduktion. Die Substrate werden auf zwei leicht zugängliche drehbare Träger an jeder der beiden Maschinentüren geladen, wobei jeder Träger eine Nutzlänge von 1500 mm und einen Durchmesser von 540 mm aufweist. Diese Doppeltürkonstruktion minimiert Verzögerungen zwischen den Chargen, da die Träger einer Tür be-/entladen werden können, während die anderen verarbeitet werden. Dadurch kann ein Höchstmass an Produktivität erzielt werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Metallisieranlagen (Beschichtung im Vakuum)

DynaJet

Die DynaJet ist das neueste Mitglied der Dyna-Familie von Metallisierungssystemen. Dieses Batch-Sputter-System kombiniert das Beste der gesamten PVD-Expertise der Spezialisten von Bühler. Die bewährte ZPT-Kathode ermöglicht eine neue Dimension der Produktivität. Eine hohe Targetauslastung sorgt durch eine lange Targetlebensdauer für niedrigere Gesamtbetriebskosten . Das Turbo-Molekularpumpen-System benötigt im Vergleich zu herkömmlichen Systemen nur einen sehr geringen Teil der elektrischen Energie und des Kühlwassers. Alle diese Punkte tragen zu einer deutlichen Senkung der jährlichen Gesamtbetriebskosten bei.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Bühler Insect Technology Solutions
Joint Venture für Insekten-Verarbeitung.
Bühler – der führende Lösungsanbieter in der Lebensmittelindustrie – und Protix – das führende Unternehmen in der Insektenproduktion – haben Bühler Insect Technology Solutions gegründet. Das Gemeinschaftsunternehmen wird skalierbare, industrielle Lösungen für die Aufzucht und Verarbeitung von Insekten für Kunden und Insektenproduzenten weltweit anbieten.
Protix: ein Technologiepionier
Protix wurde 2009 in Holland gegründet. Mit einem hochqualifizierten Team hat die Firma innerhalb von wenigen Jahren eigene Anlagen und Lösungen entwickelt. Die umfassende betriebliche Erfahrung von Protix deckt dabei nicht nur den Zyklus der Zucht und Mast ab, sondern umfasst auch die Trennung und Extraktion von Eiweiss und Fett aus den Insekten. Mit einer Demo-Anlage im Industriemassstab stellt Protix grosse Mengen hochqualitativer Produkte auf Insektenbasis her. 2015 wurde das Unternehmen vom World Economic Forum als Technologiepionier ausgezeichnet. 
Skalierbare, industrielle Verarbeitungslösungen von Bühler
 Um die nächste Stufe zu erklimmen, braucht Protix nun einen Partner, der die Anforderungen von grossen, industriellen Verarbeitern versteht. Und hier kommt Bühler ins Spiel: Der Technologie- und Lösungsanbieter aus der Schweiz blickt auf über 150 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von skalierbaren, kosteneffizienten und hygienischen Anlagen und Prozessen für die Herstellung von Lebens- und Futtermitteln zurück. Bühler ist zudem der anerkannte Technologieführer im Bereich der Vermahlung – einem der Schlüsselprozesse, um das Insektenprotein zu gewinnen. Hinzu kommt, dass Bühler die Kunden mit seinem weltweiten Service-Netzwerk unterstützen kann. Bühler Insect Technology Solutions ist global ausgerichtet mit Schwerpunkt Asien. Das Gemeinschaftsunternehmen wird Lösungen anbieten, mit denen sich Insektenlarven in industriellem Massstab züchten und zu Produkten von höchster Qualität verarbeiten lassen. Dabei wird die ganze Wertschöpfungskette von der Aufzucht der Insekten bis zur Trennung und Extraktion von Eiweiss und Fetten abgedeckt.
Der Fokus liegt zunächst auf den Larven der Schwarzen Soldatenfliege. Wegen ihrer eindrücklichen Fähigkeit, organische Abfälle in hochwertiges Eiweiss umzuwandeln, wird diese Spezies auch die “Königin der Abfallverwertung” genannt. Zu einem späteren Zeitpunkt werden dann auch Lösungen für andere Arten wie etwa Mehlwürmer entwickelt. Insektenproteine haben grosses Potential für die Aquakultur sowie als Lebens- und Futtermittel: Bis 2050 könnte der Anteil der Insekten an der weltweiten Eiweissproduktion bereits 15 % betragen.

Mehr Weniger