Tigres GmbH aus Marschacht auf der K 2019 in Düsseldorf -- K Messe
Standverwaltung
Option auswählen

Tigres GmbH

Sandhagenweg 2, 21436 Marschacht
Deutschland
Telefon +49 4176 94877-0
Fax +49 4176 94877-17
tigres@tigres.de

Hallenplan

K 2019 Hallenplan (Halle 12): Stand E05

Geländeplan

K 2019 Geländeplan: Halle 12

Ansprechpartner

Timo Landahl

Vertriebsleiter/Sales Director
Vertrieb/Sales

Telefon
+49 4176-948-7716

E-Mail
landahl.k19@tigres.de

Peter van Steenacker

Vertrieb/Sales Manager
Vertrieb/Sales

Telefon
+49 4176-948-7728

E-Mail
steenacker.k19@tigres.de

Robert Fischer

Vertriebsingenieur/Sales-Engineer
Vertrieb/Sales

Telefon
+49 04176-948-77-26

E-Mail
fischer.k19@tigres.de

Marcus Cardiello

Vertriebsleiter/Area Sales Manager
Vertrieb/Sales

Telefon
+49 172-5798 673

E-Mail
cardiello.k19@tigres.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.03  Bearbeitungs- und Folgemaschinen
  • 03.03.010  Entgratungsmaschinen

Entgratungsmaschinen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.04  Maschinen und Einrichtungen zum Veredeln, Dekorieren, Drucken und Markieren
  • 03.04.005  Beschichtungsanlagen
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.09  Peripheriegeräte
  • 03.09.001  Oberflächenvorbehandlungsgeräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Oberflächenvorbehandlungsgeräte

M-Series Generator

Der neue M-Generator ist das Herzstück der neuen TIGRES Plasma Anlagen Linie. 

Das System bietet eine autarke Kanalüberwachung, lässt sich komfortabel über das integrierte Touch-Display bedienen und besticht dabei trotzdem durch eine kompakte Designform. Zudem werden alle gängigen Industrieschnittstellen wie Profinet® & Co. unterstützt. Über die integrierte Datenlog-Funktion lassen sich diverse Prozessüberwachungs-Szenarien realisieren.

Mehrere Generatoren lassen sich über die Intelligente Vernetzbarkeit kombinieren, sodass eine zentrale Steuerung ermöglicht wird. 

Zudem können beliebig viele Remote Display Units verbunden werden, sodass alle wichtigen Informationen und Prozessparameter dort zur Verfügung gestellt werden könnnen, wo Ihre Produktionslinie es erfordert.

Verfügbar ist das System mit 2 oder 4 Kanälen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Oberflächenvorbehandlungsgeräte

Plasma T-SPOT

Die Entladung beim T-SPOT wird in klassischer Bauweise zwischen einer zentrisch angeordneten Elektrode und der als Gegenelektrode dienenden Düse gezündet.

Durch die Kombination der Düsengeometrie und dem sich räumlich in der Düse ausbildenden elektrischen Strom entstehen zwei Bereiche der Plasmaentladung: Das Primärplasma mit Stromfäden, welche bis zur Düsenöffnung herausragen, sowie das Sekundärplasma ohne Stromfäden (wie auf den oben dargestellten Fotos erkennbar).

Der Plasma T-SPOT ist eine langlebige und servicefreundliche Standardlösung.

Mehr Weniger

Zielprodukte
Folie/Platte

Produktkategorie: Oberflächenvorbehandlungsgeräte, Beschichtungsanlagen

Plasma MEF

Das Plasma wird bei der MEF-Technologie durch eine elektrisch behinderte Entladung generiert und als gebündelter Strahl mit Hilfe von Druckluft auf die Oberfläche ausgeblasen.

Ob Einzeldüse für punktgenaue Vorbehandlung, Mehrfachdüsen für breitere Anwendungen oder mehrere Plasmamodule für flächige Substrate - jeder Kundenanwendung kann mit dieser Technologie Rechnung getragen werden.

Um spezielle funktionelle Gruppen an der Polymeroberfläche zu erzeugen, können unterschiedliche Prozessgase eingesetzt werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Oberflächenvorbehandlungsgeräte, Entgratungsmaschinen, Beschichtungsanlagen

Plasma CAT

Das potenzialfreie Plasma wird bei der CAT-Technologie durch zwei Lichtbögen generiert, wobei der Gegenlichtbogen gleichzeitig als Gegenelektrode fungiert. Durch diese Methode wird der Einfluss des Verschleißes auf die Plasmabildung minimiert.

Ob Einzeldüse für Behandlungsbreiten von 20 - 40 mm pro Kopf oder mehrere Düsen nebeneinander für breitere Anwendungen - für jede energieintensive Vorbehandlung kann mit dieser leistungsstarken Technologie eine Lösung geschaffen werden. Ein Generator versorgt maximal 2 Düsenköpfe.

Auch hier können spezielle funktionelle Gruppen an der Polymeroberfläche durch unterschiedliche Prozessgase eingebracht werden.

Mehr Weniger

Zielprodukte
Folie/Platte, Komplexe Geometrie

Produktkategorie: Oberflächenvorbehandlungsgeräte, Beschichtungsanlagen

Corona T-JET

Die Corona-Entladung wird im Inneren des Kopfes zwischen zwei Elektroden erzeugt und durch einen Luftstrom auf die Oberfläche geleitet.

Ob Einzelkopf für Behandlungsbreiten von 20-60 mm oder mehrere Köpfe nebeneinander um aufzuskalieren - für viele Einsatzzwecke kann mit dieser bewährten Technologie eine Lösung generiert werden. Die Innovation bei dieser Technologie ist die modulierte, hochfrequente elektrische Spannung. Ein Generator versorgt maximal 2 Düsen.

Auch hier können unterschiedliche Prozessgase wie beispielsweise Stickstoff zum Einsatz kommen

Mehr Weniger

Zielprodukte
Folie/Platte

Über uns

Firmenporträt

Wir machen Plasma für Ihre Oberflächen
Seit 1993 gehört die Tigres GmbH zu den führenden Herstellern von Atmosphärendruck-Plasmaanlagen. Weltweit sind in den verschiedensten Branchen unsere Systemlösungen, mit denen Oberflächen aktiviert, feinstgereinigt und beschichtet werden, integriert. Viele Materialien, die in der Automobil-, Luft- und Raumfahrt-, Elektro-, Medizin-, Hausgeräte-, Druck-, Textil- sowie Verpackungsindustrie Anwendung finden, werden vor ihrer Weiterverarbeitung mit unseren Anlagen modifiziert.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

2,5 - 5 Mill. US $

Exportanteil

max. 50%

Anzahl der Beschäftigten

11 - 30

Gründungsjahr

1993

Geschäftsfelder

Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschuk-Industrie

Zielgruppen
  • Kunststoffwarenherstellung
  • Maschinenbau
  • Verpackung / Distribution
  • Fahrzeugbau / Luft- und Raumfahrt
  • Elektronik / Elektrotechnik
  • Medizintechnik / Feinmechanik/Optik
  • Energietechnik / Photovoltaik
  • Sport / Freizeit
  • Sonstige Industrien
  • Universitäten / Fachhochschulen