VTD Vakuumtechnik Dresden GmbH aus Dresden auf der K 2019 in Düsseldorf -- K Messe
Standverwaltung
Option auswählen

VTD Vakuumtechnik Dresden GmbH

Postfach 170748, 01242 Dresden
Niedersedlitzer Str. 75, 01257 Dresden
Deutschland
Telefon +49 351 2805-0
Fax +49 351 2805-240
vtd@tenneco.com

Hallenplan

K 2019 Hallenplan (Halle 11): Stand E05

Geländeplan

K 2019 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.04  Maschinen und Einrichtungen zum Veredeln, Dekorieren, Drucken und Markieren
  • 03.04.005  Beschichtungsanlagen

Beschichtungsanlagen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.04  Maschinen und Einrichtungen zum Veredeln, Dekorieren, Drucken und Markieren
  • 03.04.007  Metallisieranlagen (Beschichtung im Vakuum)

Metallisieranlagen (Beschichtung im Vakuum)

Unsere Produkte

Produktkategorie: Metallisieranlagen (Beschichtung im Vakuum)

Metallisierungsanlagen

Zum Leistungsprogramm des Unternehmens gehört die Entwicklung, Produktion und der Vertrieb von horizontalen oder vertikalen Metallisierungsanlagen für Produkte aus Kunststoff, Glas, Keramik und Metall. Die Anlagenentwicklung erfolgt nach Kundenwunsch und ist produktorientiert modifizierbar.
VTD-Anlagen mit Kammergrößen von 1000 bis größer 2050 mm und variablen Nutzlängen arbeiten seit Jahrzehnten erfolgreich in der internationalen Industrie.

Die standardmäßige Vakuummetallisierung erfolgt in Batchanlagen.

Der Trend der letzten Jahre geht immer stärker zur vollautomatischen Produktion, aufgrund der Vorteile bezüglich:
  • der Qualität aufgrund des fehlenden manuellen Handlings und der kurzen Verarbeitungszeiten
  • der Einsparung von Kosten aufgrund des geringeren Personalbedarfs und der Reduzierung von Zwischenlägern, sowie der Vereinfachung von logistischen Abläufen.
Daraus ergibt sich die Notwendigkeit der Einbindung von Metallisierungsanlagen in automatische Fertigungsstrecken.

Einzelne Prozessschritte der Metallisierung lassen sich auch gleichzeitig in sogenannten Durchlauf-Taktanlagen (Inline-Anlage) durchführen.
Der Vorteil liegt im Erreichen kurzer Taktzeiten und einer sehr hohen Produktivität.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Beschichtungsanlagen

Hartstoffbeschichtung

Werkzeuge erleichtern uns mit ihren Eigenschaften seit jeher die Arbeit.
Es ist möglich diese Eigenschaften zu optimieren, die Funktionalität und damit den Nutzen zu verbessern.
Hartstoffbeschichtungen, zunehmend hergestellt in vakuumtechnischen Prozessen dienen dieser Optimierung.

VTD entwickelt Hartstoffschichten, bei denen es um Anwendungsbezogenheit geht. Jede Bearbeitungsaufgabe, jedes Material stellt individuelle Anforderungen. Die Schicht muss diesen entsprechen, technische und damit wirtschaftliche Vorteile bringen.

Kriterien jeglicher Oberflächenmodifikation sind Härte, Haftung, Zähigkeit, Gleiteigenschaften, die Widerstandsfähigkeit bei hohen Bearbeitungstemperaturen und die Resistenz gegen aggressive Medien.

Neben der deutlich verlängerten Lebensdauer der Werkzeuge (Kostenreduzierung) stehen heute Ansprüche, wie Trockenbearbeitung (Umweltschonung), reduzierter Umfang an Nachbearbeitung sowie Verkürzung der Nebenzeiten im Mittelpunkt.
Wesentlich ist die Steigerung der Produktivität durch die Erhöhung von Schnittgeschwindigkeit, Vorschub oder die Verringerung von Taktzeiten durch den Einsatz beschichteter Werkzeuge.

Im dekorativen Bereich geht es neben der "Optik " immer mehr um Funktionalität.
Diese Anforderungen stellen insbesondere die Kommunikationsindustrie sowie der Automobilbau mit rasant wachsenden Designanforderungen.

Mehr Weniger

Anwendungen
Automobilbau, Unterhaltungselektronik, IT Devices  , Elektronik

Über uns

Firmenporträt

VTD ist ein am attraktiven Industriestandort Dresden angesiedeltes mittelständisches Unternehmen.

Über 65 hochqualifizierte Mitarbeiter garantieren Kreativität, hohe fachliche Kompetenz und eine große Bereitschaft zu schnellem und flexiblem Herangehen an die zu lösenden Aufgaben.

Maßstab unserer Arbeit ist den Kundenwunsch in einen optimalen Kundennutzen umzusetzen.
Besondere Aufmerksamkeit widmen wir dabei einer umweltgerechten Oberflächentechnik.

Seit 1. April 2016 ist die VTD Vakuumtechnik Dresden GmbH Teil von Federal-Mogul Powertrain.

Mehr Weniger