CURRATEC (TU Wien) aus Wien auf der K 2019 in Düsseldorf -- K Messe

CURRATEC (TU Wien)

Getreidemarkt 9 / 163 / MC, 1060 Wien
Österreich

Hallenplan

K 2019 Hallenplan (Halle 7): Stand SC14

Geländeplan

K 2019 Geländeplan: Halle 7

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Rohstoffe, Hilfsstoffe
  • 01.03  Harze und Compounds
  • 01.03.009  Epoxidharze (EP)

Epoxidharze (EP)

Unsere Produkte

Produktkategorie: Epoxidharze (EP)

FRONTALPOLYMERISATION

Die Technologie der Frontalpolymerisation ermöglicht die Härtung von lagerstabilen Einkomponenten-Monomersystemen auf Befehl unter Verwendung eines lokalisierten einmaligen Pulses von entweder UV-Strahlung oder Wärme. Nach der Initiierung löst die freigesetzte Reaktionswärme eine Reaktionskaskade aus, die dazu führt, dass sich eine Polymerisationsfront (bis zu 10 cm / min) durch die gesamte Formulierung bewegt, wodurch eine vollständige Aushärtung des Materials erfolgt. Diese kürzlich entwickelte und patentierte Technik zur Aushärtung von Epoxidharzen ermöglicht eine einfache und energieeffiziente Härtung und revolutioniert die Polymerherstellung in vielen verschiedenen Anwendungsbereichen.

Die Curratec Frontalpolymerisation kann genutzt werden, um Materialien mit hervorragenden Eigenschaften herzustellen. Zum Beispiel bieten aus Epoxidharzen hergestellte Duroplaste hohe mechanische Festigkeit und Zähigkeit, hohe Feuchtigkeits- , Chemikalien- und Korrosionsbeständigkeit sowie ausgezeichnete thermische und elektrische Eigenschaften. Die Materialien zeigen zusätzlich eine hohe Dimensionsstabilität und emittieren keine flüchtigen Bestandteile. Diese spezielle Kombination von Eigenschaften macht gehärtete Epoxidharze zum Material der Wahl für viele verschiedene Anwendungen.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Härtungstechniken mit Aminen oder Anhydriden (viele Stunden bei Temperaturen > 120 °C) ist die Curratec Frontalpolymerisation eine einfache und energieeffiziente Art der Härtung. Die Härtung mit dieser Technologie kann darüber hinaus zu einer Verbesserung der Materialeigenschaften führen.

Curratec Harzformulierungen weisen eine außerordentlich hohe Lagerstabilität (getestet bei 50 ° C) im Vergleich zu herkömmlichen Harzen mit Anhydrid-Härtern auf. Dies konnte mittels Viskositätsmessung gezeigt werden.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Wir bieten eine innovative Technologie für die effiziente, schnelle und wirtschaftliche Aushärtung von Harzsystemen auf Epoxidbasis. Seien Sie unter den Ersten, die diese Technologie für ihre spezifische Anwendung nutzen und sichern Sie sich so einen Wettbewerbsvorteil.

Mehr Weniger