KOH-I-NOOR Machinery a.s. aus Praha 4, Michle auf der K 2019 in Düsseldorf -- K Messe
Standverwaltung
Option auswählen

KOH-I-NOOR Machinery a.s.

Baarova 769/45, 140 00 Praha 4, Michle
Tschechien

Hallenplan

K 2019 Hallenplan (Halle 8b): Stand C37-08

Geländeplan

K 2019 Geländeplan: Halle 8b

Ansprechpartner

Petr Cervenka

Telefon
+420 731 422 449

E-Mail
info@kinmachinery.cz

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.01  Verarbeitungsverfahren
  • 02.01.010  Teile hergestellt durch Spritzgießen

Teile hergestellt durch Spritzgießen

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.03  Zulieferbereiche
  • 02.03.002  Kunststoffwaren und -teile für den Automobil- und Fahrzeugbau

Kunststoffwaren und -teile für den Automobil- und Fahrzeugbau

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.03  Zulieferbereiche
  • 02.03.016  Kunststoffwaren und -teile für Optik/Feinmechanik

Kunststoffwaren und -teile für Optik/Feinmechanik

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.04  Produktgruppen
  • 02.04.003  Technische Teile
  • 02.04.003.03  Technische Teile aus Hochleistungs-Thermoplasten

Technische Teile aus Hochleistungs-Thermoplasten

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.06  Formen und Werkzeuge
  • 03.06.001  Spritzgieß- und Presswerkzeuge

Spritzgieß- und Presswerkzeuge

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.06  Formen und Werkzeuge
  • 03.06.002  Blaswerkzeuge

Blaswerkzeuge

Über uns

Firmenporträt

KOH-I-NOOR PONAS s.r.o. ein Unternehmen mit langjähriger Tradition setzt in allen internen Abläufen moderne Technologien ein, in der Konstruktion sind es CAD-CAM Systeme, in der Produktion moderne CNC-Bearbeitungsmaschinen. Die Produktion der Kunststoffteile ist vor allem auf technische Kunststoffteile für die Automobilindustrie, Elektrotechnik, Medizintechnik und Verpackungstechnik spezialisiert. KOH-I-NOOR PONAS s.r.o. beschäftigt sich auch mit der Konstruktion und Herstellung von Spritzgieß- und Blaswerkzeugen und fertigt Spritzgießwerkzeuge bis max. 5000 kg Gewicht.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Geschäftsfelder

Halbzeuge, Technische Teile und verstärkte Kunststoff-Erzeugnisse