kunststoffland NRW e.V. aus Düsseldorf auf der K 2019 in Düsseldorf -- K Messe
Standverwaltung
Option auswählen

kunststoffland NRW e.V.

Grafenberger Allee 277-287 Eingang A, 40237 Düsseldorf
Deutschland
Telefon +49 211 21094000
Fax +49 211 21094020
info@kunststoffland-nrw.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

Hallenplan

K 2019 Hallenplan (Halle 6): Stand D76

Geländeplan

K 2019 Geländeplan: Halle 6

Über uns

Firmenporträt

Was ist das „Besondere“ an kunststoffland NRW?

kunststoffland NRW ist DAS Netzwerk und DIE Plattform der Kunststoffindustrie in Nordrhein-Westfalen. Die Mitglieder des Vereins kunststoffland NRW bilden die komplette Wertschöpfungskette Kunststoff ab. Zentrales Ziel von kunststoffland NRW ist es, die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit der Kunststoffindustrie in NRW zu stärken. kunststoffland NRW bietet vor allem KMU praxisnahe Vermittlungs- und Beratungsleistungen sowie passgenaue Veranstaltungen an, z.B. in den Themenfeldern Innovation, Finanzierung und Förderung, Internationalisierung, Fachkräftemangel und Weiterbildung. Dabei hilft die enge Vernetzung von kunststoffland mit der NRW-Landespolitik.  

Der Verein kunststoffland NRW:

  • fördert den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen allen Gliedern der Wertschöpfungskette.
  • schlägt Brücken zur Politik und zu den Medien, öffnet Türen zu Behörden und zur Wissenschaft.
  • ist Informationsbörse und Kontaktvermittler für seine Mitglieder.
  • veranstaltet den Branchentag, den anerkannten jährlichen Branchentreff der gesamten Wertschöpfungskette Kunststoff für NRW und darüber hinaus.
  • hat stets ein waches Auge und ein offenes Ohr für die aktuellen politischen Entwicklungen, die für die Branche relevant sind.
  • führt Unternehmen und Institutionen an einen Tisch, die bisher nichts oder nur wenig voneinander wussten.
  • betreut und unterstützt die Mitglieder durch praxisnahe Service-Leistungen.
  • ist die Anlaufstelle für alle, die Interesse an der Kunststoffindustrie in NRW haben, z.B. für Medien wie auch für Jugendliche, die einen Ausbildungsplatz suchen.
  • sorgt für einen starken Auftritt der Wertschöpfungskette in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik, mit seinen Publikationen und seinem Internetportal www.kunststoffland-nrw.de.
Im kunststoffland NRW machen sich die Vereinsmitglieder gemeinsam Gedanken über die Zukunft der Wertschöpfungskette Kunststoff am Standort NRW. Es werden Geschäftsideen und Anregungen ausgetauscht, Impulse für den Firmenalltag gegeben und auf ihren Nutzen abgeklopft.

Mehr Weniger