Standverwaltung
Option auswählen

NETSTAL Maschinen AG

Tschachenstr. 1, 8752 Näfels
Schweiz
Telefon +41 55 6186111
Fax +41 55 6186605
info@netstal.com

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
KraussMaffei Technologies GmbH

Mediendateien des Ausstellers

Hallenplan

K 2022 Hallenplan (Halle 15): Stand D24

Geländeplan

K 2022 Geländeplan: Halle 15

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.02  Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten
  • 03.02.002  Spritzgießmaschinen
  • 03.02.002.01  Spritzgießmaschinen für allgemeine Anwendungen
  • 03.02.002.01.02  Spritzgießmaschinen über 250 kN bis 1000 kN Schließkraft

Spritzgießmaschinen über 250 kN bis 1000 kN Schließkraft

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.02  Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten
  • 03.02.002  Spritzgießmaschinen
  • 03.02.002.01  Spritzgießmaschinen für allgemeine Anwendungen
  • 03.02.002.01.03  Spritzgießmaschinen über 1000 kN bis 4000 kN Schließkraft

Spritzgießmaschinen über 1000 kN bis 4000 kN Schließkraft

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.02  Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten
  • 03.02.002  Spritzgießmaschinen
  • 03.02.002.01  Spritzgießmaschinen für allgemeine Anwendungen
  • 03.02.002.01.04  Spritzgießmaschinen über 4000 kN bis 10000 kN Schließkraft

Spritzgießmaschinen über 4000 kN bis 10000 kN Schließkraft

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.02  Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten
  • 03.02.002  Spritzgießmaschinen
  • 03.02.002.02  Mehrkomponentenspritzgießmaschinen

Mehrkomponentenspritzgießmaschinen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Spritzgießmaschinen über 4000 kN bis 10000 kN Schließkraft

ELIOS (4500 - 10000 kN)

LEISTUNG, NEU ANGETRIEBEN
Kraftvoll, schnell, präzise, energieeffizient und anwenderorientiert: Mit ihrer innovativen Antriebstechnologie markiert die ELIOS-Baureihe einen neuen Massstab im Hochleistungsspritzgiessen. Das Resultat ist mehr als faszinierend: bis zu 1000 Tonnen Schliesskraft, kürzeste Trockenzyklen sowie eine bislang unerreichte Energieeffizienz. In Kombination mit der bewährten Präzision, Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit von Netstal erhalten Sie ein hochproduktives Premiumsystem für die erfolgreiche Realisierung anspruchsvoller Anwendungen.

KERNEIGENSCHAFTEN
  • Patentiertes Antriebskonzept für die Kniehebel-Betätigung mit Rekuperation kinetischer Energie
  • Bis zu 10000 kN Schliesskraft
  • Schnellste Zykluszeiten
  • Zentrisch gerichteter 5-Punkt Doppelkniehebel mit optimaler Schliesskraftverteilung
  • Kraftvolles Einspritzaggregat mit dynamischer Zweiventiltechnologie
  • Höchste Positionier-Präzision und optimale Wiederholgenauigkeit
  • Extrem robuste Konstruktion für den zuverlässigen Dauereinsatz und maximalen Werterhalt
  • Konsequent modularer Aufbau aus Schliesseinheit, Spritzaggregat, Schneckendurchmesser und Antrieb
  • Innovative und benutzerfreundliche aXos Maschinensteuerung
  • Höchste Fexibilität der Medien

Mehr Weniger

Produktkategorie: Spritzgießmaschinen über 250 kN bis 1000 kN Schließkraft, Spritzgießmaschinen über 1000 kN bis 4000 kN Schließkraft

ELION (800 - 4200 kN)

HOCHLEISTUNG NACH MASS
Schnell, präzise, zuverlässig, anwenderfreundlich und wirtschaftlich im Betrieb. Das zeichnet unsere ELION-Baureihe aus. Unser Leitmotiv lautet "Low energy, high performance". Das bedeutet höchste Leistungsfähigkeit bei optimaler Energieeffizienz. Dank einem konsequent modularen Aufbau und einer Vielzahl an Ausrüstungsoptionen lässt sich die ELION zudem perfekt an die Bedürfnisse aus den verschiedenen Anwendungsbereichen anpassen.
 
KERNEIGENSCHAFTEN
  • Schliesskraftbereich 800 – 4200 kN
  • Einzigartige elektrische Schliesseinheit
  • Elektrische oder hybride Hochleistungs-Spritzaggregate
  • Dedizierte adaptive Antriebeinheiten
  • Modulares Baukastenprinzip
  • Höchstes Leistungspotenzial
  • Optimale Energieeffizienz
  • Absolute Präzision
  • Qualität und Zuverlässigkeit

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

21 Mär 2022

FIP in Lyon: NETSTAL demonstriert biologisch abbaubare Verpackung auf vollelektrischer Hochleistungsmaschine

Auf der FIP in Lyon (5. bis 8. April) präsentiert NETSTAL eine innovative Dünnwandverpackungsanwendung. Auf der vollelektrischen ELION 1200-510 werden Trinkbecher in zwei Kavitäten produziert. NETSTAL verwendet für diese nachhaltige Anwendung KANEKA Biodegradable Polymer Green Planet™, ein zu 100 % aus Pflanzen gewonnenes Biopolymer.

Gute Aussichten für Verpackungshersteller: Mit einer besonders nachhaltigen Verpackungsanwendung wird NETSTAL auf der FIP in Lyon die hohe Performance seiner Maschinen der ELION Baureihe demonstrieren. Der ECOCUP-Trinkbecher mit 0,33 l Volumen besteht zu 100 % aus pflanzlichem Polymer. Auf dem NETSTAL-Stand N11/M14 wird der ökologische Becher auf einer vollelektrischen ELION 1200-510 in einem Zweifach-Werkzeug des französischen Partners SN Caulonque produziert. Die Hochleistungsanwendung läuft mit einer Zykluszeit unter 4 Sekunden. „Low Energy, High Performance" lautet seit eh und je das Motto der erfolgreichen ELION-Baureihe. Das bewährte Erfolgsrezept besteht aus einer hervorragenden Energieeffizienz, perfekter Präzision und der hohen Zuverlässigkeit, auf die sich Anwender viele Jahre verlassen können.

Dünwandverpackungen aus zertifiziertem, biologisch abbaubarem Bioploymer

Die Leistungsvorteile von NETSTAL kommen uneingeschränkt auch bei alternativen Materialien zum Einsatz. KANEKA Biodegradable Polymer Green Planet™ ist ein zu 100 % biobasiertes Polymer (PHBH), das durch ein revolutionäres Biofermentationsverfahren unter Verwendung erneuerbarer Pflanzenöle als Ausgangsmaterial hergestellt wird. Das in den Bakterien angesammelte Polymer wird in einem wasserbasierten Verfahren extrahiert und gereinigt. Die KANEKA Green Planet™-Qualitäten sind als "OK home" und "OK industrial" kompostierbar zertifiziert. Darüber hinaus weist das Material unter natürlichen Bedingungen wie im Boden und in Meeresgewässern hervorragende biologische Abbaubarkeit auf und wird durch den Verdauungsprozess der in der Natur vorkommenden Mikroorganismen zu Biomasse, Kohlendioxid und Wasser abgebaut. Daher sind ausgewählte KANEKA Green Planet™-Typen auch zertifiziert als "OK biodegradable soil and marine". Das innovative Polymer PHBH ist seit 2019 in der Verordnung Nr. 10/2011 der Europäischen Kommission für alle Kontakte mit Lebensmitteln gelistet.

NETSTAL auf der FIP in Lyon: Stand N11/M14

Mehr Weniger

03 Mär 2022

Mehr Leistung und reduzierter Energieverbrauch: NETSTAL bringt die ELIOS 4500 mit vollelektrischer Schließeinheit

Leistungsstark und besonders energieeffizient: Mit den hybriden Hochleistungsmaschinen der ELIOS-Baureihe ist NETSTAL im Anwendungsbereich für schnelllaufende Dünnwandanwendungen mit Schließkräften zwischen 4500 und 10000 kN bestens positioniert. Durch eine intelligente Neuauslegung der Antriebskomponenten konnte NETSTAL die Trockenlaufzeit des kleinsten Modells mit 4500 kN markant verkürzen und zugleich den Stromverbrauch weiter reduzieren. Anwender profitieren von gesteigerter Produktivität und geringeren Stückkosten.

Hersteller von Dünnwandverpackungen denken in Sachen Effizienzsteigerungen in Zehntelsekunden. Jede Zykluszeitverkürzung führt zu einer gesteigerten Produktivität. Ein weiterer Einflussfaktor auf die Stückkosten ist die Energieeffizienz der Produktionsanlagen. In diesen beiden zentralen Dimensionen konnte NETSTAL das kleinste Modell der ELIOS-Baureihe mit 4500kN Schließkraft optimieren. „Durch eine intelligente Neuauslegung der Betätigungselemente in der Schließeinheit konnten wir den hydromechanischen Teil des Antriebs komplett eliminieren und damit einen rein elektrischen Antriebsstrang realisieren. Für unsere Kunden wird die ELIOS 4500 dadurch noch produktiver. Zugleich erzielen sie weitere Einsparungen bei den Stromkosten", sagt Marcel Christen, Produktmanager bei NETSTAL.

4500 kN: Gesteigerte Wirtschaftlichkeit in Hochleistungsanwendungen

Das Resultat in Zahlen: Die Trockenlaufzeit der ELIOS 4500 verkürzt sich um 0.1 Sekunden auf neu 1.4 Sekunden. Bezogen auf den Trockenzyklus gemäss Euromap sinkt der Energieverbrauch um 7 kW. Durch den Entfall der hydromechanischen Komponenten zur Betätigung des Kniehebels ergibt sich zudem eine um 450mm verkürzte Maschinengesamtlänge. „Ein nicht zu unterschätzender Vorteil für unsere Kunden, wenn die eingesparte Fläche in der Produktionshalle anderweitig gewinnbringend eingesetzt werden kann", ergänzt Marcel Christen.

5500 bis 10000 kN: Hybrid-Performance für Dünnwandverpackungen

In den Schließeinheiten der größeren Varianten mit 5500, 6500, 7500, 8800 und 10000 kN wirkt weiterhin das einzigartige, patentierte Antriebskonzept zur Betätigung des Kniehebels. „Bei den höheren Schließkräften ist der hybride Antrieb nach wie vor die ideale Synthese, um die optimale Kombination aus Geschwindigkeit und Energieeffizienz zu gewährleisten. Er besteht aus einem elektrisch angetriebenen Doppelzahnstangengetriebe und einer synchron mitwirkenden hydromechanischen Betätigung, die für den Aufbau der maximalen Schließkraft sorgt", erklärt Marcel Christen.

Mit der höchsten Geschwindigkeit und der besten Energieeffizienz im Markt begeistert die ELIOS seit ihrer Markteinführung 2016 namhafte Anwender weltweit. Die Trockenlaufzeit bewegt sich je nach Modell zwischen 1.4 und 2.2 Sekunden. Die hervorragende Energieeffizienz der Maschinen wird unter anderem durch die Rückgewinnung kinetischer Energie gewährleistet, die in Form von hydraulischer Energie im Gesamtsystem wieder eingesetzt wird.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Das Schweizer Traditionsunternehmen NETSTAL steht international für führende Hochleistungs-Spritzgießmaschinen und -Systemlösungen. Das Produktportfolio umfasst Spritzgießmaschinen der Baureihen ELIOS und ELION mit Schließkräften zwischen 800 und 10.000 kN, PET-LINE Preformsysteme für bis zu 144 Kavitäten sowie applikationsspezifische Turnkey-Systemlösungen aus einer Hand.

Im Spritzgießmaschinenbau ist NETSTAL Technologieführer mit Hochleistungsmaschinen, die im Markt durch höchste Geschwindigkeit, perfekte Präzision und maximale Zuverlässigkeit herausstechen. Strategische Applikationsfelder befinden sich in der Verpackungs- und Getränkeindustrie sowie in der Medizintechnik.

Mit fundiertem Know-how unterstützt NETSTAL seine Kunden mit weiteren Effizienzsteigerungen und treibt die Entwicklung in den Bereichen Digitalisierung und Circular Economy aktiv voran. Mit regionalen Niederlassungen und unabhängigen Vertretungen ist NETSTAL weltweit präsent.

Die NETSTAL Gruppe beschäftigt weltweit über 500 Mitarbeitende. Die traditionsreiche Marke NETSTAL geht auf den gleichnamigen Gründungsort im Kanton Glarus zurück. Stammhaus und einziges Produktionswerk befinden sich seit 1961 im Nachbarort Näfels. NETSTAL ist zertifiziert nach ISO 9001 (Qualität) und ein nach ISO/IEC 17025:2017 akkreditiertes Kalibrierlabor.

NETSTAL ist seit 1992 ein Teil der KraussMaffei Gruppe.

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten > 500
Gründungsjahr 1857
Geschäftsfelder Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
Zielgruppen
  • Kunststoffwarenherstellung
  • Verpackung / Distribution
  • Medizintechnik / Feinmechanik/Optik